Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.816 Aquarien mit 155.194 Bildern und 1.937 Videos von 18.382 Aquarianern vorgestellt

Aquarium Wandaquarium Gesellschaftsbecken von Pebbel

Userbild von Pebbel
Ort / Land: 
10245 Berlin / Deutschland
Aquarianer seit: 
07.04.2011
AQ 25.07.11 (1)

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
07.04.2011
Grösse:
120 x 20 x 30 = 72 Liter
Letztes Update:
04.08.2011
Besonderheiten:
Wandaquarium: steht auf einer Multiplexplatte. Wurde mit Schwerlastkonsolen und Schwerlastdübel und -schrauben gesichert
AQ 25.07.11 (1)
AQ 25.07.11 (2)
AQ 25.07.11 (3)
08.04.2011
AQ 10.04.11 (1)

Dekoration

Bodengrund:
10 kg schwarzer Glanzkies (1-2 mm)
Aquarienpflanzen:
~~~~~~~~~~~

Javamoos - Taxiphyllum barbieri

Familie: Schlafmoosgewächse (Hypnaceae)

Herkunft: Südostasien -> Region: Java, Malaysia, Indien, Vietnam

Standort im AQ: Vorder- u. Mittelgrund, Wächst auf Einrichtungsgegenständen fest

Höhe: 5+ cm | Breite: unbestimmt

Wuchs: | Wachstum: mittel

Lichtansprüche: gering-sehr hoch

GH: sehr variabel | pH: 5, 0-9, 0 | T.: 15-28 °C

~~~~~~~~~~~~~

Nadelsimse - Eleocharis acicularis

Familie: Sauergrasgewächsen (Cyperaceae)

Herkunft: weltweit

Standort im Aquarium: Bodendecker, Vorder- u. Mittelgrund

Höhe: 10-30 cm | Breite: 5+ cm

Wuchs: 1-2 Ausläuferplanzen wöchentlich | Wachstum: mittel

Lichtansprüche: mittel - hoch

GH: bis 20 dH (sehr weich bis hart) | pH: 5 - 8 | T.: 18 - 28°C

~~~~~~~~~~~~~

Neuseeland Graspflanze - Lilaeopsis brasiliensis

Familie: Apiaceae - Doldenblütengewächs

Herkunft: Südamerika -> Brasilien

Standort im Aquarium: Bodendecker, Vordergrund

Höhe: bis 4-7 cm cm | Breite: 5+ cm

Wuchs: 1-2 Blättchen je Sproß wöchentlich | Wachstum: mittel

Lichtansprüche: hoch - sehr hoch

GH: 1 - 20 dH (sehr weich-hart) | pH: 6 - 8 | T.: 15 - 26°C

~~~~~~~~~~~~~

Afrikanisches Zwergspeerblatt - Anubias barteri var. nana `Petite` (`Bonsai`)

Familie: Araceae - Aronstabgewächse

Herkunft: Westafrika

Standort im AQ: Vorder- u. Mittelgrund, Wächst auf Einrichtungsgegenständen fest

Höhe: bis 5 cm | Breite: 8+ cm

Wuchs: 8-10 Blätter jährlich über Seitensprosse | Wachstum: sehr langsam

Lichtansprüche: sehr gering - mittel - hoch

GH: bis 15° dKH (sehr weich-sehr hart) | pH: 5, 5-9, 0 | T.: 20-30°C

~~~~~~~~~~~~~

Daonoi / kleiner Wasserstern - Pogostemon helferi

Familie: Lippenblütengewächse (Lamiaceae)

Herkunft: Asien --> Thailand

Standort im AQ: Vorder- u. Mittelgrund, Wächst auf Einrichtungsgegenständen fest

Höhe: 2-10cm | Breite: 5-10 cm

Wachstum: langsam - mttel

Lichtansprüche: gering - mittel

GH: sehr variabel | pH: 6, 0-8, 0 | T.: 15-30°C

~~~~~~~~~~~~~

Großes Fettblatt/Carolina-Fettblatt/Stängelumfassendes Fettblatt - Bacopa caroliniana, emers

Familie: Wegerichgewächse (Plantaginaceae)

Herkunft: Amerika, Südamerika

Standort im AQ: Mittel- u. Hintergrund

Höhe: 15-20 cm, selten 30 cm | Breite: 3-6 cm

Wuchs: 5-10cm monatlich | Wachstumsgeschwindigkeit: schnell

Lichtansprüche: gering-sehr hoch

GH: anspruchslos | pH: 6, 0-8, 0 | T.: 15-28°C

~~~~~~~~~~~~~

Kleine Wasserlinse - Lemna minor auch Entengrütze oder Entenflott

Familie: Araceae - Aronstabgewächse

Herkunft: Kosmopolit, ausser Australien

Standort: frei schwimmend

Höhe: schwimmend | Breite: 3 - 4 mm grossen Blättchen

Wuchs: 5-10cm monatlich | Wachstumsgeschwindigkeit: sehr schnell

Lichtansprüche: gering-hoch

GH: anspruchslos | pH: 5, 0-8, 0 | T.: 10-32°C
Pflanzen im Aquarium Wandaquarium Gesellschaftsbecken
Graspflanze - Lilaeopsis brasiliensis
Weitere Einrichtung: 
Rote Moorwurzel
AQ 10.04.11 - Moorwurzel

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Arcadia Eco-Aqua LED Tropical

Beleuchtungszeit über Zeitschaltuhr: von 6-9 Uhr und von 18-23 Uhr
Filtertechnik:
JBL CristalProfi i80 mit JBL MicroMec mini

- Magnethalterung

- Großes Filtervolumen

- 300-800l/h (regulierbar)

- Energieverbrauch: 11W

- Bauhöhe: 22, 5 cm
Weitere Technik:
Heizer: Tetratec HT Reglerheizer (HT 100)

- Energieverbrauch: 100W

Ausströmer: Hydor Ario 2 Color rot - in einem Vulkan !!! ;-)

- Pumpenleistung: 50-180 l/h (regelbar)

- Stromverbrauch: 4 Watt

- rote LED-Beleuchtung mit 4 LED

- maximale Eintauchtiefe : 35 cm
Filter
Ausströmer mit rotem LED-Licht aus einem Vulkan

Besatz

><((((º> 5/2 Guppys plus Nachwuchs

><((((º> 4 Neon (Geschenk)

><((((º> 1 Platty (Geschenk)

18 Turmdeckelschnecke (Melanoides tuberculata) plus Nachwuchs

2 Hexenwels (Rineloricaria fallax), auch Zwergharnischwels genannt (Geschenk)

Vermutlich:

><((((º> Diamant-Regenbogenfisch; Neon-Regenbogenfisch

><((((º> 10-16 Neon

><((((º> 10-16 Kristallrote Bienengarnele - Crystal Red

><((((º> und mal gucken... ;-)

lass ich mich gern beraten von euch

Wasserwerte

Temperatur: 24°C

NO₃ (Nitrat): 0-10

NO₂ (Nitrit): 0

Gesamthärte (GH): >14°d

Karbonathärte (KH): 6°d

pH-Wert: 7, 2-7, 6

Cl² 0

Lt Berliner Wasserbetriebe:

Natrium 22 - 56 mg/l

Blei <0, 005 mg/l

Nitrat 0, 80 - 4, 90 mg/l

Fluorid 0, 12 - 0, 26 mg/l

Gesamthärte 16, 6 - 24, 7 °dH

Karbonathärte 7, 8 - 13, 4 °dH

Härtebereich hart (3)

pH-Wert 7, 20 - 7, 70

Futter

TetraMini Granules

JBL NovoBel

lass ich mich gern beraten von euch

Infos zu den Updates

06.04.2011 - Wandbefestungen gebaut

07.04.2011 - Becken gekauft und aufgebaut

09.04.2011

- Becken eingetrübt :-(

- weitere Pflanzen dazu gesetzt

- Ausströmer hinzugefügt

03.06.2011

- inzwischen hatte ich so ne art weißen Pilz im Becken (durch Moos mitgebracht)

10.06.2011 - Kieselalgen :-(

25.07.2011 - neue Pflanzen

- Kieselalgen ab der 10. Woche

- z.T. vermutlich Flosseneinschmelzung :-(

User-Kommentare

*Lucie* am 11.04.2011 um 23:02 Uhr
Bewertung: 5
Hallo!
Ich muss ja ehrlich zugeben, dein AQ wirkt jetzt schon.
Wenn die Pflanzen erst einmal sprießen....sehr schön, mir gefällt es!
Die Idee mit dem Vulkan ist doch gut...liegt natürlich im Auge des Betrachters, nicht jedermanns Ding.
Doch, wenn dadurch auch deine Tochter gefallen an dem AQ findet...grandios.
Nur wird dieser dir das im Wasser gelöste CO2 austragen und entzieht den Pflanzen ihren Hauptnährstoff.
So lieb es auch gemeint ist, Blasen aus und Lämpchen an ;-)
Crystal Red sind eine gute Wahl.
Die Anfangsbesatzstärke ist sehr gut, sollte aber nicht unterschritten werden.
Laub und Erlenzapfen dürfen dann nicht fehlen.
Diese sind nicht nur Nahrungsquelle sondern besitzen viele positive Eigenschaften. Siehe Link.
http://www.einrichtungsbeispiele.de/laub-und-erlenzapfen_bid3936.html
Wenn die Pflanzen sich erst einmal entwickelt haben, bieten sie den kleinen Krabblern auch genügend Schutz und haben eine reelle Chance zu überleben.;-)
Der Nachwuchs wird den Fischen dann nicht so leicht zum Opfer fallen, denn mit Verlusten ist hier zu rechnen.
Ob die Wahl von KF und Neons in Kombination so glücklich gewählt ist, kann ich dir nicht sagen.
Hier wirst du sicher noch einiges an Input bekommen.
Die Bewertung wird im laufe der Zeit von mir noch ergänzt:-)
Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem AQ und natürlich hier auf EB,
lG Lucie.
db am 11.04.2011 um 20:34 Uhr
Morgähn,
also bis zu dem Bild mit dem Vulkan fand ich es richtig sportlich. Aber Schönheit ist ja immer Geschmackssache.
Vielleicht bau ich mir ja auch mal sowas, dann aber ohne Vulkan :-)))
Viel Spaß noch
Dirk
Ray1975 am 09.04.2011 um 16:31 Uhr
Hallo,
über Wandaquarien habe ich schon viel gehört, aber noch keines in Betrieb gesehen. Ich bin gespannt, wie du dein Becken nach der Einlaufphase gestaltest.
Grüße,
Ray1975
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Pebbel das Aquarium 'Wandaquarium Gesellschaftsbecken' mit der Nummer 19555 vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 22.03.2011
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Pebbel. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: