Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.681 Aquarien mit 152.090 Bildern und 1.780 Videos von 18.057 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium 128L Garnelenparadies von Jan Marc

OfflineUserinfos
Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von 128L Garnelenparadies

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
18.10.13
Grösse:
80*40*40 = 128 Liter
Letztes Update:
29.01.2014
Besonderheiten:
Aquatlantis Aquarium/Unterschrank - Set Evasion 80x40 mit original Leuchtbalken/Abdeckung

Dekoration

Bodengrund:
Der Bodengrund ist von vorne nach hinten ansteigend und besteht aus

-Dennerle Nano DeponitMix (ca. 5kg, vorne ca. 1cm ansteigend auf ca.2cm hinten)
Ich habe diesen Nährboden gewählt, da der Hersteller garantiert, das der Nährboden für Wirbellose geeignet ist.

-Nano Garnelenkies - Sulawesi Schwarz Körnung 0,7-1,2mm (ca. 10kg, vorne ca. 2cm ansteigend auf ca.3cm hinten)
Diesen Kies habe ich als Deckschicht gewählt, da auch hier der Hersteller garantiert, das der Kies für Wirbellose geeignet ist.
Aquarienpflanzen:
-2x Eleocharis acicularis-Nadelsimse im Vordergrund.
-1x Vesicularia montagnei "Christmas Moss"-Weihnachtsbaummoos (ca. 15x15cm) als Bodendecker im Vordergrund.
-3x Aegagropila linnaei-Moskugel (2x aufgebrochen als Bodendecker) im Vordergrund.
-4x Echinodorus major-Gewelltblättrige Schwertpflanze in der Mitte und Hintergrund.
-1x Limnophila aquatica-Riesen Sumpffreund (ca. 20 Stengel) im Hintergrund.
-7x Anubias barteri var. nana-Zwergspeerblatt im Vordergrund
-10x Sagittaria subulata-Flutendes Pfeilkraut in der Mitte und Hintergrund.
-1x Riccia fluitans-Teichlebermoos (ca. 20x20cm) an der Wasseroberfläche schwimmend.
- Lemna spp.-Wasserlinse an der Wasseroberfläche schwimmend.
- Ceratophyllum demersum-Hornkraut

Tägliche Düngung mit 15 Tropfen

Dennerle Nano Tagesdünger

Komplett-Dünger für prächtige Pflanzen in Mini-Aquarien

Pflanzen sind für das biologische Gleichgewicht im Aquarium von entscheidender Bedeutung. Deshalb sollte man darauf achten, sie stets gut am Wachsen zu halten. Denn nur dann können sie ihre wichtigen Funktionen erfüllen.

Jede Pflanze braucht für gesundes Wachstum eine definierte Menge verschiedener Nährstoffe. Mangelt es auch nur an einem Element, so zeigen die Pflanzen bereits schwachen Wuchs und blasse, gelbe oder glasige Blätter.
Dennerle Nano Tagesdünger wurde speziell auf die sensible Nährstoffsituation von Mini-Aquarien abgestimmt. Er versorgt alle Pflanzen mit den täglich benötigten Nährstoffen. Wertvolle Spurenelemente wie Eisen und Mangan sorgen für sattgrüne Blätter. Rote und rotbraune Blattfarben werden intensiviert, attraktive Zeichnungen verstärkt.

Hochaktive Nährstoffe - sofort wirksam
Für sattgrüne Blätter und intensiv leuchtende Farben
Nicht algenfördernd, da phosphat- und nitratfrei

15 ml für 3.000 l Aquarienwasser
Aegagropila linnaei (als Bodendecker)
Anubias barteri var. nana
Limnophila aquatica
Ceratophyllum demersum
Echinodorus major
Weitere Einrichtung: 
-2x Moorholzwurzel
-2x Lochsteine aus dem Meer
-4x gewöhnliche Steine
-2x Schieferplatte
Moorholzwurzel 1
Moorholzwurzel 2

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Beleuchtet wird das Aquarium durch einen

Aquaatlantis Leuchtbalken mit 2 T8 Röhren versehen mit Reflektoren.


Beleuchtungszeiten: 9-12 Uhr und 15-22 Uhr ergibt 10 Stunden, gesteuert über eine Zeitschaltuhr.


Leuchtmittel:


-1x Dennerle T8 Color Plus 380 Lumen

Fische leuchten in ihren schönsten Farben

Visueller Farbeindruck. Verstärkt insbesondere die Rot-; Orange- und Blautöne der Fische. Rötliche Pflanzenfarben erscheinen sichtbar strahlender
Verstärkt die Farben Ihrer Fische und Pflanzen
Bewährte, moderne Lampentechnik
Fördert den Pflanzenwuchs
Mit starken TROCAL Color-Peaks im roten und blauen Bereich für intensiv leuchtende Farben
Lichtspektrum mit „Algenlöchern“
Mit UV-STOP-Schutzfolie: Vorbeugend gegen Algen
Die Schutzfolie ist gleichzeitig ein wirksamer
Splitterschutz bei einem eventuellen Bruch der Lampe
Aktiviert die Chlorophyll-Synthese
26 mm Ø = 10 % weniger Stromverbrauch als Lampen mit 38 mm Ø Gleichzeitig 10 % mehr Licht als Lampen mit 38 mm Ø
Passen in alle handelsüblichen Aquarien-Leuchten
Betrieb an konventionellen und an elektronischen Vorschaltgeräten möglich
Kombinierbar mit allen Lichtfarben


-1x Dennerle T8 Special Plant 1380 Lumen

Ideal für prächtige Pflanzenaquarien

Schafft eine warme, besonders angenehme Lichtatmosphäre
DE-LUXE-Lichtqualität
Farbwiedergabe: SEHR GUT
Lichtfarbe: 3000 Kelvin
Spezielles Spektrum = Vorbeugend gegen Algen
Extra lange Lebensdauer: über 15.000 Brennstunden
Mit TROCAL Color-Peaks: Fische leuchten in ihren schönsten Farben - bestes Wuchslicht für Pflanzen
Den Aquarienpflanzen angepasstes Lichtspektrum mit "Algenlöchern"
Aktiviert die Chlorophyll-Synthese
Bei gemischten Lichtfarben verbessert TROCAL Special-Plant das Lichtspektrum immer in Richtung guten Pflanzenwuchses.
Bei Tests wurde eine verringerte Neigung zur meist lästigen Schwimmblattbildung beobachtet. U.a. bei: Echinodorus-Froschlöffel, Tigerlotus, Sagittarien
26 mm Ø = 10 % weniger Stromverbrauch als Lampen mit 38 mm Ø. Gleichzeitig 10 % mehr Licht als Lampen mit 38 mm Ø
Hohe Lichtausbeute = geringere Stromkosten: Eine 30 Watt TROCAL Special-Plant liefert 2400 Lumen
Passen in alle handelsüblichen Aquarien-Leuchten
Betrieb an konventionellen und an elektronischen Vorschaltgeräten möglich
Lassen sich mit allen TROCAL-Lichtfarben kombinieren
Filtertechnik:
Gefiltert wird das Aquarium mit einem

JBL Cristal Profi e 701 greenline gedrosselt auf ca. 400l/Std

Der Filterkorb wurde durch einen feinen Filterschwamm ersetzt, welcher als Vorfilter dient und dafür sorgt, das keine Garnelen und vorallem keine Babys angesaugt werden.

Produktinformationen "JBL CristalProfi e701 greenline Außenfilter"

Energiesparender Außenfilter für Aquarien von 60 - 200 Litern

JBL CristalProfi GreenLine Filter reinigen das Aquarienwasser im geschlossenen Kreislaufsystem. Eine im Filterkopf eingebaute, wartungsfreie Pumpe sorgt für eine permanente Zirkulation. Das Wasser wird aus dem Aquarium in den Filtermassenbehälter geleitet, wo es die Filtermassen von unten nach oben durchfließt und entsprechend gereinigt anschließend in das Aquarium zurück gefördert wird. Der Filter ist NICHT selbstansaugend. Die anfänglich im System enthaltene Luft muss vor dem Start entfernt werden. Dies geschieht durch Betätigung der eingebauten Schnellstart-Einrichtung.

Besonderheiten der GreenLine Serie:

Energieeffizient: Die Filter brauchen bis zu 43% weniger Strom als die vergleichbaren Vorgängermodelle.

Leistungsstark, leise: Neue Motorentechnologie ermöglicht die gleiche effektive Wasserumwälzung in Ihrem Aquarium wie bei den Vorgängermodellen. Optimierte Pumpenkreisel mit Keramiklagern sorgen für extreme Laufruhe und Langlebigkeit.

Selten zu reinigen: Direkt unter dem Pumpenkopf befindet sich ein innovativer Combi-Filtermassenkorb, in dem die rechts und links vorhandenen Vorfiltermassen extrem leicht zugänglich sind. Durch regelmäßigen Austausch der Vorfiltermassen brauchen die restlichen Filtermassen nur noch sehr selten gereinigt zu werden.

Mit Hochleistungs-Biofilterkugeln JBL MicroMec: Durch die Form als Kugeln mit unterschiedlichem Durchmesser entsteht ein Selbstreinigungseffekt. Dadurch braucht diese Filtermasse nur in sehr langen Zeitintervallen gereinigt zu werden. Zusammen mit dem leicht zu reinigenden Vorfilter sind Standzeiten der Hauptfiltermassen von bis zu einem Jahr möglich.

Einfach zu starten, sicher: Eine eingebaute Schnellstart-Einrichtung ermöglicht kinderleichten Filterstart ohne lästiges Wasseransaugen. Der Filter ist komplett anschlussfertig und mit Filtermassen ausgestattet. Die Filtermassen sind so ausgewählt, dass sie eine effiziente mechanische und biologische Wasserreinigung gewährleisten. So erhält Ihr Aquarium klares und gesundes Wasser.

Komplett ausgestattet und anschlussfertig: Reichhaltiges Zubehör ermöglicht spielend leichten Anschluss an nahezu jedem Süß- und Meerwasseraquarium.
Weitere Technik:
Das Aquarium kommt komplett ohne Heizung aus. Es steht im Wohnzimmer und hat konstante 25°C Wassertemberatur.

Besatz

-25x Paracheirodon innesi-Tetraneon
-9x Borarasbrigittae-Moskitorasboras
-12x Corydoras pygmaeus-Zwergpanzerwels
-12x Caridina cf. cantonensis crystal black-Binengarnele
-ca. 70x Neocaridina davidi var. red-Red Fire Garnele
-2x Cambarellus patzcuarensis-Orangener Zwerghummer kurz CPO (1m/1w)
Fütterung
Fütterung 2
Red Fire 1
Red Fire 2
Red Fire 3
Red Fire 4
Bienengarnele 1
Bienengarnele 2
Bienengarnele 3
Tetraneon und Moskitorasboras
Tetraneon 1
Tetraneon 2
CPO1
CPO 2
CPO 3
CPO 4

Wasserwerte

Das Becken läuft bei mir mit unaufbereitetem Leitungswasser.

Temp.: 25°C
KH: 12°dKH
pH: 7,5
GH: 7°dGH
NO²: 0,025mg/l
NO³: 5mg/l
Fe: 0mg/l
CL: 0mg/l
CO²: 20mg/l


Wasserwechsel:

Wöchentlich ca 20%


Wasserzusätze:

-Dennerle Nano Tagesdünger (täglich 15 Tropfen)

-Seemandelbaumblätter

Futter

-Tetra TetraMin Baby Hauptfutter für kleine Zierfische
-Dennerle CrustaGran-Hauptfutter für Krebse und Garnelen
-Sera Shrimps Natural-Hauptfutter für Krebse und Garnelen
-Seemandelbaumblätter (Futter und Wasseraufbereiter gleichzeitig)
-Gemüse (z.B. Bio Gurke oder Bio Paprika überbrüht)

Jeden Montag ist Fastentag.

Sonstiges

-Abgedeckt ist das Aquarium mit dem Leuchtbalken an dem sich zwei Klappen befinden, um es für die Garnelen und CPOs ausbruchsicher zu machen. Die öffnungen für die Filterschläuche sind mit Schaumstoff verschlossen.

Infos zu den Updates

21.01.14 Becken eingestellt.

User-Kommentare

Tom am 26.01.2014 um 23:57 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Jan,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB. Hast ja eine ganze Reihe an Aquarien. Bei dem hier würde ich sagen, dass die Optik nicht schlecht aussieht, aber die Entwicklung sicher noch weiter geht.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Jan Marc das Aquarium '128L Garnelenparadies' vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3327 Aufrufe seit dem 21.01.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Jan Marc. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Mylochromis-Arten im Aquarium
Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Mylochromis-Arten im Aquarium
Hier finden Sie traumhaft schöne Aquarien, die mit Buntbarschen der Gattung Mylochromis aus dem Malawisee besetzt sind.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
The Diy
von Lucky3310
128 Liter Wirbellose
Aquarium
Garnelen Heimat
von Spawngrow
112 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 4139
von Christian Friedrich
112 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 10391
von MichaelS
112 Liter Wirbellose
Aquarium
Juwel125
von rondarium
125 Liter Wirbellose
Aquarium
First Dry
von Vipi90
112 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 6855
von Sven Dilewski
112 Liter Wirbellose
Aquarium
Procambarus Clarkii (nur noch als Beispiel)
von manzanarez
112 Liter Wirbellose
Aquarium
Into the Depths of Darkness
von killifreak
125 Liter Wirbellose
Aquarium
Becken 4263
von Florian Beck
120 Liter Wirbellose
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Apistogramma sp. Vielfleck
BIETE: Apistogramma sp. Vielfleck
Preis auf Anfrage
Labidochromis sp. Hongi
BIETE: Labidochromis sp. Hongi
Preis auf Anfrage
30 Arten Malawibuntbarsche
BIETE: 30 Arten Malawibuntbarsche
Preis auf Anfrage
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
32.496.320
Heute
7.981
Gestern:
11.100
Maximal am Tag:
17.612
Gerade online:
206
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.681
152.090
1.781
1.129
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau