Die Community mit 19.264 Usern, die 9.131 Aquarien, 30 Teiche und 40 Terrarien mit 164.055 Bildern und 2.412 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 7172 nicht mehr aktiv von flaschenbauer

UserinfosWeb
Sieger Wettbewerb April 2008
Userbild von flaschenbauer
Ort / Land: 
71732 Tamm / Deutschland
Aquarianer seit: 
2006
Das Becken am 15. April 2008

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Größe:
120 x 60 x 60 = 432 Liter
Letztes Update:
05.03.2013

Besonderheiten:

Becken eingerichtet am 10.05.2007

Anfertigung durch meinen Händler 12 mm Floatglas.

Verrohrung PVC durch die Bodenscheibe.

Unterschrank und Blende als Anfertigung durch meinen Freund.

Nach Neueinrichtung am 10.05.2007
Das Becken am 16. November 2007
Das Becken am 03.04.2008 Schrägansicht
Das Becken am 3. 4. 2008, frontale Ansicht

Dekoration

Bodengrund:

ca. 20 kg Dennerle Deponit Mix Professional

ca. 50 kg Dennerle Kristall - Quarzkies

Bodengrund: rundgeschliffener Quarzkies der Firma Dennerle.

Dennerle Bodenheizung 50 W

(Steuerung über Dennerle Duomat)

Aquarienpflanzen:

Vordergrund:

Echinodorus tenellus, (Grasartige Zwergschwertpflanze)

Mittelgrund:

Cryptocoryne wendtii braun, (Wendt`s Brauner Wasserkelch)

Cryptocoryne wendtii grün, (Wendt`s Grüner Wasserkelch)

Ludwigia x arcuata (Schmalblättrige Ludwigie)

Nymphaea lotus var. rubra, (Roter Tigerlotus)

Nymphaea lotus var. viridis (Grüner Tigerlotus)

Echinodorus Ozelot, (Getüpfelter dunkler Froschlöffel)

Echinodorus Hybride "Roter Oktober"

Echinodorus parviflorus (Schwarze Amazonas-Schwertpflanze)

Micranthemum umbrosum (Perlenkraut)

Hintergrund:

Pogostemon stellata (Eusteralis), (Stern-Rotala)

Limnophila Aquatica (Wasser Sumpffreund)

Hygrophila difformis, (Indischer Wasserstern)

Pflanzen auf Holz aufgebunden

Vesicularia dubyana, (Javamoos)

Riccia fluitans, (Teichlebermoos)

Lomariopsis lineata (Prothallien des Farnes).

Cratoneuron filicinum (Triangelmoos)

Weitere Einrichtung:

3 Stück verschiedene Moorkienhölzer.

2 Stück Granit

Riccia fluitans auf Monoselium spec.
Eusteralis Stellata

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

6 x 39 W Luxor Leuchtbalken T 5 mit Luxor Steuerung und dimmbarem EVG

07.00 - 07.30 Uhr 0 - 100 % (Sonnenaufgang)

07.30 - 11.30 Uhr 100 %

11.30 - 12.00 Uhr 100 - 0 %

12.00 - 14.30 Uhr 0 % (Mittagspause)

14.30 - 15.00 Uhr 0 - 100 %

15.00 - 19.00 Uhr 100 %

19.00 - 19.30 Uhr 100 - 3 %

19.30 - 21.00 Uhr 3 % (Mondphase)

ab 21.00 0 %

Filtertechnik:

Eheim Filter 2128 mit biologisch mechanischer Filterung

und innenliegender Heizung.

(Ansteuerung über Dennerle Duomat)

Wasserwechsel 14 Tägig zwischen 216 und 238ltr.

Weitere Technik:

Dennerle CO² Anlage 2.000 gr Flasche

PH-Controller Evolution DeLuxe

CO2 Maxi-Flipper

Blasenzähler ExactCO2 Langzeittest Correct +

pHCO2 Special-Rücklaufsicherung

CO2 Nachtabschaltung Comfort

CO2 pH-Elektroden Set

DUOMAT Evolution Heizungssteuerung für Boden und Filterheizung

 Evolution DeLuxe,  DUOMAT Evolution u. Luxor Steuerung

Besatz

6 x Priabella intermedia, Blauaugenkärpfling.

