Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.538 Aquarien mit 148.372 Bildern und 1.661 Videos von 17.815 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Wild Rio Guapore von Atacama

Offline (Zuletzt 22.06.2017)Beispiel
Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Wild Rio Guapore

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
Februar 2017
Grösse:
121x41x55cm = 240 Liter
Letztes Update:
22.06.2017
Besonderheiten:
Es handelt sich hierbei um ein JUWEL Rio 240 mit einer 3D Aquariumrückwand "Amazonas".
Aquarium Wild Rio Guapore
Aquarium Wild Rio Guapore
05.05.2017
05.05.2017
05.05.2017
12.05.2017
12.05.2017
12.05.2017
12.05.2017
29.05.2017
29.05.2017
29.05.2017
29.05.2017
04.06.2017
04.06.2017
04.06.2017
21.06.17
21.06.17
21.06.17

Dekoration

Bodengrund:
ca 35kg Dennerle Quarzkies Dunkelbraun mit einer Körnung von 1-2 mm.
Aquarienpflanzen:
Pflanzenliste Hintergrund:

Vallisneria americana gigantea - Riesen-Vallisnerie
Echinodorus bleheri - Amazonas-Schwertpflanze
Echinodorus argentinensis - Argentinischer Froschlöffel
Echinodorus Dschungelstar Nr. 2 - Kleiner Bär Sortenzüchtung
Echinodorus Ozelot - Ozelot Schwertpflanze

Pflanzenliste Mittel- und Vordergrund:

Echinodorus Dschungelstar Nr. 14 - Tornado Sortenzüchtung
Cryptocoryne wendtii 'Mi Oya' - Mi Oya Wasserkelch
Helanthium bolivianum "quadricostatus" - Zwergschwertpflanze

Schwimmpflanzen:

Limnobium laevigatum - Südamerikanischer Froschbiss
Hydrocotyle leucocephala - Brasilianischer Wassernabel

aktuelle, tägliche Düngung:

3ml Aqua Rebell NPK Makro Basic
5ml Aqua Rebell Eisen Micro Basic

sowie alle 2 Wochen sera florenette Wurzeldünger (Tablette) direkt an den Wurzeln.
Pflanzen im Aquarium Wild Rio Guapore
Pflanzen im Aquarium Wild Rio Guapore
Pflanzen im Aquarium Wild Rio Guapore
Pflanzen im Aquarium Wild Rio Guapore
Weitere Einrichtung: 
Seemandelbaumblätter
Erlenzapfen
Moorkienwurzel

sowie selbst gesammeltes:

Wurzelwerk und Laubzweige mit Blättern
Wurzel Impressionen Juni 17
Wurzel Impressionen Juni 17

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Hinten
Juwel High-Lite Day, 1047 mm / 54 Watt T5

Vorne
Juwel High-Lite Colour, 1047 mm / 54 Watt T5

aktuelle Beleuchtungsdauer: 14 - 23 Uhr (9 Stunden)
Die Beleuchtungsdauer wird evt noch auf 10 Stunden erhöht.

Geplant ist, diese beiden Leuchtstoffröhren nach spätestens einem Jahr durch die neue Juwel Helialux LED + LED Controller abzulösen.
Filtertechnik:
Eheim Außenfilter professionel 4+ 250
Mit Regelfunktion zur Standzeit-Verlängerung bei verschmutzten Filtermassen (Xtender)

Zusätzlich steht die Rückwand auf Filtermatten, die in den Bodengrund mit eingearbeitet worden sind. Durch das Ansaugen hinter der Rückwand entsteht so ein unterstützender Bodenfilter.
Weitere Technik:
JUWEL Regelheizer 300 Watt (wird nicht genutzt)

Das Becken läuft auf Zimmertemperatur (DG Wohnung, immer warm). Leichte Nächtliche Temperaturschwankungen sind gewollt und erwünscht.

Co2 Druckgasanlage (1,5kg) mit Druckminderer, Nachtabschaltung und Glas-Diffusor.

Dennerle Osmose Compact 130 zur Herstellung von Osmosewasser
Technik im Aquarium Wild Rio Guapore
Technik im Aquarium Wild Rio Guapore
Technik im Aquarium Wild Rio Guapore

Wasserwerte

(Stand 04.06)

Temperatur (°C): 23 (morgens) -27 (abends)
pH Wert: 7,0
Gesamthärte (GH): 7
Karbonathärte (KH): 7

Wasserwechsel wöchentlich ca 25 - 30% mit Osmosewasser / Leitungswasser 1:1

Zugabe vom Sud aus Erlenzapfen und Seemandelbaumblätter um das Wasser leicht einzufärben. (Weniger zum Beeinflussen der Wasserwerte!)

In den nächsten Wochen wird auch mit der Torfkanone experimentiert.

Weitere Werte folgen...

Futter

Flockenfutter
Granulatfutter für Cichliden
getrocknete Daphnien
getrocknete Rote Müla
getrocknetes Krill
getrocknete Tubifex Würfel

je nach Verfügbarkeit Lebendfutter
2x pro Woche Gurke für die Welse

Gefüttert wird nach Lust und Laune. Feste Fütterungszeiten gibts in der Natur auch nicht.

Sonstiges

Informationen werden nach und nach ergänzt.

Da das Becken noch recht jung ist bin ich am ständigen beobachten und kontrollieren. Kleinere Veränderungen solls dann doch noch geben, aber erst, wenn die Pflanzen größer und dichter gewachsen sind.

