Die Community mit 19.197 Usern, die 9.113 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.889 Bildern und 2.395 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele - Blogs

Userbeiträge aus Aquaristik, Terraristik und Gartenteich

...wie kann ich denn ein zweites Aquarium einstellen?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.08.2007 um 11:51 von René Leubecher
Hi an euch alle erstmal... Wollte in den nä. Wochen mien 60 L Aquarium wiederaufbauen. Dabei wollte ich euch als ´Profis´ einfach mal um ratschläge etc. bitten. Hatte die Vorstellung, mir schwarzen Kies für meine geplanten Fadenfische zu holen. Haltet ihr es für ok, da ich ja nur [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.07.2007 um 11:10
Ich hab mein Becken etwas umgebaut jetzt. Die Wurzel, die da drin war, war einfach erheblich zu groß. ich suche jetzt nach einer kleinen Mangrovenwurzel. Irgendetwas, was nicht zu wuchtig ist. Ich muß das Wasser doch ein kleines bißchen weicher kriegen, da die Schmetterlingsbuntbarsche, die mir der Händler nicht bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.07.2007 um 16:47
Hätte mal ne Frage wie man in einem Gesellschaftsbecken am besten die Rückwand gestaltet. Mit Folie sieht sowas nie schön aus finde ich außerdem hab ich immer Blasen drinnen. Und für eine Strukturrückwand ist es wohl auch zu spät. Bleibt also nur etwas anderes dahinterzukleben. Da fällt mir nur noch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.07.2007 um 22:15
Ich hab meine Schmetterlingsbuntbarsche lieber doch abgegeben. Das war mir dann doch das sicherste. Ich hab jemanden gefunden, der von vornherein die richtigen Werte und den richtigen Besatz hat. Sie sollen sich ja schließlich wirklich wohl fühlen.
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.07.2007 um 21:39
Hallo liebe Aquarianer, ich bin mir bewusst , dass man keine Malawis in einem 130 L. -Becken halten darf, aber gäbe es da nicht doch eine Möglichkeit ??? Vielleicht nur 4 oder 5 yellows oder so etwas in der Art?? Ich habe auch gehört, dass man Mbunas 1/3 oder 1/4 z.B pseudotropheus saulosi in einem Becken dieser Größe unterbringen kann , geht [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.07.2007 um 22:18 von Peter Töws
Hallo ich habe geplant zu meinem jetzigen Besatz nur 4 Diskus hinzu zusetzen nun meine Frage ist das sinnvoll und passen die jetzigen Wasserwerte .
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.07.2007 um 12:30
Hallo, so oft hab ich in Bewertungen jetzt schon diesen Satz gelesen : ´...auf künstliche Einrichtungsgegenstände sollte möglichst verzichtet werden.´ Meine Frage dazu: WARUM ? Welchen Grund hat es ? Nur weil es Kunststoff ist, muß es doch nicht schlecht sein und die neueren Felsen- und Holz-Imitate sehen sogar auch noch gut aus ! Oder geht [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.07.2007 um 18:50 von Lazy
Guten Abend, ich hatte leider keinen Erfolg. Ich bin knapp überboten worden in allerletzter Minute. Sowas ätzendes. Aber ich geb noch lang nicht auf. Ich werd schon noch was anderes finden und es geht ja meinen Fischlis auch in ihrem kleinen Becken durchaus gut. Also falls mal jemand in Regensburg oder umzu etwas abzugeben hat sehr günstig oder [...]
Kategorie: "Meine Planung" geschrieben am 22.07.2007 um 21:31
Mein Südamerika-Becken ist in PlanungHi, ich bin hier neu, aber ich will mich dochmal so gut ich kann hier auch einbringen und ein bißl was erzählen. Ich habe einen neuen Plan gefaßt. ich versuche mir derzeit auf ebay ein etwas größeres Becken als mein jetziges zu ersteigern und aus dem will ich dann ein Süd-Amerika-Becken machen. Es wäre ein 126l-Becken mit allem Zubehör schon [...]
Kategorie: "Meine Planung" geschrieben am 22.07.2007 um 21:32
Hallo, ich besitze ein 450 Liter-Becken (2, 0x0, 45x0, 5 m) u.a. mit 9 L-Welsen (5 - 12 cm groß) und der entsprechenden Ausstattung mit Holzwurzeln und -höhlen. Gefiltert wird das Becken mit 2 Außenfiltern (1xEheim Prof. 3e 2078 und 1xEheim Prof. II 2028). Filtermaterial in beiden Originalmaterial von Eheim EhfiMech [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.06.2007 um 10:35 von PirnaerAquarianer
Mag. Dr. Anton Lamboj und die Cichlidenwelt starten gemeinsam das Arterhaltungsprogramm ´rheophile westafrikanische Cichliden´. Hallo liebe Leser, wie viele wissen, ist die Region West- und Zentralafrika seit Jahren eine Krisenregion. Bürgerkriege, Korruption usw. haben die Region unstabil gemacht. Aquaristisch [...]
Kategorie: "Arterhaltung" geschrieben am 21.06.2007 um 19:33 von Oliver Krahe
Neuees von den Havlingern das füttern klappt super wie man auf den fotos erkennen kann sie haben auch keine probleme mit den 2 fischen aus dem schälchen zu essen nach einigen unkenruffe hatte ich echt etwas angst ob die fische die pferde beim fressen unterdrücken aber mitlerweile kann ich sagen es klapt vorzüglich allerdings [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.07.2007 um 20:24 von Michael Gründl
Hallo, habe heute mal einen Rundgang durch den Baumarkt gemacht. Dort fand ich mehrere Angebote zu Teichfiltern. Einer war sehr interessant 2000L/h Pumpenleistung, drei Filterkammern und Filtervolumen von der Größe eines Bierkastens :-). Der Preis ist 99, - Euro! Wenn man vergleichbares mit Eheim oder so haben möchte [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.07.2007 um 15:52 von Andreas Odenweller
Als ich eben so in mein Schreibtischaquarium (27l) sinierte stellte ich mit Schrecken fest, dass dort eine Menge kleine, längliche, weiße Teilchen im ansonsten klaren Wasser herumschweben (keine Flocken, eher Striche, ca 1/2 -1 cm lang). Zur Wasseroberfläche hin steigt die Konzentration an. Manchmal bilde ich mir ein, eine leichte Eigenbewegung zu [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.07.2007 um 12:55
Hallo, ich bitte euch um Hilfe. Heute morgen schwammen ein Großteil meiner Tiere an der Wasseroberfläche und schnappten nach Luft. Ich habe sofort auf Nitirt getippt und 0, 05 mg/l gemessen. Dies ist zwar ein höherer Wert als sonst aber wohl noch nicht dramatisch viel. Nach einem 20%-igen Wasserwechsel war kein Nitrit mehr nachweisbar. Die Fische [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.07.2007 um 13:31 von PirnaerAquarianer
Hallo, es gbt doch verschiedene Aquarienarten. z.B. Malawi / Süd- und Mittelamerika / Asien / oder Gesellschaftsbecken. Wo bekome ich am einfachsten einen Überblick, welche Fische und welche Planzen in die jeweiligen ThemenAQ passen? Der eine hat ein Mittelamerika [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.07.2007 um 20:37
Ich habe einige X.flavipinnis und C.leptosoma in einem 200l Becken, ich habe wenige Steine drinne was heißen soll viel freir Schwimmraum und viel Bodenfläche, eigentlich wie in den Büchern beschrieben. Aber meine X.flavipinnis sind nur selten auf dem Boden und schwimmen lieber in der ober Beckenhäfte. Woran kann das liegen ??? lg markus *ganz komisch*
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.07.2007 um 21:07 von Markus Seipp
hallo leute möchte gerne meinen völlig durcheinander geratenen besatz im 375 l becken ändern. die entsprechenden fische werde ich dann zum verkauf anbieten. was würdet ihr machen. also ich habe die wahl zwischen: südamerikabecken draus machen - d.h. alle schmerlen und kongosalmer raus dafür evtl. als hauptfisch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 30.06.2007 um 18:04
Hallo Leute Habe am 26.6. mein erstes paar Seepferde bekommen ( nachzuchten) was mich sehr überraschte sie sind recht neugierig wenn man vorm becken stitzt kommen sie näher und schauen einem zu ! verstecken tun sie sich gar nicht und angst vor den anderen 2 fischen haben sie auch nicht ( wo ich ja doch erst meine bedenken hatte ) sie zucken auch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.07.2007 um 20:14 von Michael Gründl
Ein herzliches Willkommen an alle Members und Gäste von Einrichtungsbeispiele.de :-) Wie ihr meinem Profil entnehmen könnt, bin ich erst seit Februar 2007 unter die Aquarianer gegangen. Dies hauptsächlich da meine Eltern seit 3 Jahren auch ein Becken zuhause haben und ich jedesmal fasziniert davor stehen blieb, um die Fisch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 03.07.2007 um 19:58 von Daniel Schaad
Hi Leute! Hat jemand Erfahrungen mit dem InterRyba Nauplistar?Der ist momentan relativ günstig zu bekommen und ich wollte mal fragen ob der sich lohnt, vor allem ob wirklich alles im Reaktor bleibt und das Salzwasser vom Süßwasser getrennt bleibt!?!?! Danke!!!! Gruß, Kevin
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 28.06.2007 um 17:04
Hallo, ich habe da eine Frage an die Meerwassergemeinde: derzeit fahre ich ein Meerwasser-AQ mit Unterbecken ein. Wenn die Korallen und Fische ins Hauptbecken einziehen, möchte ich in einem zum Filterbecken parallell geschalteten 30x30x30 Würfel mit Bodenfilter o.ä. Zooplankton [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 21.06.2007 um 13:00 von Bacalhau
Hallo zusammen hab viel im Netz gesucht und nachgelesen. Die Blätter dieser zwei Bäume haben nach einem Selbstversuch die gleichen Eigenschaften wie Seemandelblätter. Einziger unterschied besteht darin das diese Blätter nicht ganz so viel Humin-Säure abgeben. Aber ich denke das dies durch die Menge und Häufigkeit der Zugabe wieder ausgelichen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.06.2007 um 09:16
Hallo, ich habe mir ein 112-Liter-Becken für L-Welse (L270 + LDA25) eingerichtet und habe dort ingesamt 5 Wurzeln drin (Moorkien und Mangrove). Als zusätzlichen (zeitweisen) Besatz habe ich meine eigenen Barsch-Nachzuchten (Orangesaum-Buntbarsch und Saijca-Buntbarsch) drin, die ich dort pflegen möchte, bis sie Abgabegröße [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.06.2007 um 17:08 von PirnaerAquarianer
Der Meister der Naturaquarien ist Takashi Amano. Seine Aquarien haben schon viele Aquarianer beeindruckt. Eine Garnele wurde sogar nach im benannt. Die Amanogarnele. Aber es gibt aus deutscher Sicht auch einen Aquarienkünstler! Oliver Knott Meiner Meinung nach gefallen mir seine Becken besser. Mein Vorbild. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.05.2007 um 18:29 von Patrick Stobbe
Ich habe vor 2 Tagen eine neue wurzel in mein 54l-becken getan. zu anfang passierte gar nichts, doch dann färbte sich dass wasser innerhalb von 5h von gelb nach orang-rot. ich weiß nich was ich machen soll. kann mir jemand helfen?????
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.06.2007 um 15:55
Liebes Jury-Team, hier wird jeder aufgefordert gerecht und fair zu bleiben. Erstaunlicherweise könnt Ihr das meist am wenigsten. Ich stieß heute auf das Becken mit der ID 2400 (um hier keine Namen zu nennen). Zwei Klicks weiter war ich beim Becken mit der ID 886. Beide Becken haben die gleiche Größe (wenn man bei einem die 3D-Wand an den Seiten [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.06.2007 um 01:56 von Monika Maier
!? Insekten für Cichliden?! Hallo Freunde! Wie ein Schlag ins Gesicht überkam mich heute ein Gedanke! Als ich Heut am See Schwimmen war habe ich einen Fisch beobachten können wie er eine Fliege Geschnappt hat die sich [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.06.2007 um 18:22 von Dennis V12
Da ich in absehbarer Zukunft ein Garnelenbecken(54l) einrichten möchte wollte ich fragen ob man ausgewaschenen Flussand als Bodenuntergrund benutzen kann/darf?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 03.06.2007 um 12:21
Hallo! Auch wenn mir 90% wieder den Kopf abreisen: Ich hoffe das ich dieses Wochenende endlich meinen Zimmerteich fertig bekomme. Nun habe ich seid langem schon vor mal ein Becken mit Klärschlamm aus unserer Betriebskläranlage anzuimpfen. Beim Zimmerteich werde ich es mal probieren und ihn gleich mit Schwertträgern besetzen. In der Kläranlage [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 01.06.2007 um 21:23 von Kai Dinkel
Zum Beispiel Krankheiten bei Barschen. Ich behandle sogut wie alle Krankheiten mit ganz normalem Kochsalz. Es darf nur kein Jod enthalten, also Jodfreies Kochsalz. Auf 50 ltr. Aquarienwasser gebe ich einen Gehäuften Esslöffel voll, wenn ich merke das die Fische etwas haben. Oder bei jedem zweiten Wasserwechsel [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.05.2007 um 21:13 von Maurice Overheu
Hallo Verkaufe meine Jungtiere! ca 7 Otopharynx lithobates ´zimbawe Rock´ ca 13 Cyrtocara moorii Fotos siehe Einrichtungsbeispiel Oder Tausche gegen: Synodontis njassae KEILHACK Malawi-Fiederbartwels Benötige 2 Stück. Es muss aber ganau diese Art sein!!!! Kein Kuckucks Fiederbartwels oder ähnliche Arten!!!
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 03.06.2007 um 11:03
Aquarienwasseraufbereitung mit TorfHalli Hallo Habe vor, das Wasser meiner 54ziger Becken ( 1.Becken mit Neons und Zwergbuntbarsche 2.Becken mit Otos und Corys ) mit Torffasern aufzubereiten. Bis jetzt, habe Ich immerToru-Min von Tetra benutzt, aber auf Dauer, erscheint Mir daß ganze etwas zu teuer( 250ml.8, 99 € ). Nun zu meiner Frage: Gibt es eine Formel [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.06.2007 um 22:58 von Thomas Schmidt
Moin, folgendes Problem: Das Wasser im Becken ist trüb, milchig. Es sind keine Algen festzustellen, die Pflanzen wachsen gut. Wer hat einen Tipp wie ich das Wasser wieder ´klar´ bekomme.
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 29.05.2007 um 21:10 von Matthias Schuster
hier sind mal ein paar Regeln für ein funktionierendes Naturaquarium. Pflanzen: Naturaquarien beeindrucken mit mit Ihren tollen Bepflanzungen. Auch immer wieder schön an zu sehen, der Bodenbewuchs. Mancher Bodenbewuchs ist so gut das man nicht einmal was vom Bodengrund sieht! Beliebte Pflanzen: Ludwigia inclinata cuba Eusteralis spec Eusteralis [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.05.2007 um 18:48 von Patrick Stobbe
Heute habe ich meinen Arbeits-Aquakollege geholfen sein Aquarium zu holen. Er hat es kostelos bekommen, musste es nur abholen. Dann sind wir mit einem Transporter los... Als wir nach gut 2 Stunden da waren. Sah ich das Becken und war echt baff Shocked Man wie Dick sind den die Scheiben! 15mm und es sind zwei Scheiben also [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.05.2007 um 20:15 von Patrick Stobbe
Hallo, habe das Design meiner Homepage verändert. Hoffe es gefällt euch;-) www.stobbes-aquarienseite.de.tl Gruß Patrick
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 16.05.2007 um 21:20 von Patrick Stobbe
Hi an alle, Ich habe jetzt seit längerem X.flavipinnis und bis jetzt leider keinen Nahwuchs bekommen, woran kann das nur liegen ? Die 5 sitzen in einem 200L (100x40x50) Aquarium mit 7 C.leptosoma doch im gegensatz zu den flavipinnis bekommen diese regelmäßig Junge. Das Becken ist mit weigen Kalksteinen, viel feinem Sand [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 21.05.2007 um 21:41 von Markus Seipp
Scalare sind nicht stumm Ich habe schon des öfteren gehört und auch schon darüber gelesen das Scalare Tzz-Tzz laute von sich geben. Habe es aber selber noch nicht Hören können , bis gestern. Es ist beeindruckend dies Fische zu beobachten , . Hier mein Bericht: Ich pflege 4 Scalare in meinem AQ , von den [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.05.2007 um 11:22 von Adamov
Ihr habt Fische in Euren Aquarium Becken und wisst nur denn Deutschen Namen und nicht den Wissenschaftlichennamen!? Oder Umgekehrt! Dann habe ich einen Super Link für Euch nachdem Ihr die Namen finden könnt! http://www.zierfischverzeichnis.de Da findet Ihr auch die Richtigen Ansprüche die Eure fische beanspruchen! Gruß Dennis
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.05.2007 um 22:04 von Dennis V12
Today I have cured all my discus, as I thought they have some worm I used Metrodinazol for this, easy to get at the petdoctor
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.05.2007 um 21:20
My aquarium is still empty, it´s standing now for 5 months in the living room, slowly building it up. I hope to finish it in the next 3 weeks
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.05.2007 um 20:48
Was passiert im zugeschlammten Filter wirklich?Ganz Wichtiger Beitrag für Anfänger!Was passiert im zugeschlammten Filter wirklich, den viele Schreiber als das Beste empfehlen ??? Darin passiert genau das, was wir nicht brauchen, es wird darin nämlich totes organisches Material und damit Gift produziert, weil eine immense Menge sauerstoffbedürftiger Bakterien darin jämmerlich ersticken, während die Mehrzahl [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.05.2007 um 01:28 von Dennis V12
Pseudotropheus demasoni - Haltung und VergesellschaftungAuf diesem Teil des Blogs möchte ich die Haltung und vergesellschaftung vom Pseudotropheus demansoni erläutern da ich von einigen gefragt wurde warum und weshalb man diese Art zu 2 hält in meinem Becken und nicht als Gruppe. Der Pseudotropheus demasoni ist eine Art Gruppenfisch, der auf Grund seines [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 11.05.2007 um 21:33 von Dennis V12
Ich würde am besten keine Anubias oder Cryptocorinen halten. Da diese giftige Stoffe abgeben können: hier nach zulesen: http://www.gerdvoss.de/Wirbellose/Garnelenaquarium/FAQ1/faq1.html Gruß Patrick
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.05.2007 um 12:00 von Patrick Stobbe
Kann ich ein Paar Compressiceps Golden Head und ein Paar ocellatus in ein 80, 40, 40 er Becken einsetzen, Foto mit Einrichtung seht ihr auf meinem Einrichtungsbeispiel. Stefan
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.05.2007 um 02:17 von Stefan Scharmacher
Hallo zusammen, wer kann mir helfen und ein paar Tipps geben? Wir bekommen aus unserer Leitung recht hartes wasser, KH 14-16. Dachte durch CO2 Zugabe könnte ich diesen Wert entsprechend senken, durch Hinweise hier auf der HP (DANKE an Alle) habe ich erfahren, dass das der falsche Weg war. Nach Umstellung und Zugabe von Regenwasser haben wir [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.05.2007 um 19:09
hier findet ihr eine Tabelle wo man erfährt, welche Garnelen man mit anderen Garnelen halten kann: http://www.gerdvoss.de/Wirbellose/Garnelenaquarium/FAQ3/faq3.html Gruß Patrick
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.05.2007 um 11:56 von Patrick Stobbe
Für diejenigen, die sich unter biogener Entkalkung nichts vorstellen können (nur ganz kurz): Der wichtigste Nährstoff der Pflanzen ist das Kohlendioxid (CO2). Dieses Gas können die Pflanzen am besten aufnehmen, wenn es frei ist, d.h. nicht gebunden. Wenn jetzt aber im Wasser [...]
Kategorie: "Chemie" geschrieben am 11.05.2007 um 15:36 von Salmlerfreund