Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.565 Aquarien mit 148.719 Bildern und 1.662 Videos von 17.855 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Sulawesi von Zomic

Offline (Zuletzt 12.10.2016)Info / BeispieleKarte
Userbild von Zomic
Ort / Land: 
10247 Berlin / Deutschland
Sulawesi Hauptbild

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
23.01.2014
Grösse:
27,5x27,5x32 cm = 24 Liter
Letztes Update:
12.10.2016
Besonderheiten:
Das Aquarium steht bei uns als Hingucker in der Küche. Es soll damit ein Habitat von der Insel Sulawesi abgebildet werden. Leider gehörte die Insel Sulawesi noch nicht zu meinen Reisezielen, so dass ich die Einrichtung anhand von Bildervorlagen gestaltet habe. Aktuell überwiegt das Grün der Moospolster. Den hellblauen Lichteinfall, wie auf den Originalaufnahmen zu sehen, versuche ich mit einer blauen Klebefolie auf der Rückwand zu simulieren.

Eine Besonderheit des Aquariums ist die selbstgebaute Rückwand. Diese bietet den Garnelen verschiedene Versteckmöglichkeiten. Die Rückwand besteht aus einem Styroporrohling, auf dem mehrere Lagen Fliesenkleber aufgetragen wurden. Durch die geschlossene Bauweise und die relativ kleinen Abmessungen der Rückwand war es nicht möglich, das Styropor nach dem Aushärten komplett zu entfernen. Um ein Aufschwimmen zu verhindern, musste die Rückwand an der hinteren Beckenwand mit Silikon fixiert werden. Als Dekoration wurden Lavasteine darauf geklebt.
Originalvorlage aus dem Matanosee (gefunden bei flowgrow.de)
Originalvorlage aus dem Matanosee (gefunden bei flowgrow.de)
Modellbauform des Aquariums aus Sperrholz
Styroporrohling
  Erster Auftrag mit Fliesenkleber(braune Dispersionsfarbe)
Gespachtelte Rückwand (Trockenübung).
Rückwand mit Lavasteinen
Aquarium mit Bodengrund
Seitenansicht 26.04.2014
Neues Bild 04.05.2014
Detailansicht 10.05.2014
Update 03.06.2014
Update 05.03.15
Beckenansicht 26.11.15
Update 28.02.16

Dekoration

Bodengrund:
Im Vordergrund ca. drei Kilogramm schwarzer Garnelenkies.
Aquarienpflanzen:
Neben asiatischen Pflanzen wurden auch Pflanzen aus Europa, Afrika und Südamerika eingebracht.

Algenball - Aegagropila linnaei

Größe: Höhe 3 - 10 cm, Breite 3 - 10 cm
Pflanzentyp: Dunkelgrüne Kugel aus Algenfäden
Pflege: Wassertemperatur 5 - 28° C, 9 - 30° dh, pH 6 - 8,5, Beleuchtung gering bis Mittel, Wuchsgeschwindigkeit: langsam (Quelle GU Ratgeber Aquarienpflanzen)
Verbreitung: Europa (weit verstreute Fundorte), Türkei, Sri Lanka, Japan, Australien. Die Pflanze kommt im Brackwasser und im Süsswasser vor (Quelle Webseite flowgrow)
Platzierung im Aquarium: Moosball aufgeschnitten. Ein Teil wurde auf eine Tonröhre, der andere Teil im Vordergrund auf einen Lavastein aufgebunden.

