Die Community mit 19.223 Usern, die 9.114 Aquarien, 29 Teiche und 26 Terrarien mit 163.071 Bildern und 2.402 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele - Blogs

Userbeiträge aus Aquaristik, Terraristik und Gartenteich

30.04.08 Heute haben sich meine bessere Hälfte und ich entschiede uns ein Aquarium anzuschaffen. Für mich ist das ein Wiedereinstieg in die wunderbare Welt der Wasserbewohner. Es soll ein Süßwasserbecken sein. Beim örtlichen Zoohändler haben wir ´zugeschlagen´ nach einer wirklich guten Beratung. Ein 200 Liter Becken mit Fluval [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.05.2008 um 00:49
Ich bitte euch hiermit umd persönliche Bewertungen für mein Becken, außerdem kann ich jederzeit ratschläge usw gebrauchen, also schaut mal was ihr meint.. Gruß Sebastian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 01.05.2008 um 15:46 von Sebastian Kunzmann
Gibt es einen Button wo ich um Beckenbewertung bitten kann? Ich habe dieses Becken schon seid 4 Monaten drinnen aber bis heute keine Bewertung. Wäre nett wenn das jemand übernehmen könnte. Vielen Dank Mfg Marian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.04.2008 um 12:24 von Insulaner
meine amazonasblätter werden immer löchriger und ich nehme an, dass das an meinem antennenwels liegt. das problem: ich füttere ihn schon mit gurke, also hunger dürfte er keinen haben. vll langeweile? was kann ich dagegen tun?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 29.04.2008 um 21:44
Algen!?Ich habe seit der einrichtung dezember07 *braune bis schwarze algen* das weiß ich nicht genau ob es welche sind, auf einigen pflanzenarten. Nicht auf allen, man kann es von den blättern abreiben aber auch nur wenn man extrem fest an den blättern herum reibt. An was könnte das liegen zur düngung meiner pflanzen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.04.2008 um 19:07 von Faye
Hi, ich möchte mich hier kurz vorstellen. Ich bin einer seit 1990 in Oberbayern lebender Brite. Mein erstes Aquarium hatte ich als Teenager bei mir im Schlafzimmer. Als ich 1993 heiratete, kauften wir einen 220 l Juwel Becken, der auch einmal mit uns umzug. Seit wir 2003 nach Kaltenberg, Landkreis Landsberg umzogen, habe [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.05.2008 um 13:32 von TetraMike
hallo, Ich habe vor kurzem erst bemerkt, dass wenn ich mit Opera auf diese Seite gehe, ich in der oberen leiste keinen Zugriff habe. Also ich mein damit, dass wenn ich ja sonst mit IE reingehe ich einfach mit der maus rüberfahren muss und dann zeigt er mir die Möglichkeiten an, mit Opera geht das leider nicht... Weiss jemand woran das liegen könnte?? MfG Julian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.04.2008 um 21:08 von Julian Garnisch
Heute haben unsere Panzerwelse gelaicht, allerdings wissen wir nun nicht genau wie wir das handhaben sollen. Ist es sinnvoll die Pflanzen, auf denen der Laich ist, in ein Laichbecken zu legen oder sollen wir die Pflanzen lieber im Becken stehen lassen?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.04.2008 um 20:21 von Elli und Dennis
Hallo Leute, hätte bezüglich meines Feuerschwanzes eine Frage. Eigentlich hätte ich ihn ja wegzugeben weil mein Becken zu klein ist. Raum München Da sich aber keiner findet, und ich das Tier sehr mag, wird wohl über Kurz oder Lang ein größeres Auquarium her müssen. Wenn ich mir jetzt ein Becken von 150x50x60 mit 400 ltr anschaffe. Dort meinen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.04.2008 um 09:20 von Romulus71
Hallo und guten Tag. Seit ich hier auf dieser Seite bin geht es immer wieder um das Thema : das Becken ist zu klein oder das Becken ist überbesetzt. Es werden immer Bemerkungen gemacht wie : Nimm die Fische raus. Dafür ist das Becken zu klein. Wir sehen das von unserer Sicht als Menschen und nicht wie [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.04.2008 um 23:13
Hallo, Habe mir ein 200 Liter Becken neu gekauft und wollte nun Vorab schonmal wegen dem Besatz fragen. Also Wollte gerne an Welsen Pandas und Gelbsaumwels reinhaben. Dann war ich noch bei den Kakadus hängen geblieben. Diese Drei Arten sollten doch eigentlich kein Problem sein, oder? Was würdet ihr mir noch zu diesem Besatz empfehlen????? Vielleicht [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.04.2008 um 06:24
Hallo Aquerianer, ich habe mein 54 Liter Becken nun schon seit einem Jahr laufen und bin sehr zufrieden damit. Aber mein Filter von AquaEl regt mich auf. Der Blubbert wegen dem Luftschlauch viel zu laut (und ich habe öfters gelesen die Blassen bringen gar nichts?) und ist wegen den Welsen die den Filterausgang blockiert haben zur Ursache von 3 Wasserunfällen [...]