14 x Corydoras sterbai, Sterbais Panzerwels.

40 x Caridina japonica, Amano Garnele.

ca. 40 Poecilia reticulata , Guppy.

Wasserwerte

PH Wert 6, 8

GH 6

KH 6

Nitrit N.N

Nitrat 10 Mg

Phosphat N.N

Temp: 25 °C im Sommer höher

Futter

Lebendfutter:

Artemia, Weiße und Schwarze Mückenlarven, Wasserflöhe

oder was der Kühlschrank meines Händlers hergibt.

Sonstiges Fütter:

Tetra Tab Mini, Tetra Pro, Tetra Wafer Mix, Tetra Delica

Sonstiges

Düngung: Nach System Dennerle. Es kommt V30 und E15 zum

Einsatz. S7 wird nicht eingesetzt, dafür A1 und A1 NPK,

sowie Planta Gold 7 nach Bedarf und meiner

Einschätzung.

Wasseraufbereitung: Ebenfalls Produkte der Firma Dennerle

Avera, TR7 sowie FB7 nach Bedarf.

Infos zu den Updates

16.04.2008 Neues Hauptbild eingestellt sowie unseren Junioraquarianer mit eingepflegt.

19.05.2008 Frei gewordener Platz mit Echinodorus parviflorus

bepflanzt.

18.06.2008 Die Melanotaenia praecox Gruppe wird in absehbarer Zeit ausziehen.

24.06.2008 Corydoras sterbai Weibchen hat abgelaicht. ca. 70 Eier abgesammelt und in ein Aufzuchtbecken überführt.

26.06.2008 Die Jungfische sind geschlüpft.

01.07.2008 Die Jungfische entwickeln sich bis jetzt sehr gut.

sind jetzt etwa 6 mm groß.

03.07.2008 Die Sterbais haben wieder gelaicht ca. 50 Eier.

04.07.2008 Die ersten Jungfische in sep. Becken überführt.

07.07.2008 Die zweite Brut hat starke Ausfälle zu verzeichnen,

vor allem verpilzten dieses Mal die Eier sehr stark.

Den Namen des Süßwassertangs im Becken habe ich

nun auch erfahren: Lomariopsis lineata.

13.10.2008 Nach längerer Abstinenz, hier wieder einige Infos in

zum Becken.

Die Melanotaenia praecox sind ausgezogen, der neue

Fisch im Becken ist ein etwas unscheinbarer aber wie

ich finde sehr interessanter Lebendgebärender.

Der neue ist der Blauaugenkärpfling.

Priabella intermedia.

19.10.2008 Daten aktuallisiert.

08.02.2013 Becken ist aufgelöst und wird neu eingerichtet und erhält ein neues Layout.

Somit nur noch ein Einrichtungsbeispiel.

15.02.2013 Becken 25728 als Nachfolger bepflanzt und befüllt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Swantje Thalmann am 24.01.2010 um 20:47 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Hartmut,

Dein Becken sieht traumhaft aus! So tolle Farben in Deinem Unterwassergarten, einfach klasse!

Viele Grüße,

Swantje

ml69 am 05.08.2009 um 15:27 Uhr
Bewertung: 10

optisch und technisch top! Glückwunsch zum grünen Daumen.

Simmal am 30.01.2009 um 21:43 Uhr
Bewertung: 10

Einfach scheee

Susanne Kruse am 12.11.2008 um 19:38 Uhr
Bewertung: 10

Hallo,

eines der schönsten Becken hier würde ich sagen. Respekt! Das ist ein gutes Beispiel wie sowas aussehen kann, ein echter Traum.

LG Susanne

Chili am 22.10.2008 um 16:42 Uhr
Bewertung: 10

Moin Hartmut,

Becken mit Plan und Geschmack! Die Pflanzen sind ein echter Traum. Warum aber Mittagspause? Gibts doch in der Natur auch nicht!

Viele Grüße

Netti & Sven

< 1 2 3 4 5 6 ... 11 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied flaschenbauer das Aquarium 'Becken 7172 nicht mehr aktiv' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 7172 nicht mehr aktiv' mit der ID 7172 liegt ausschließlich beim User flaschenbauer. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 10.12.2007