Infos zu den Updates

22.06
Das eingelagerte Geäst ist nun auf dem Boden gesunken - ob es da bleiben wird, wird sich zeigen.
Eine weitere tolle vorgewässerte Wurzel ziert nun die rechte obere Seite, wobei ich so langsam aufpassen muss, das Becken nicht zu überladen.
Heute war ausserdem zum ersten Mal das Reinigen des Außenfilters fällig.
Auch habe ich Junfische entdeckt: drei kleine (vermutlich) Kolumbianer flitzen hinter der Rückwand hin und her. Wie sie dahintergekommen sind bleibt mir aber ein Rätsel;)
Des weiteren experimentiere ich immer mal wieder mit der Wasserfärbung...es bleibt spannend!

04.06
Weiteres Geäst im Becken gelagert zum weiteren wässern. Allerdings sieht das ganze Wurzelwerk an der Wasseroberfläche gar nicht schlecht aus...es bleibt erstmal.
Erste Gehversuche mit der Torfbombe und mit dem Sud aus Erlenzapfen. Dies allerdings nur um das Wasser einzufärben.

29.05
Besatz aktualisiert - Ohrgitter-Harnischwels eingezogen.
Die Kolumbianer haben bereits in wenigen Wochen eine tolle Färbung und eine beachtliche Größe erreicht. Ein toller neuer Aquarienbewohner.
Die Wassernabel wird nun Wöchentlich sehr stark ausgedüngt.
Vallisneria wurde in den letzten Wochen gepflanzt, diese sollen über lange Sicht die Wassernabel ersetzten.
Leider hat sich bei der letzten Wasserwechsel Aktion meine große Wurzel selbständig gemacht und ist aufgeschwommen...nach 4 Monaten im Wasser!
Naja, neu beschwert und bei dieser Gelegenheit noch neue Pflanzen und Wurzeln gesetzt.
Ebenso wurde das Aquarium leicht verändert.
Habe noch einiges an tollen Wurzeln beim wässern, diese müssen aber noch gedulden und ein bisschen an Wasser ziehen;)

05.05
Besatz aktualisiert - Rot Blaue Kolumbianer eingezogen.
Die Pflanzen wachsen gut, besonders die Brasilianische Wassernabel wuchert richtig.
Diese wurde beim ersten Gärtnern stark ausgedünnt.
Ebenso wurde die Amazonas Schwertpflanze ins kleinere Becken ausgelagert.
Neue Pflanzen (Vallisneria) bestellt. Diese werden in den nächsten Tagen gepflanzt.

30.03
Beleuchtung, Wasserwerte und Besatz aktualisiert und Becken Informationen überarbeitet

28.03
Aquarium bei EB freigeschalten

15.03
Der Besatz meines kleine Aquariums (Schmucksalmler und Amanogarnelen) darf nun auch einziehen
In den folgenden Wochen kommen noch die BSBB sowie die Skalare hinzu.

28.02
Das Aquarium war endlich abholbereit. Nach einem nervenaufreibenden Ausbau des Innenfilters wurde die 3D Rückwand mit Silikon einseitig eingeklebt und das Becken in Betrieb genommen. Der neue Außenfilter wurde angeimpft und das Becken bereits mit den Ancistrus besetzt.

User-Meinungen

der Theoretiker schrieb am 22.06.2017 um 12:14 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Andreas,
nun der `Offizielle` Gegenbesuch. Wie ich sehe immer noch sehr wenig Kommentare hier. Verstehe ich eigentlich nicht. Wie schon mal gesagt: sehr schönes Becken. Deswegen `von Sammler zu Sammler`: Das muss durch eine Stimme belohnt werden.
LG Matthias
der Steirer schrieb am 06.06.2017 um 12:15 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi!
Dein Becken gefällt mir ausserordentlich gut! Dieses wilde Wirrwarr an Ästen und Wurzeln ist genau meins!
Ich wünsch dir viel Glück mit den Kolumbianern! Gesunde Tiere zu bekommen ist ja mittlerweile schwerer als im Lotto zu gewinnen.
lg
Matthias
der Theoretiker schrieb am 31.03.2017 um 12:03 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
sehr schön gestaltetes Becken. Sehr natürlich eingerichtet, gerade durch die selbst gesammelten Dekomaterialien wird dieser Eindruck noch verstärkt (bin ja selbst `Sammler` :-)) Die Wasserwerte werden von Dir ja noch angepasst, da entwickelt sich alles in die richtige Richtung. Über mehr Fotos würde sicherlich nicht nur ich mich freuen. Wundert mich, dass hier noch keiner einen Kommentar hinterlassen hat.
LG Matthias
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Atacama das Aquarium 'Wild Rio Guapore' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
6936 Aufrufe seit dem 06.04.2016
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Atacama. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Kongosalmlern (Phenacogrammus interruptus)
Aquarien mit Kongosalmlern (Phenacogrammus interruptus)
Hier findest du alle wichtigen Informationen und zahlreiche Anregungen zum Einrichten eines Aquariums für Kongosalmler (Phenacogrammus interruptus).
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 5310
von Jürgen Bolz
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 8001
von StefanR
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 21928
von mikkel
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 18323
von Dominic Regett
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2141
von Marko Straßburger
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9283
von hirschjäger
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1427
von Philipp Huß
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 9444
von Thomas Lener
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2551
von Andreas Glänzel
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1301
von Jörg Bauer
240 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.197.408
Heute
1.982
Gestern:
9.144
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.538
17.815
148.372
1.661
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter