Die Community mit 19.126 Usern, die 9.087 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.440 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 13589 von Nicki83

Beispiel
Userbild von Nicki83
Ort / Land: 
Regensburg / Deutschland
Aquarianer seit: 
1998 mit Pausen
Becken 5 Tage nach dem Einrichten

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120 x 30/45 x 60 = 260 Liter
Letztes Update:
03.06.2009
Besonderheiten:

Becken: FLUVAL Vicenza Limited Edition

Planungsphase
29.05.09
29.05.09_endlich fertig
02.06.09
Flur_01
Flur_02

Dekoration

Bodengrund:

schwarzer Dekokies 2 - 4 mm (abgerundet)

Aquarienpflanzen:

1x Vallisneria gigantea (Riesen-Vallisnerie)

3x Echinodorus cordifolius (Großer Froschlöffel)

1x Hygrophila polysperma (Indischer Wasserfreund)

1x Alternanthera reineckii (Rotes Papageienblatt)

1x Ludwigia glandulosa (Rote Stern-Ludwigie) ?

1x Eusteralis species

3x Echinodorus tenellus (Grasartige Zwergschwertpflanze)

3x Pogostemon helferi (Helfers Sternkraut)

1x Anubias barteri nana (Breitblättriges Speerblatt)

1x Vesicularia dubyana (Javamoos)

nach 5 Tagen
nach 5 Tagen
nach 5 Tagen
Weitere Einrichtung: 

Moorkienwurzel, Lochgesteinnachbildung

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2x T5-High Output 39 Watt

Zeitschaltuhr: 10:00 - 22:00 Uhr

Filtertechnik:

Außenfilter FLUVAL 305

Pumpenleistung: 1.000 Liter/Stunde, Umwälzleistung: 710 Liter/Stunde, max. Förderhöhe: 1, 6 m, Filterkapazität: 6, 6 Liter, Leistung: 15 Watt

Weitere Technik:

FLUVAL E Serie 300 Watt Elektronikheizer

Besatz

10 Bitterlingsbarben

6 Metallpanzerwelse

2 Apfelschnecken

Bitterlingsbarbe_weiblich
Bitterlingsbarbe_männlich
Metallpanzerwels
Apfelschnecke

Wasserwerte

Temp. 24, 0°C

GH: 10

KH: 7

pH: 8

CO²: 2, 1

NO²: 0, 3 !

NH³: 0

Fe: 0, 1

0²: 2

Futter

Tetra Min XL-Flocken, TetraPleco Wafer, Tetra TabiMin Futtertabletten, TetraMin Crisps, Sera FD Artemia Shrimps

Sonstiges

Dünger: Dennerle Düngekugeln, Dennerle E15+V30, Aquafim Düngeset (Tagesdünger im Filter)

Tetra Aquasafe, Tetra Aquavital

Infos zu den Updates

29.05.09: Becken bekommen und eingerichtet. Zuerst den gewaschenen Kies (mit Düngekugeln versetzt), die gewässerte Wurzel und die Dekosteine eingesetzt. Dann mit 80l Osmosewasser aufgefüllt. Als nächstes die Pflanzen eingebaut. Die Anubia und das Javamoos auf der Wurzel mit einer Angelschnur festgebunden.

Dann das Becken mit Leitungswasser und 60l vom alten Becken aufgefüllt.

Aquasafe und Aquavital reingegeben. Sowie einen Starterdünger (Aquafim). In der Filterung befindet sich außerdem noch ein Tagesdünger von Aquafim.

Die Fische vom alten Becken reingesetzt. 10 Bitterlingsbarben und 6 Metallpanzerwelse, sowie 2 Apfelschnecken

30.05.09: Leichte Trübung.

Becken mit dem Dennerle E15 gedüngt (2 Tabletten)

31.05.09: Leichte Trübung.

Fische scheinen sich wohl zu fühlen, die Bitterlingsbarben haben heute den ganzen Tag gelaicht.

01.06.09: Fast keine Trübung mehr

Fische schwimmen ganz munter und fressen super

02.06.09: keine Trübung mehr

erste Eier der Bitterlingsbarben im ´indischen Wasserfreund´ gefunden :)

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Nicki83 das Aquarium 'Becken 13589' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 13589' mit der ID 13589 liegt ausschließlich beim User Nicki83. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 19.05.2009