Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.889 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele - Blogs

Userbeiträge aus Aquaristik, Terraristik und Gartenteich

Hallo liebe Gemeinde! Durch Zufall habe ich gerade im Online- Auftritt einer österreichischen Zeitung einen Reisebericht rund um den Malawi- See gefunden. Wenn es interessiert, hier der Link: http://derstandard.at/2000032507422/Das-Leben-am-Malawisee-bunt-wie-ein-Barsch lg der Steirer
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 11.03.2016 um 11:59 von der Steirer
Algen sind meistens eine ungewollt auftretende Plage, der man ´Herr´ werden muß und das am Besten ohne mit der chemischen Keule drohen zu müssen. Heutzutage gibt es hervorragende, für die Aquaristik bestens geeignete Aquarienbewohner, die vielen Algen Sorten den Garaus machen. Garnelen, Schnecken, manche lebendgebärende Zahnkarpfen, Welse [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.01.2016 um 19:10 von schmitzkatze
In der Gattung der Cryptocorynen, auch Wasserkelche genannt, aus der Familie der Aronstab-Gewächse, gibt es einige Arten, die für die Aquaristik geeignet sind. Eine stattliche Variante ist die Cryptocoryne Aponogetifolia, die ´Hammerschlag´-Cryptocoryne. Vor vielen Jahren war sie auch als C.Balansae in der Literatur [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.12.2015 um 17:34 von schmitzkatze
Als ich im zarten Alter von 5 Jahren recht jungfräulich staunend vor den Diskusfischen meines Vaters stand, hatte ich noch keine Ahnung davon das ich irgendwann mal (um genau zu sein, 30 Jahre später) mal neben einer gut aussehenden Blondine sitzen würde und Fragen zur Statik unseres Mehrfamilienhauses beantworten müsste. Wahrscheinlich liegt [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.12.2015 um 00:19 von Livia & Marc
Sie fehlen weder in Zoofachgeschäften noch auf einschlägigen Aquarien Börsen, die meist attraktiv gezeichneten ´Rennschnecken´ aus der Familie der Kahnschnecken, den Neritidae, die zur Ordnung der Neritomorpha gehört. Oftmals sind sie in größerer Anzahl gekauft durch Preisnachlässe richtig günstig. Die Rennschnecken fügen den eingesetzten [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.11.2015 um 15:31 von schmitzkatze
Ich möchte hier jetzt noch einige Bilder reinsetzen, aber das hochladen klappt nicht. Wer kann mir einen Tip geben? Danke im Voraus
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.11.2015 um 02:39 von Dülla
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 21.11.2015 um 15:56 von DerWiesbadener
Hallo an alle ... ich überlege ein paar Äste in meinem Südamerika Becken einzubringen ... und bin etwas geteilter Meinung da ich erlebt habe was passiert kann wenn es schief geht (verpilzung der Fische zb) Andererseits kann es auch gut gehen ... was muss ich beachten wenn ich auch etwas dickere Äste einbringe? [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 29.10.2015 um 22:51 von Der Fischer
Pflanzen im Aquarium: Garanten für gesunde SchönheitJedes Aquarium profitiert von Pflanzen. Sie sind nicht nur wichtiger optischer Bestandteil, sondern sie leisten viel mehr. Pflanzen erhalten das biologische Gleichgewicht im Aquarium. Zugegeben, nicht jeder Aquarienbesitzer hat einen „grünen Daumen“. Und es ist auch nicht ganz so einfach, die passenden Pflanzen [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 30.10.2015 um 16:43 von Tom
Jetzt steht wieder die kalte Jahreszeit vor der Tür und die Gärten sind längst winterfest gemacht. Mensch und Tier zieht sich in die warmen Wohnstuben zurück. Es wird gemütlich und die Wohlfühlatmosphäre in den eigenen 4 Wänden ist wichtiger denn je. Zu einer möglichst guten Atmosphäre trägt auch ein Aquarium einen wesentlichen Teil bei. [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 20.10.2015 um 16:45 von Tom
Haltung und Zucht von Enigmatochromis lucanusi - Ein ErfahrungsberichtNahdem ich nun seit fast einem halben Jahr Enigmatochromis erfolgreich pflege, will ich nun von meinen Erfahrungen schreiben: 1. Haltung: Zum Thema Einrichtung und Wasserwerten bei mir brauche ich hier nichts schreiben, bitte schaut auf das entsprechende Einrichtungsbeispiel. Zum Thema Futter möchte ich hier jedoch auch einige Worte loswerden: Nach [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.09.2015 um 23:33 von Cichlid Power
Vorwort Wohl jeder Süßwasseraquarianer kennt ihn, den ´Ramirezi´ oder Schmetterlingsbuntbarsch. In Aquariengeschäften gehört er zum Standartsortiment, und von der Werbung der Firma mit dem ´T....´ blickt er fröhlich in die aquaristische Weltgeschicht. In den 1990er und 2000ern gelangte er zu zweifelhaftem Ruhm, weil vorwiegend aus Asien [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 30.05.2015 um 15:45 von Sambia
Zu Besuch bei der Firma AquarienkontorDie Firma Aquarienkontor aus Haltern am See produziert bereits seit mehr als 40 Jahren Aquarien. Früher wurden allerdings hauptsächlich Standardkombinationen und Aquariensets produziert, während heute vor allem individuelle Lösungen geschaffen, die anspruchsvollere Kunden bedient. Bei einer Führung durch [...]
Kategorie: "Unterwegs" geschrieben am 11.08.2015 um 15:43 von Tom
Zetlight Wie auf den Bildern gut zu erkennen ist wird die Halterung mit Klemmschrauben aus Kunststoff befestigt.Ich musste die Halterung umgekehrt montieren da sonst die Abdeckscheibe nicht mehr gepasst hätte.Die Halterung an sich besteht aus Plexiglas, das dick und stark genug scheint.Die Temperatur am Kühlkörper ist in Ordnung.Die ist alles andere [...]
Kategorie: "" geschrieben am 07.08.2015 um 15:18
Diamanten aus Indonesien, der Melanotaenia praecox !Dieser relativ klein bleibende Regenbogenfisch ist vornehmlich im Flusssystem des Mamberamo anzutreffen ist wo er in größeren Gruppen im seichten Wasser zwischen Wurzeln und Pflanzen bei schwacher bis mittlerer Strömung unterwegs ist. Der Diamantregenbogenfisch welcher gerade im männlichen Geschlecht zu den [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.07.2015 um 17:22
Der allerste Versuch musste ich nach Einem starken Algenbefall ganz aufgrben und neu einrichten. habe im Moment wenig Zeit alle anderen Daten kommen Schritt für Schritt
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 30.07.2015 um 15:36 von Poggy
Neulich, an einem dieser heissen Sommerabende saß ich abends auf der Terasse. Plötzlich hörte ich dieses charakteristische Summen und eine Mücke liess sich auf meinem linken Handrücken nieder. Normalerweise ihr Todesurteil, aber einer spontanen Eingebung folgend, liess ich die schon zum Schlag erhobene rechte Hand wieder sinken. Interessiert [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 30.07.2015 um 14:26 von Ralf.SOS
Wenn Sie Liebhaber von Fischen und Aquarien sind, sollten Sie stets nur auf ausgezeichnete Qualität setzen und Anbieter suchen die etwas von Ihrem Geschäft verstehen. Vermeiden Sie günstige Produkte aus Fern-Ost die eine schlechte Verarbeitung vorweisen. Stattdessen sollten Sie auf herausragende Hersteller setzen. Namhafte, deutsche Anbieter stehen [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 16.07.2015 um 18:25 von Tom
In Erinnerung dessen, wie ich selber monatelang mit diesem Problem zu kämpfen hatte und verzweifelt alle erreichbare Literatur und Internet Foren nach Tipps gegen die Algenplage absuchte, möchte ich hier meine Erfahrungen darlegen. Gleich vorneweg, den Supertrick, der Algen innerhalb weniger Tage den Garaus macht, habe auch ich nicht auf Lager. Vielmehr [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.07.2015 um 00:49 von Ralf.SOS
Pianos aus Südostasien, die Taia naticoides !Die Piano oder auch Pinselalgenschnecke welche in Südostasien ( Burma /Indien ) beheimatet ist wird ca. 25 mm – 30 mm groß. Ihr hübsches kegelförmiges Gehäuse welches mit braunen und gelben Querstreifen versehen ist macht diese Schnecke zu einem Hingucker im Aquarium. Schon ab 40 Liter Volumen sind diese Wirbellosen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.06.2015 um 15:18
Die Wahl eines geeigneten Standorts ist die größte Hürde, mit der sich Anfänger befassen müssen. Ein Aquarium kann nicht einfach dort aufgestellt werden, wo es dem Besitzer am besten passt. Je nach den gewählten Fischen und Pflanzen sind unterschiedliche Lichtverhältnisse von Nöten. Einige Pflanzen benötigen [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 16.06.2015 um 15:59 von Tom
Sind Aquarien mit 54 Litern zur Haltung von Fischen wirklich Pflicht ???Hallo Zusammen, immer wieder kommt das Thema auf ob Fische ( Wirbeltiere ) erst ab einem Volumen von 54 Litern dauerhaft zu pflegen sind, die Empfehlung gibt dieses so vor, wer aber hat diese Empfehlung so verfasst, meistens doch unsere gewählten VOLKSVERTRETER welche nur selten Erfahrungen haben mit der Haltung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.06.2015 um 21:28
Ein neuer Partner stellt sich vor: LEDaquaristik.deSie suchen die perfekte und individuelle LED-Beleuchtung für Ihr Aquarium? Hier sind Sie richtig! Die unvergleichbare Variantenvielfalt an LED Beleuchtung mit unterschiedlichen Lichtfarben und Längen, ermöglicht Ihnen eine perfekte und individuelle Beleuchtung Ihres Aquariums. + leistungsstark & naturnah LED-Leisten [...]
Kategorie: "Partnernews" geschrieben am 09.06.2015 um 09:15 von Tom
Bau Rückwand und SteineBAU DER RÜCK- UND SEITENWÄNDE; SOWIE DER STEINE Material: 2 L Epoxidharz (E45TM) und entsprechender Verdünner (EP-Verdünner) 25 kg Zement (Portlandcement CEM II) mehrere Platten Styropor (10 – 100 mm) ca. 4 lfd. m Armierungsgewebe + Fliegengitter 6 x Farbpigmente à 10 g 3 Tuben Aquariensilikon Werkzeuge: Mischbehälter [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.10.2013 um 14:49 von Malawi TOM
Schöner Buntbarsch aus Südamerika, der Andinoacara / Aequidens pulcher Dieser ursprünglich aus dem Norden ( Venezuela/Kolumbien ) Südamerikas stammende Buntbarsch welcher sowohl in ruhenden als auch fließenden Gewässern vorkommt ist eine wahre Schönheit und macht der Gattung Buntbarsch alle Ehre. Dieser wunderschöne Cichlide der in einem türkisblauen Kleid welches mit vielen Punkten gesäumt ist daher kommt [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 28.05.2015 um 16:10
Die Multis sind heftig am Balzen. Die Weibchen, die jeweils ein Schneckenhaus als ihr Wohndomizil beanspruchen und sorgfältig pflegen (Algen und andere Verschmutzungen werden entfernt, die Häuser tiefer gelegt und mit einem Schutzwall umgeben) sind fleißig am Graben, mit Maul und auch mit Körpereinsatz. Passiert diese das Männchen, wird es mit [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.05.2015 um 18:40 von Stabheuschrecke23
 Iss auf, du Gurke!Die Notwendigkeit Welse und auch andere Fischlein mit Gemüse zu verköstigen hat sich bei mir zu einer kleinen Manie entwickelt ;-) Es ist bekannt, dass man Aufwuchsfressern und Pflanzenkillern mit etwas Gemüse gutes tun kann. Anfangs habe ich meinen Otocinclus auf Schaschlikspieße gesteckte Gurken serviert. Blöderweise [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.05.2015 um 19:48
Schonende  Heilmethoden für FischeSchonende Heilmethoden für Fische In diesem Blog möchte ich euch meine Erfahrung mit natürlichen Heilmitteln etwas näher bringen. Ich setze bereits länger zur Vorbeugung diverse Naturheilmittel ein um die Vitalität meiner Schützlinge zu fördern. Das kam nicht von ungefähr. Früher habe ich aus Unwissenheit und falscher Beratung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.05.2015 um 19:48
Wenn hohe Flossen anmutig segeln, der Pterophyllum scalar !Ein Buntbarsch den ich euch heute vorstellen möchte ist der Skalar, dieser anmutige und lange nicht so empfindliche Fisch wie der Diskus ist eine majestätische Erscheinung. Der Pterophyllum scalar welcher ursprünglich aus dem Einzugsgebiet des Amazonas stammt wo er überwiegend in klaren Gewässern vorkommt [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.05.2015 um 07:44
Wer sich den Traum von einem Aquarium erfüllen will, plant diese Anschaffung ähnlich genau, wie den Kauf eines neuen Autos oder moderner, wie den eines neuen Mobiltelefons, denn nicht nur bei den modernen Telekommunikationsgeräten oder Kraftfahrzeugen gibt es eine scheinbar unüberschaubare Auswahl an unterschiedlichsten Modellen mit vielfältigen [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 20.05.2015 um 10:47 von Tom
Hallochen! Mal eine etwas andere Artvorstellung, aber es liegt mir am Herzen hier nicht nur eine staubige Artvorstellung von mir zu geben, sondern auch ein bisschen aus dem Kampffisch Nähkästchen zu plaudern. Name: Smaragdkampffisch Lat. Name: Betta smaragdina Familie der [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.08.2010 um 21:21 von Zebraschneggla
DIY Alternativen zur Rückwand!Hallo Leute, ich wollte heute meine Erfahrung zu meinen Interpretationen von Rückwänden verfassen. DIY bedeutet übrigens Do It Yourself/Mach es selbst. Lange Zeit war ich am Grübeln, was es wohl für alternativen zu den oft teuren Rückwänden geben kann. Folien? Auf Dauer zu starr und oft zweidimensional. Eine üppig ansteigende Bepflanzung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.05.2015 um 18:46
Südamerikanischer Froschbiss-Limnobium laevigatumEine der schönsten Schwimmpflanzen ist ohne Zweifel der Südamerikanische Froschbiss-Limnobium laevigatum. Diese durch ihre langen Wurzeln fast elfenhaft anmutende Schwimmpflanze kommt in den subtropischen Zonen Süd und Mittelamerikas vor. Sie bildet leicht fleischig sattgrüne Blätter von 5cm Durchmesser [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 16.05.2015 um 19:18
Ein Segel, ein Schild und dazu ein Wels !Der aus dem Rio Tocantins stammende Segelschilderwels lat. Glyptoperichthys joselimaianus ist im Handel selten zu finden, sein etwas schöner gezeichneter Verwandter der Wabenschilderwels ist hier deutlich öfter anzutreffen, leider wird dieser doch recht [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.05.2015 um 20:07
Ein schöner Schmetterling im Aqua !Der Schmetterlingsbuntbarsch / Mikrogeophagus ramirezi Der Schmetterlingbuntbarsch der auch in der Kurzform SBB genannt wird ist ein Vertreter der Familie der Barsche ( Cichlidae ) Dieser relativ klein bleibende Barsch ist nicht nur sehr dekorativ [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.05.2015 um 19:13
Eine edle Marone für das Aqua,der Maroni – Buntbarsch !!!Der Maroni – Buntbarsch / Cleithracara maronii welcher seine ursprüngliche Heimat in Flüssen mit klaren Wasser wie z.b. den im Norden Südamerikas liegenden Rio Maroni hat ist ein eher ruhiger und bei zu geringer Besatzdichte auch scheuer Bewohner des heimischen Aquariums. Daher sollte dieser doch sehr [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.05.2015 um 19:11
Immer noch ein Geheimtipp:Cryptorcoryne wendtii „Mi Oya“Die Cryptorcoryne wendtii „Mi Oya“ist nach dem bislang einzigen Fundort, dem Fluss Mi Oya auf Sri Lanka benannt worden. Dieser wunderschöne Wasserkelch gehört zu den mittelgroßen Vertretern seiner Familie und bevorzugt wärmeres Wasser. Die Kerntoleranz beträgt zwischen 20°-30°. Es wird auch härteres [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.05.2015 um 21:34
Artemia NauplienHallo Mein erster Versuch mit Artemia Nauplien mit dem Artemio Set.Alles nach Anleitung des Herstellers gemacht, so gut wie kein Schlupf, auch nach mehreren Versuchen mit verschiedener Salzkonzentrationen, und der Eiermenge.Überlegung was läuft falsch?Die optimale Tempertur für den Schlupf beträgt so um die 26°C.Wer hat schon einen Raum der im Winter [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.04.2015 um 09:20 von balzman
Betta Ocellatus-der unbekannte Riese aus Malaysia und IndonesienVor gut einer Woche habe ich 2xPärchen Betta Ocellatus erstanden. Das war recht passend, da ich für mein Becken ´A new Hope´ gerne einige Wildbettas einsetzen wollte. Und hier in Hannover Wild Bettas zu bekommen ist leider sehr schwer gewoden seitdem das Aquarium am Aegi seine Pforten geschlossen hat! Ich habe [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.04.2015 um 01:53
Breite Streifen mit blauen Augen , der Neolamprologus similis !Der Neolamprologus similis zählt zu den kleinsten Cichliden des Tanganjikasees, mit einer Endgröße von 4 – 5 cm im männlichen bzw. 3 cm im weiblichen Geschlecht ist dieser tolle Buntbarsch einer der interessantesten und auch augenscheinlichsten Vertreter seiner Art ! Der Breitstreifen-Schneckenbuntbarsch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.04.2015 um 08:53
Ich bin  neu einsteiger Hallo meine lieben Aquariums Fans, Ich wurde auch angesteckt mit dem Aquarium Fieber .Habe mir so ein Starter Set gekauft also wo alles schon dabei war Becken pumpen Sauerstoffpumpe einstellbarer Heizstab ein stein so eine Hartholzart sand wasser aufbereiter usw . Mein Becken ist 54 l groß Haber zwar viel gelesen in Bücher Forums usw aber es [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.04.2015 um 19:16
Der Frühling ist da und die Tage werden wieder merklich länger. Aquarianer haben ja grundsätzlich ein Hobby, das überwiegend nicht an der frischen Luft ausgeübt wird. Wahrscheinlich haben gerade deshalb viele Freunde der Fischhaltung auch die Möglichkeit entdeckt, ihre Leidenschaft „auf der grünen Wiese“ auszuleben und haben sich je nach [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 27.03.2015 um 15:26 von Tom
Kleine Zebras aus Brasilien,der Hypancistrus zebra / L 46 !!!Der Zebraharnischwels ordnet man in die Unterfamilie der Hypostominae welche der Familie der Harnischwelse lat. Loricariidae angehört Der L 46 stammt aus dem Rio Xingu/Brasilien und ist hauptsächlich in den Stromschnellen zwischen Altamira und Belo Monte zu finden, leider wird dieser einzigartige Lebensraum [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.02.2015 um 17:17
1. TAG: Der Transport: Vom Fachhandel habe ich 1M und 3W bezogen, welche nach Geschlechter getrennt in zwei abgedunkelten Säcken transportiert wurden. Beide Säcke habe ich ca 45 Minuten in mein Aquarium gehalten und im 5 Minuten Rhythmus Aquariumwasser zugefügt. Dabei habe ich beobachtet, die die drei Weibchen im Sack hinauf und wieder herunter [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 06.02.2015 um 23:09 von Malawi Zürich
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.02.2015 um 18:27 von Gunnar2060
Bacterias filamentosas sobre la maderaBien parece que los hongos que crecían sobre la madera no eran tales. Posiblemente se trata de una fuerte explosión de bacterias filamentosas del género Sphaerotilus. Estas bacterias que son Gram -, se asocian a otras del grupo de las Pseudomonas y Klebsiella . Son organismos heterotrofos aerobicos y su activo crecimiento consume [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.02.2015 um 08:26 von lomarraco
Der Fisch aus den weißen Wolkenbergen, der Kardinal !Dieser relativ in Vergessenheit geratene wunderschöne und in seiner Heimat China nahezu ausgestorbene Fisch ist es Wert sich etwas näher mit Ihm zu beschäftigen Der Tanichthys albonubes was übersetzt `` Fisch aus den weißen Wolkenbergen`` [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.01.2015 um 19:01
Kleine Flossen aus den Bergbächen Asiens,der Gepunktete Riesenflossensauger - Sewellia sp. spotted !Der Gepunktete Riesenflossensauger ist ein skurriler und interessanter Vertreter aus der Familie der Plattschmerlen welche zu den Karpfenähnlichen gehört. Dieser wunderschöne Fisch den man auch als asiatischen Pendant zum südamerikanischen Zebraharnischwels/L 46 aufgrund seiner sehr schönen Musterung bezeichnen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.01.2015 um 19:00
Internetlinks zu Aquariumfotografie/ digitaler Fotografie Wer von Grund auf das ganze erlernen möchte, aber nicht sich selber alles beibringen möchte hat auch andere Möglichkeiten! In vielen Bereichen werden auch so genannte Fotoschulungen/ Fotowanderungen mit proffesioneller Begleitung angeboten. Hier hat man die Möglichkeit voll ein [...]
Kategorie: "Aquarium - Fotografie" geschrieben am 24.01.2015 um 07:22 von AjakAndi
.. als Mann braucht man ein ZuhauseRevierkämpfe ... Viele Cichliden pflegen sehr oft ein Revierverhalten durch, dabei spielt das Geschlecht nicht immer eine Rolle! Es kann eine klare Abgrenzung sein, um konkurrierende Männchen die Grenzen aufzuzeigen und dem weiblichen Geschlecht seine Stärke zu signalisieren. Das Verteidigen/ Schützen von Nahrungsquellen oder der ggf. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.01.2015 um 07:22 von AjakAndi