Kategorie: "Beckentechnik" geschrieben am 18.04.2008 um 16:47 von Jonas G.
Nach langer Zeit und reiflichen Überlegungen habe ich mir wieder einen Trupp der gelb schwarzen Prachtschmerlen (Botia Macracantha) zugelegt. Die neue wissenschaftliche Bezeichnung habe ich nicht parat, ich bitte um Nachsicht.Aus privater Hand erwarb ich erst zwei Exemplare je 10 cm Körperlänge und vor 14 Tagen nochmals 6 Exemplare je 10 bis 14 [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.04.2008 um 21:14 von schmitzkatze
Hallo würd mal gerne eure Meinung hören. Habe ein 54Liter Becken mit 5 Platys, einem Black Molly Pärchen und drei Pandawelse. Da ich versuchen möchte das schnelle vermehren der Platys in den Griff zu bekommen, wollte ich eventuell Fressfeinde reinsetzten. Erste Frage ist, welche eignen sich am besten? Ein Kakadu/ [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.04.2008 um 19:48
Kaltlichtkatoden verwenden , diese werden hauptsächlich für Case-modding also Beleuchtete Rechner eingesetz habe mein altes non Pflanz Becken damit Beleuchtet (6x Weiss und 2x Blau ) war immer mehr als Begeistert (Optik , Funktion, Preis, Verbrauch) bei mir 32 Watt ´(Becken 130x60x60), sind auch Dimmbar. Bei Interesse , hier http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=EA3;GROUPID=749;ARTICLE=64385;START=0;SORT=artnr;OFFSET=16;SID=159K1-fNS4AQ8AAHduBdI8d670e165186b1798b5f5aba8308f2f9 [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.04.2008 um 18:49
Hi Zusammen Umbauten in Aquarien, die am laufen sind und nachträglich erfolgen sollen, so werde ich hin und wieder gefragt, vor allem Steinaufbauten, löse ich folgend : Alle Teile, je nach Phantasie, werden in ganzen oder sehr groben Teilen mit Aquariensilicon verklebt (nach Erfordernis auch verschraubt und versigelt) und bei laufendem AQ eingeräumt.Aushärtungsphase [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 21.04.2008 um 20:29 von Falk
Hab in den letzten Tagen beobachtet das einige meiner Fische anfangen zu japsen, nicht alle!!! Hat einer ne Idee woran das liegt!!! Im Becken ist nichts geändert worden, weder an Technik/ Einrichtung noch ist der Besatz erweitert worden !! Luftpumpe läuft!!! Kann es vielleicht an meinem neuen Easy life Dünger [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.04.2008 um 22:07 von Marcus Bendzulla
Hy leute hab mal ne frage mit was ihr eure malawis füttert / beschäftigt, bin für ideen sehr dankbar !! Also ich gebe meinen Nova Sticks Zierfischfutter (wird sehr gerne gefuttert) Mischfutter (Fertiger mix aus verschiedenen futtersorten) Mini Green Pallats Wels futter Frost futter wie Rote mücken larven Kurken (die binde ich an [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.04.2008 um 12:29 von Deadfox
Seit ca. 2 Wochen lösen sich meine Valisnarien immer mehr auf, ständig sind lose Blätter an der wasseroberfläche. Da diese Art normal recht einfach zu halten ist und auch recht wuchern kann wundert es mich sehr und ich hab keine Ahnung wie es dazu kommt. Weiß vielleicht jemand was mein Probliem sein könnte? schaut ruhig meine Beckendaten an, [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.04.2008 um 22:02 von Sebastian Kunzmann
Guten Abend, habe mal eine Frage an die Krabblerbesitzer unter euch. Habt ihr schon mal beobachten können, dass eure Garnelen gezielt ´Jagd´ auf Fischlaich machen? Ich habe das Gefühl, dass meine vietnamesischen Zwergkardinäle zwar im Moos laichen, aber bis jetzt ist noch kein Jungfisch [...]
Kategorie: "Fischbesatz" geschrieben am 18.04.2008 um 18:56 von Mario
Was dürfen Leuchtstoffröhren für ein 1m Becken kosten, bei sämtlichen Zooläden bin ich sehr geschockt über den Preisen Wer kann Rat geben?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.04.2008 um 19:07 von Sebastian Kunzmann
Nach meiner Vollkatastrophe über Ostern (alle Garnelen tot und auch meine beiden siamesischen Rüsselbarben) bin ich vor zwei Wochen los und habe mir drei neue Rüsselbarben besorgt. Drei niedliche kleine Fischchen, die sich den Bauch in dem Becken mit Algen richtig vollschlagen können. Da es mir aber in der Woche [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.04.2008 um 12:29 von Susanne Schmohl
Hi leute, wollte mal euren kommentar hören zu folie oder rückwand im AQ, da ich ein 80er becken mit 112 L habe. Zur zeit habe ich eine folie vor aber die rückwand lockt mich immer mehr, bin aber noch abgeschreckt von der strukturtiefe der rückwand, weil ich den kleinen nicht noch mehr freiraum nehmen will. Klar habe ich auch den blog von flodo [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.04.2008 um 20:10 von Ingo Dahl
Hallo Aquarianer, ein eingefleischter Raubfischfan gibt auf...ich kann meine Rotrückenskalare, Altifrons-Erdfresser usw. nicht mehr sehen...Alles wird verkauft/verschenkt (wertabhängig). Bei Interesse bitte melden unter 0172-4085677 oder email stefan@stichnoth.name / Raum 23556 Lübeck. Nutzt die Gelegenheit :) Stefan
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.04.2008 um 20:42 von Stefan-HL
Ich habe Algen aller Art in meinem kleinen AQ. Was habt ihr für Vorschläge um dieses Problem zu beseitige ?? Ich danke für die Infos !!!!! Mfg Ich
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.04.2008 um 20:33
Haben heute einen Hersteller für Fotorückwände gefunden die stellen den Druck nach Wunsch her. Super optik (sogar mit Lochsteine;hihi).Die Rückwände werden auf Fortex Platten herrgestellt bzw gedruckt . http://www.aquarock.de/index.html Was haltet ihr davon Gruss Tino
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.04.2008 um 20:42
Hi, vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen. Meine Pflanzen wachsen so gut wie gar nicht, sterben aber auch nicht ab. Bis jetzt habe ich nur mit Dennerle Tabs gedüngt, die reichen ja für ca. 6 Monate lt. Hersteller. Wirkt aber so gut wie gar nicht. Co2 über Druckgas [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.12.2007 um 15:10 von Stephan Ascher
Hallo ich betreibe schon seit knapp 8 Monaten 2 54er Gesellschaftsaquarien und will mir nun ein größeres Becken mit Malawies zulegen.Habe mich auch schon über Dekoration, Futter und verschiedene Malawie arten informiert.Nun würde ich gerne wissen ob ich ich Gruppe Pseudotropheus lombardoi 1M/3W und eine Gruppe Pseudotropheus [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.04.2008 um 18:12
Wieder einige Tage später zeichnen sich sichtbar Reviergrenzen ab. Die Ophthalmotilapia-Herren teilen das Becken unter sich auf, alle anderen Fische sind nur noch ´geduldet´. Memo an mich: besatz reduzieren. Dringend. Erste Ansätze von Laichkraterbau finden statt, Damen werden umworben, aber noch zeigt keines der [...]
Kategorie: "Ophthalmotilapia-Blog" geschrieben am 15.04.2008 um 16:38
Nach zweitägiger Eingewöhnungszeit und Bekanntschaft mit den alteingesessenen Beckenbewohnen kommt bei den Ophthalmotilapia-Männchen langsam das Selbstbewusstsein wieder hoch - die Heren färben sich und beginnen, sich gegenseitig anzudrohen und ihre Kräfte zuu messen. Die Begeisterung des Neolamprologus pulcher-Männchens über die neuen Beckenbewohner hält sich in Grenzen.
Kategorie: "Ophthalmotilapia-Blog" geschrieben am 15.04.2008 um 16:36
Am 8. April kamen sie, eine Ladung ´Tiefkühlfische´, die, über einen Händler bestellt, einen alles andere als angenehmen und stressfreienTransport hinter sich haben musten. Gemessene Wassertemperatur in den Transportbeuteln trotz Styro-Box und Wärme-Pack nur noch 15 Grad. Beim Eingewöhnen lagen dann auch gleich zwei Weibchen auf der Seite, wie [...]
Kategorie: "Ophthalmotilapia-Blog" geschrieben am 15.04.2008 um 16:33
Probleme die bei einem 90cm tiefen Becken auftreten könnenIch lasse mittlerweile mein Tanganjikabecken einlaufen seit 5 Wochen und der Erste Fisch ist auch eingezogen (Harnischwels). Nun mach ein Wels mehr Dreck als kein Fisch und ich musste auch mal den Boden durchsaugen. Schon beim Einrichten war das alles nicht so einfach aber jetzt wirds [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.04.2008 um 11:56 von Oliver Czaika
Hallo an alle, habe ein zuchtbecken mit Zebras und nachwuchs drin, Trotz Wöchentlichen Teilwechsel um die 20 - 30 L bleibt das becken immer trübe. Benutze nach Ww tetra Aquasafe, habe auch schon ein söchting Oxyator drin gehabt trotzdem wird das Wasser nach einem Tag wieder milchig trüb, man kann zwar noch sehen was sich drin abspielt aber normal [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.04.2008 um 18:44 von Ingo Dahl
Hallo erstmal, folgendes ist mein Problem bzw. das meines Honigguramis. Ich beobachte das jezt scon seit einiger Zeit, ich würde behaupten seit etwa 2 Wochen. Einer meiner Honigguramis schwimmt nicht mehr selbstständig, d.h. er kannn nicht mehr auf der Stelle schwimmen. Ohne die Heckflosse zu bewegen geht er unter und da er ja nicht die ganze zeit [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.04.2008 um 10:29 von Marco Vasev
Hallo zusammen Ich höre hier andauernd : Man sollte oft und viel Wasser wechseln! Wenn doch die Wasserwerte stabil bleiben, warum sollte man dann oft und viel Wasser wechseln? Ich denke, wenn man vernünftig Filtert und ihn regelmäßig säubert, gehts auch anders. Bin gespannt auf eure Meinungen ;-) Gruß Peter
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.04.2008 um 18:59 von Peters Laden
Hallo Mein Platy hat seit ca.2 Tagen ein seltsamen verhalten.Sie frisst nicht mehr und liegt den ganzen Tag auf dem Kies und ausserdem hängt etwas weiß/durchsichtdiges an ihrem After.Sie atmet stark und sie ist schreckhaft. Könntet ihr mir weiterhelfen ? Was sie haben könnte ? Ich bedanke mich schon mal . gruß talha.
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.04.2008 um 19:08 von Aquariumfan93
N55 BlüteHi, Meine N55 blüht nun schon zum 2. Mal und ich wollte euch daran teilhaben. Die Blüte hat einen Durchmesser von 9cm.
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.04.2008 um 11:46 von Oliver Czaika
Hi liebe Aquarianer, hat jemand schon mal erfahrung mit zwergfadenfische beim ablaichen gemacht? Würd mich mal interessieren wie oder wo sie ihre schaumneste bauen und welche begebenheiten im AQ herchen müssen um dieses zu gewährleisten. Zum Bsp. Pflanzen, Temp., Wasserwerte etc. Da ich ein Pärchen beherberge würde ich darauf hin arbeiten wollen sind doch hübsche Tierchen. Lg Ingo
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.04.2008 um 21:04 von Ingo Dahl
Hat jemand Erfahrung mit dem Filter Eheim Professionell II? Bei meinem nimmt stetig die Leistung ab. Nach schon 7 Wochen habe ich heute einen großen Teil der Filtermedien getauscht, da die Durchfluss-Anzeige nur noch zwischen dem ersten und zweiten Strich war. Danach ist sie etwas gestiegen, etwa zwischen den zweiten und [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 06.04.2008 um 16:51 von Oli M.
Neulich an der Kasse meines ´Fischhändlers´ Ich wollte irgend etwas bezahlen. Da sprach mich ein älterer, optisch ein einwandfreier Vorzeigeaquarianer typisch norddeutsch schräg von der Seite her an. ´Naaa, ...Aaalgen im Bääcken?´ Bevor ich irgend etwas antworten konnte erhielt ich auch schon die Lösung für das Problem was ich zur Zeit [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 11.04.2008 um 23:17 von A. G.
hallo, ich habe mir vorgenommen ein becken ohne jegliche technik außer einen filter (innenfilter mit möglichst kleiner wattzahl). das becken hat 200l (100*50*40)! ich wollte es auf 4 seiten isolieren und vlt auch noch die abdeckung dazu, das wird sich ergeben. nun meine frage: welcher besatz von welchem kontinent? ich hab an den tanganjikasee [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 06.04.2008 um 19:18 von -=Diskus-Fan=-
Hi Leute Ich würde gerne mehr über das Thema ´Naturaquarium´ erfahren. Hat jemand Beispiele, Anregungen, techn.-u. biologische Tipps, Links? Wer weiß was? Ich wäre Dankbar für jede Info. Tschüss...Andreas
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.02.2008 um 23:26 von A. G.
Haltungsrichtlinien MalawiHallo Ich möchte mich nicht klug reden, aber da ich nur hier eine Grafik hochladen kann, möchte ich einen kleinen Auszug aus ´Malawibuntbarsche- Haltung und Zucht´ von Diplom-Biologe mit Promotion Andreas Spreinat hier einstellen, dersich seit 1990 sehr oft auch im Malawi aufhält. Da ich in die Jury eingetreten bin, richte ich mich meistens [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 11.04.2008 um 17:18 von Falk
In Schimmel an der Wurzel hatte ich ja schon einmal was über mein Wurzel geschrieben. Aber sie lässt mich nicht in Ruhe, Jetzt hat sie meinen Harnischwels verschluckt. Der Sitzt im Moment allein im Aquarium.Also auch der einzigste Hingucker und der wurde jetzt vermisst. Gefungen habe ich ihn, schon ganz weiss, aber immernoch kraftvoll mitten in der [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.04.2008 um 18:31 von Oliver Czaika
Hallo, ich habe in diesem Forum einige AQ gefunden, die mit zwei Außenfiltern laufen. Wann ist dies sinnvoll? Wenn sinnvoll, wie werden die beiden angeschlossen? Jeder für sich oder über einen Bypass an einen gemeinsamen Zu- und Ablauf. Vielen Dank für Eure Beiträge Andreas
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.04.2008 um 09:06
Corydoras????Hi zusammen. Ich habe von einem Bekannten 5 Panzerwelse bekommen. Aber wie es so ist , wusste er nicht genau welche Art es ist. Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? Danke im voraus.
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 03.04.2008 um 07:49 von Marco Weis
WICHTIG !!! Ich hoffe ihr könnt mir Helfen !!! Ich habe für mein Aquarium folgenden Besatz geplannt und möchte bitte von euch wissen ob dieser ok wär ??? M/W (Geschlächtsverhältnis) 1/3 labidochromis yellow 1/3 Pseudotropheus elongatus Als 3 Art möchte ich eine von diesen reingeben.. vl könnt ihr [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 29.03.2008 um 15:27 von Deadfox
Hi Zusammen ! Hab heute eine menge Wasserlinsen ins Aquarium getan, aber das blöde ist , dass die Wasserlinsen überall an der Oberfläache schwimmen.Das möchte ich eigentlich garnicht.Wie kann man die Wasserlinsen an eine stelle also nur zur hälfte bringen ? Gibt es da einen trick oder so ? Und wie heißen die Linsen auf Latein [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.04.2008 um 15:41 von Aquariumfan93
Schwarzwasser selber hergestellt oder Destilliertes wasser? Welche Mehtode ist besser um die Härtegrade also pH KH und GH im Aquarium zu senken, so das es für meine Fische also Honigguramis, Schmetterlingsbuntbarsche, Panzerwelse, und Rüsselbarben am angenehmsten ist? lg Faye
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 06.04.2008 um 21:20 von Faye
Habe vor kurzem eine HQL Lampe auf meinem Dachboden gefunden und nun bin ich am überlegen. Ich bin ein großer Amano-Fan und daher weiß ich dass man eine ziemlich starke Beleuchtung für bodendeckende Vordergrundpflanzen benötigt, nämlich in etwa 1W pro Liter(siehe Nadelsimse oder Echinodorus tenellus). [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.04.2008 um 21:13