Die Community mit 19.088 Usern, die 9.076 Aquarien, 27 Teiche und 35 Terrarien mit 162.361 Bildern und 2.339 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 10150 von quickmike

Userinfos
Aquarianer seit: 
08/2007
Bild vom 31.08.08

Beschreibung des Aquariums

Größe:
100cm x 50cm x 50cm = 240 Liter
Letztes Update:
26.04.2012
Besonderheiten:

gebogene Frontscheibe

Schrankkombination in schwarz

Bild vom 06.07.08
Bild vom 09.08.08
Bild vom 22.11.08

Dekoration

Bodengrund:

Tropica Pflanzensubstrat 5L

Kies div. Hersteller gemischt, Körnung 1-8 mm

feiner weißer Quarzsand

Aquarienpflanzen:

Vordergrund:

Vesicularia dubyana - Javamoos - teilweise auf und an den Wurzeln

Hemianthus callitrichoides Cuba - Zwerg-Perlkraut

Rotala rotundifolia - Kleinblättrige Rotala

Anubias barteri nana - Zwergspeerblatt

Mittelgrund:

Anubias barteri ’Coffeefolia’ - Kaffeeblättriges Speerblatt

Cryptocoryne wendtii

Hygrophila corymbosa - Kirschblatt-Riesenwasserfreund

Ludwigia glandulosa - Rote Sternludwigie

Hintergrund:

Hygrophila polysperma - Indischer Wasserfreund

Vallisneria spiralis - Glattblättrige Sumpfschraube

Hydrocotyle leucocephala - Brasilianischer Wassernabel, Wasserefeu

Hygrophila corymbosa Siamensis 53B

Ludwigia arcuata - Schmalblättrige Ludwigie

Die Pflanzen wachsen wie wild, jede Woche ist ein kräftiger Rückschnitt notwendig.

rechte Seite 09.08.08
linke Seite 06.07.08
rechte Seite 31.08.08
linke Seite 31.08.08
Weitere Einrichtung: 

1 Lavastein

1 Schieferplatte

2 Wurzeln

1 Kokosnuss-Höhle

diverse Schieferplatten als Umrandung des Sandbereiches

schwarze Rückwandfolie

Neuer Sandbereich am 31.08.08

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

2 x Arcadia Freshwater T8 30W 7500K

1 x JBL SOLAR TROPIC T8 30W 4000K Vollspektrum

1 x JBL SOLAR NATUR T8 30W 9000K Vollspektrum

Beleuchtung von 07:00 - 12:00 und 16:00 - 21:00

Filtertechnik:

Tetratec EX 700

Durchfluss reduziert auf ca. 100 L/h

Filtermaterial:

Tonröhrchen

Bio-Filterballs

grobe Filtermatten

Biotrop Stabilisator

feines Filterflies

Weitere Technik:

Dupla CO2-Düngung mit 20 Blasen pro Minute und großem externen CO2-Reaktor

Dennerle Bodenfluter 25W - geregelt über Zeitschaltuhr im Sommer, läuft nur während der Beleuchtungszeit wegen Nachtabsenkung

Technik im Aquarium Becken 10150

Besatz

1 Goldskalar (m)

1 Marmorskalar (m)

1 Wildfarbener Skalar (w)

1 Koi-Skalar

2 schwarze Skalare

2 Marmorierte Panzerwelse - Corydoras paleatus

1 Punktierter Panzerwels - Corydoras paleatus

5 Zitronensalmler - Hyphessobrycon pulchripinnis

6 Keilfleckenbärblinge - Trigonostigma heteromorpha

3 blaue Keilfleckenbärblinge - Trigonostigma heteromorpha var. "blau"

12 Rotkopfsalmler - Hemigrammus bleheri

Wirbellose:

1 Raubschnecke - Anetome helena

Wildfarbener Skalar
Goldskalar
Marmorskalar
Koi-Skalar
Schwarzer Skalar

Wasserwerte

Temperatur: 25 - 27°C

pH: 6, 5 - 6, 8

KH: 5°dH

GH: 7°dH

CO2: 20 - 30 mg/l

NO3: n.n.

NO2: n.n.

NH3/NH4: n.n.

PO4: n.n.

Fe: 0, 05 - 0, 15mg/l

Düngung: 1x wöchentlich EasyLife Profito

TWW: alle 2-4 Wochen ca. 60L

Futter

TetraMin Flockenfutter

TetraWafer Mix Futtertabletten

amtra Frostfutter diverse Sorten

ELOS SV1, SV2, SVD

gefriergetrocknete rote Mückenlarven

Sonntag: Fastentag

Sonstiges

Leitungswasseraufbereitung über Kati S (schwach saurer Kationenaustauscher, reduziert nur die Karbonathärte, d.h. die Differenz zwischen KH und GH bleibt erhalten)

Infos zu den Updates

April 2012 AQ aufgelöst

19.01.09 Nach verschiedenen Versuchen der Algenplage Herr zu werden, hab ich mich entschieden das AQ neu einzurichten. Ich vermute, dass eine der Kiessorten seit kurzem das Wasser aufhärtet, da seit ca. 2 Monaten die KH nach einem TWW von 5 auf 10 innerhalb einer Woche ansteigt. Somit kann ich keine konstanten Wasserwerte mehr einstellen.

Geplant ist eine Umstellung auf 40 kg schwarzen Kies der Körnung 1-2mm von Garnelen-Gümmer mit Dennerle DeponitMix 9, 6kg als Bodengrunddünger.

07.12.08 die 4 XL Amanogarnelen sind nicht mehr auffindbar, entweder gestorben oder von den Skalaren gefressen

05.12.08 2 neue Leuchten installiert, Beleuchtungszeit geändert, Biotrop-Stabilisator wieder im Filter installiert, Bilder aktualisiert

23.12.08 3 Skalare sind eingezogen (1 Koi-Skalar, 2 schwarze Skalare) wegen zu aggressivem Verhalten

22.12.08 4 Amanogarnelen eingesetzt, 1 Raubschnecke entfernt, 3 weitere Skalare geplant

14.12.08 nochmals Reinigung wegen starkem Algenbefall, Torf aus Filter entfernt

22.11.08 Komplette Grundreinigung nach starkem Algenbefall mit 50% TWW, Zeolith entfernt, Behandlung mit dem Wundermittel von Aquarichtig.de (EM effektive Mikroorganismen) eingestellt, versuche das Pflanzenwachstum, das in den letzten Wochen immer schwächer wurde, wieder zu verstärken indem ich mehr CO2 und Dünger einsetze, Position und Größe des Filtereinlaufs verändert (das Wasser strömt jetzt quer durchs Becken), Bilder aktualisiert

12.11.08 Daten aktualisiert, 2 Raubschnecken - Anetome helena eingesetzt, seit ca. 1 Monat verstärkt Algenwachstum (Grünalgen, Fadenalgen, Pinselalgen)...Versuche mit einem neuen Wundermittel von Aquarichtig.de laufen seit 2 Wochen

06.10.08 Wasserwerte aktualisiert, Wasserwechsel 80L, Daten aktualisiert

21.09.08 Ludwigia arcuata - Schmalblättrige Ludwigie hinzugekommen, Pflanzen geschnitten

12.09.08 Blauer Antennenwels gestorben, TWW 60L, Gerstenstrohpellets entfernt (hilft wenig bis garnicht gegen Algen)

31.08.08 Neuen Sandbereich eingerichtet, Bilder aktualisiert, 7 Rotkopfsalmler sind eingezogen

17.08.08 Neue Pflanze hinzugekommen: Ludwigia glandulosa - Rote Sternludwigie

20.08.08 neue Bilder hinzugefügt, Details verändert

weiterer Besatz ist geplant, evtl. mehr Rotkopfsalmler oder Garnelen...über Vorschläge würde ich mich freuen

18.08.08 Nach diversen Rückschlägen und Fehlgriffen (bzw. -informationen) sind nur noch obenstehende Fische übrig geblieben :-(

weitere Bilder folgen...

15.06.08 Umzug der Fische (ich weiss, das ist zu früh, aber das "Herrchen" musste leider aus der alten Wohnung raus.

07.06.08 Neueinrichtung, ca. 40L Wasser aus dem alten AQ

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied quickmike das Aquarium 'Becken 10150' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 10150' mit der ID 10150 liegt ausschließlich beim User quickmike. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 17.08.2008