Javamoos - Taxiphyllum Barbieri

Größe: 3 - 10 cm
Pflanzentyp: Moos, Aufsitzerpflanze auf Stein oder Holz, Javamoos entwickelt sich in fein verästelten Pflanzenpolstern
Pflege: Wassertemperatur 16 - 28° C, 1 - 30° dH, pH 5 - 8, Beleuchtung gering bis viel - Javamoos ist sehr anpassungsfähig und gedeiht grds. in jedem Wasser, Wuchsgeschwindigkeit: relativ schnell im Gegensatz zu anderen Moosen (Quelle GU Ratgeber Aquarienpflanzen).
Verbreitung: Südostasien - im speziellen Vietnam
Platzierung im Aquarium: Auf Steinen oder auf Holz aufgebunden


Zwergspeerblatt - Anubias barteri var. nana "Petite"

Größe: Höhe 3 - 6 cm, Breite 5 - 20 cm
Pflanzentyp: Rhizom, Kriechspross oder als Aufsitzerpflanze, Die Anubia "Petite" bleibt erheblich kleiner als die Anubias barteri var. nana in ihrer Stammform. Sie unterscheidet sich gegenüber Normalform durch ihr eher aufsteigend wachsendes Rhizom und den gedrungeneren, rosettenähnlicheren Wuchs (Quelle Webseite flowgrow)
Pflege: Wassertemperatur 12 - 30° C, 1 - 30° dH, pH 5 - 8, Beleuchtung gering bis viel
Verbreitung: Tropisches Afrika
Platzierung im Aquarium: einzelner Kriechspross zwischen Steinen eingeklemmt (Mittelgrund)

Pogestomon Helferi
Infos folgen

Pogestomon Stellatus
Infos folgen

Triangelmoos Vesicularia sp.

Dieses Moos bildet schräg aufwärts wachsende, dicht und regelmäßig verzweigte Triebe. Die Blättchen vom Triangelmoos sind überwiegend rundlich-eiförmig, kurz zugespitzt und haben relativ breite Blattzellen. Wenn das Moos auf einen Stein oder auf Holz aufgebunden wird, hängen die Triebe von diesen herunter. Das ergibt einen attraktiven "Dschungeleffekt".
Pflege: Wassertemperatur 15 - 30° C, 0 - 14 dH, pH 5 - 7, Beleuchtung gering bis viel
Verbreitung: Asien, Fundorte unbekannt (Quelle Webseite flowgrow.de)
Platzierung im Aquarium: Aufgebunden auf einem Vorsprung an der Rückwand

Unregelmäßige Düngung (wöchentlich ca. 5 ml.) der Pflanzen mit ProFito der Firma Easy Life
Javamoos - Taxiphyllum Barbieri
Anubias barteri var. nana `Petite`
Update 28.02.16 Bepflanzung
Weitere Einrichtung: 
Leere Schneckenhäuser als Versteckmöglichkeiten für die Garnelen
Dünne Äste aus Eichenholz (die Rinde wurde vor der Einbringung in das Wasser entfernt)
Eichen- und Seemandelbaumblätter
Zweige vom Weinreben
Update 28.02.16
Update 28.02.16

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Nano LED von der Firma Lum-Light
9 Watt, 3 x LED Cree XBD cool white
Herstellerangabe 196 Lumen, 650 Kelvin

Beleuchtungszeit von 10.00 - 14.00 Uhr und von 17.00 Uhr bis 22.00 Uhr.
Filtertechnik:
EHEIM aquaCorner 60
Eck-Innenfilter für kleine Aquarien (und Nano-Aquarien) von 10 bis 60 l
Pumpenleistung(50 Hz) pro Stunde bis ca. 200 Liter
Leistungsaufnahme bis 4 Watt
Breite 90,00 mm, Höhe 209,00 mm, Tiefe 86,00 mm
Weitere Technik:
Thermometer

Bio Co2 Anlage
gebaut aus einer Plastikflasche, die mit einer CO 2 Diffusor-Pfeife verbunden ist. Der Schlauch ist mit einem Rückschlagventig gegen einlaufendes Wasser gesichert.

keine weitere Technik
neue Beleuchtung
Lum-light LED
BIO CO 2 Anlage

Besatz

Ca. 20 Red Fire Garnelen (Neocaridina heteropoda var. Red)

Die Garnelen stammen ursprünglich aus Taiwan. Die Weibchen der Red Fire Garnelen werden 2,5 - 3 cm gross. Die Männchen werden nicht ganz so groß. Grundsätzlich sind die weiblichen Garnelen intensiver als die männlichen Tiere gefärbt. Red Fire Garnelen werden knapp 2 Jahre alt. Ein ausgewachsenes Garnelenweibchen bekommt alle 6-8 Wochen 20-40 Garnelenbabies. Die Tiere leben in einer Wassertemperatur von 18-28° Celsius. Red Fire Garnelen ernähren sich am liebsten von Algen und abgestorbenen Pflanzenteilen.

Zwischenzeitlich 5 Bienengarnelen, die leider nicht lange überlebt haben. Ich weiß noch nicht, woran das gelegen hat. Möglicherweise an der Härte des Berliner Leitungswassers. Über eine entsprechende Info freue ich mich.

5 Gelbe Perlhuhnschnecke (Tylomelania sp.) + Nachwuchs

Die Gelbe Perlhuhnschnecke ist eine Tylomelania aus dem Pososee in Indonesien. Länge bis zu 7,5 cm. Tylomelania sp. hat ein gerilltes, genopptes, braunes bis schwarzes Gehäuse und einen leuchtend gelben Fuß. Die Schnecken sind friedlich und richten auch an Pflanzen keine Schäden an.

Nahezu alle Tylomelania-Arten bevorzugen einen besonders feinen und leichten Bodengrund, den sie nach Nahrung durchsuchen können. Die Schnecken graben sich jedoch nicht in den Bodengrund ein. Das Wasser sollte weich bis mittelhart sein und einen pH-Wert von 6,7 bis 8,5 besitzen. Die Wassertemperatur sollte zwischen 24-30° Celsius betragen.

Man sollte darauf achten dass dieser Tylomelania genug pflanzliche Nahrung angeboten wird. Sie frisst zwar problemlos auch handelsübliches Zierfischfutter, jedoch sollte Moorkienholz oder anderes Holz im Aquarium vorhanden sein. So findet die Schnecke immer etwas zu fressen. Die Gelbe Perlhuhnschnecke ist lebendgebärend und die Nachzucht im Aquarium ist problemlos möglich.

4 Amano Garnelen (Caridina japonica)
Größe bis 5 cm
Temperatur 16 - 27 Grad
Herkunft Japan (südlicher Teil Zentraljapans)
Einrichtung Sand, feine Pflanzen
Ernährung mit Granulat-, Flockenfutter, Gemüse, Algen, Laub

Die Amano Garnelen habe ich aufgrund eines durch die LED Beleuchtung verstärkten Algenwachstums hinzu gesetzt. Ich hoffe, die Algen werden durch die Garnelen etwas limitiert.

Einige Blasen- und Turmdeckelschnecken
Red Fire
Neocaridina heteropoda var. Red
Besatz im Aquarium Sulawesi
Besatz im Aquarium Sulawesi
Bienengarnele
Tylomelania sp. Gelb 20.02.2015
Tylomelania sp. Gelb
Tylomelania auf Laubblatt
Turmdeckelschnecke

Wasserwerte

Ausgangswerte Berliner Wasserbetriebe (Differenzierung nach Postleitzahlengebieten)

PH 7,2 - 7,9
KH 8,5 - 13,4
GH 13,8 - 24,4
NO 3 0,8 - 6,2

Temperatur 24° Celsius

PH = 7,2
KH = 6
GH = 10
NO 2 < 0,1 mg/l
NO 3 = 0,5 mg/l
FE = 0,05 mg/l

gemessen mit JBL Test Kombiset am 02.07.2016

Wasserwechsel in etwa 20 - 30% des Aquarieninhaltes ca. alle zwei Wochen.

Futter

Diverse Gemüsesorten wie beispielsweise Gurkenscheiben, Paprika, Kartoffeln, Karotten, Zucchini.
1 - 2 mal in der Woche Dennerle CrustaGran für Garnelen und Krebse.
Ab und an ein paar Krümel Fischfutter z.B. JBL Gala Premium Flakes oder Söll Organix Super Kelp Pellets

Sonstiges

Herstellung Bio CO2 (Rezept aus dem Internet abgekupfert). Bis dato habe ich damit gute Ergebnisse erzielt. Rezept bezieht sich auf eine 1 Liter Flasche.

1 Packung Tortenguss
wenig Hefe
ca. 200 g. Zucker
ca. 250 ml Wasser

1) Zucker, Tortenguss und Wasser in einer Schale gut verrühren
2) Mischung erhitzen, bis sie glasig wird
3) Mischung in eine Plastikflasche füllen, abkühlen lassen
4) Mischung mit wenig Hefe und einem Teelöffel Zucker aktivieren, Mit Aquarienwasser auffüllen (bis ca. 2/3 der Flasche gefüllt sind). Gut schütteln

Nach ca. 1 Tag beginnt die Bio CO2 Produktion. Vorratsdepot hält ca. 6 - 8 Wochen

Infos zu den Updates

Das Becken läuft seit Ende Januar 2014.

Test der Wasserwerte am 23.04.2014
Aktualisierung, 27.04.2014, 01.05.2014, neue Bilder
Update Hauptbild 04.05.2014
Update Hauptbild 03.06.2014
Aktualisierung 11.03.2015, neue Bilder
Aktualisierung 11.4.2015, neue Bilder
Aktualisierung 26.11.15, neue Bilder

Das Layout hat sich etwas verändert. Der Javafarn hat es nicht überlebt und wurde komplett aufgefressen. Das Phönixmoos ist leider eingegangen.

Mehr Versteckmöglichkeiten auf dem Bodengrund sind durch eingebrachtes Holz, Steine, Moose und Eichenblätter entstanden. Den Garnelen und Schnecken scheint es gut zu bekommen, da erheblich mehr Nachwuchs durchkommt.

Aktualisierung Januar 2016 Umstellung der Beleuchtung auf LED, Reinigung des Aquariums, Austausch heller Sand gegen schwarzen Garnelenkies.

20.03.16 Becken umgestaltet. Verstärkten Algenwuchs festgestellt. Voraussichtlich durch stärkere Beleuchtung verursacht.

22.06.16 4 Amanos in das Becken gesetzt.

User-Meinungen

der Theoretiker schrieb am 13.03.2015 um 08:04 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Zomic,
endlich mal wieder ein richtig gutes Biotop Einrichtungsbeispiel!!
Kreativ durch Eigenbau, an die Natur angelehnt, was will man mehr?
Du sagst du hast noch 2 weitere Becken laufen, würde mich ehrlich interessieren, wie die aussehen. Bestimmt auch so gelungen.
LG Matthias
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Zomic das Aquarium 'Sulawesi' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
6337 Aufrufe seit dem 01.02.2014
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Zomic. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Aequidens-Arten
Aquarien mit Aequidens-Arten
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Aequidens-Arten.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
der 12347598. Starklicht-Versuch
von Mario74
25 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2319
von Jerome Homann
27 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
20er Nano-Neon
von Fischer vom Bodensee
20 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
garnelenhobby.de 20 Liter
von garnelenhobby
20 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
25l Nano
von Klaus Bachmann
25 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 13202
von gomtuu
20 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
NanoNano
von Emmemm
20 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3425
von Carsten Meyborg
21 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
1001 Shades of Green (wurde aufgelöst)
von Aquilegia
25 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 15683
von tytus
25 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Tateurndina ocellicauda(Schwanzfleckschläfergrundel)
BIETE: Tateurndina ocellicauda(Schwanzfleckschläfergrundel)
Preis: 5.00 €
L168
BIETE: L168
Preis: 0.00 €
Panzerwels (Corydoras black spec. Venezuela)
BIETE: Panzerwels (Corydoras black spec. Venezuela)
Preis: 5.00 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.476.902
Heute
8.623
Gestern:
9.601
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.565
17.855
148.719
1.662
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter