Die Community mit 19.339 Usern, die 9.132 Aquarien, 32 Teiche und 40 Terrarien mit 164.458 Bildern und 2.460 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele - Blogs

Userbeiträge aus Aquaristik, Terraristik und Gartenteich

Es werden in nächster Zeit noch bessere Bilder folgen!!!
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.08.2008 um 17:09 von Yannick Bender
Hallo ich möchtes mein Aquarium Gesamtgewicht ca. 1000kg / 200cm x 60cm x 60cm aufstellen. Es soll an einer Wand stehen.Es ist eine Tragende Wand und drunter ist eine 18cm Stahlbetonplatte .Decke also kein Problem. Nur die Fussbodenheizung deren Dämmung bzw. der Estrich sind wohl das Problem. Vermieter bzw. dessen Architekt [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.07.2008 um 17:41
hallo an euch, hab leider eine beschwerde abzugeben, hatte vor kurzem meinen pc komplett neu eingerichtet wegen einem Virus. nun ja, leider hatte ich meine benutzerdaten versemmelt und konnt mich nicht mehr auf dieser seite anmelden. ich hatte mehr als 15x versucht mir meine Userdaten zuschicken zu lassen, absolut ohne erfolg. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.08.2008 um 13:06 von Sebastian Kunzmann
Hallo ihr Lieben, obwohl vielleicht viele von euch den Artikel an anderer Stelle gelesen haben, ich aber des Öfteren PNs bekomme bezügl. der Wirkung von Easy Life, hier mal ein interessanter Bericht bzw. eine Analyse des Wasseraufbereiters EasyLife Flüssiges Filtermedium (Quelle: Bericht in der DCG-Information Nr. 11). Doch zunächst einmal die [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 05.08.2008 um 16:08 von **Die Julia**
Hallo, bitte hier um Mithilfe die Artenliste zu komplettieren und die optimale mindest Literzahl mit anzugeben. Hier soll und kann sich jeder dran beteiligen der Lust und etwas Zeit hat. Denke das es noch eine Zeit brauch um auch diese Liste so hinzubekommen wie die Malawi Liste. Also hier schon mal einige Arten die ich zusammengetragen habe: Altolamprologus: Altolamprologus [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.08.2008 um 14:31
Möchte hier mal eine Umfrage starten, an alle Diskushalter, die erwachsene Tiere haben. Wie verhalten sich Eure Erwachsenen Paare? Werden schon mal die Partner gewechselt? Was passiert bei Euch bei Weibchen/ Männchen-Überschuss? Bei welchen Temperatur entwickelt sich bei Euch der Nachwuchs, welches Futter bekommen Eure Tiere, wie wird das Wasser [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 29.07.2008 um 21:58
Löcher in BlätternHallo, hab seit gestern einige neue Pflanzen in mein Becken getan und musste heute morgen leider feststellen, dass bei einer Pflanze sich Löcher in den Blättern gebildet hat. Woran kann das liegen und was kann ich dagegen tun???? Gruß Harald
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 01.08.2008 um 16:47 von DonTango
Hallo, im Netz kusierte langezeit eine Artenliste rum, wo auch die Literzahl des Beckens für die jenige Art angegeben wurde. Da es hier immer wieder zu Meinungsverschiedenheiten kommt, was die Beckengröße angeht, bitte ich im weitesten Sinn, das sich die Jury aus dem Malawibereich nun an diese Liste halten sollte: Aethiomastacembelus [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.07.2008 um 13:08
So und dann noch der Teil 3 mit mittel und Hintergrundpflanzen. ich zähle auf : Mittelgrund Pfeilkraut(Sagittaria pusilla) Größe ca. 10-12cm Ludwigie (Ludwigia x arcuata) Größe 20-30cm Zierliches Perlkraut (Micranthemum micranthemoides) Größe 10-15 cm Windelov-Farn (Microsorum pteropus Windelov) Größe 10-15 cm Nesea (Nesea spec.) Größe [...]
Kategorie: "Pflanzen" geschrieben am 01.08.2008 um 17:25 von Falk
Zu Beginn sei gesagt das ich im Zooladen meiner Mutter arbeite und ich nur mit hängen und würgen die Sachkundeprüfung Aquaristik Terraristik geschafft ( Bekloppten lateinischen Namen habe noch nie einen Kunden gehabt der mir gesagt hat ich hätte gerne einen ´Poecilia reticulata´ nein nein die kommen meistens und sagen ich hätte gerne einen Guppy. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.07.2008 um 10:24 von Benjamin Sälzer
Hi Heute Teil 2 mit anderen Vordergrundpflanzen: Zwergspeerblatt (Anubias nana Japanisches Fadenkraut (Blyxa japonica) Moosbälle(Cladophora linnaei) Zwergwasserkelch (Cryptocoryne parva) Echinodorus parva Tropica Zwergperlkraut (Hemianthus collitrichoides) Wasserstern (Pogostomon helferi) Kleiner Wasserschlauch (Ultricularia graminifolia)ist [...]
Kategorie: "Pflanzen" geschrieben am 31.07.2008 um 19:46 von Falk
Hallo leute, also folgende Idee. Ich würde gerne ein 200L bauen, dass optisch einer Seetangwiese gleicht. Hier ein Beispielbild: http://naturalfarmers.com/images/26969Kelp_Forest_Calif_Channel_Islands.jpg Das ganze wollte ich dann mit kleinen Salmler besetzen, da diese richtig schön nach Salzwasser ausschauen wie ich finde. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.07.2008 um 00:16 von Killi
Hi Bei Wirbellosenbecken hat man auch immer wieder die Qual der Wahl. Was für eine Bepflanzung kann ich nehmen? ist eine sehr häufige Frage. Im ersten Teil des Blogs möchte ich die Pflanzen aufzählen, welche für Garnelen eine große Rolle spielen : Die Moose Moose sind für [...]
Kategorie: "Pflanzen" geschrieben am 29.07.2008 um 19:51 von Falk
Moin, mein Becken lief ca. 18 Monate ohne Probleme, seit drei Wochen wachsen nun Fadenalgen. Bisher habe ich sie immer rausgeholt, jedoch nimmt das Problem immer weiter zu, habt ihr eine Idee das Problem wieder halbwegs in den Griff zu bekommen?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.07.2008 um 21:31 von Matthias Schuster
Jeder Aquarianer steht früher oder später einmal vor der Frage, wie er sein gerade neu angeschafftes Becken besetzen soll. Ob es nun das erste Becken in seiner Aquarianerkarriere ist oder ob mal wieder nach langer Überzeugungsarbeit beim Ehepartner oder den Eltern ein weiteres Becken hinzu gekommen ist; die Frage ist immer die gleiche. Nun beginnt [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.07.2008 um 14:55 von Benjamin Sälzer
Fische im Focus  ab sofort freigeschaltetHallo Leute DIE GALERIE IST AB SOFORT FREIGESCHALTET Wir haben in allen möglichen Blogs über alle möglichen , oder besser , fast alle möglichen Themen berichtet oder geschrieben...., eins liegt mir am Herzen..., die Aquarien, die wir mit aller Mühe aufbauen, haben natürlich Bewohner, die zwar angegeben werden(Besatz), aber ansonsten nicht zur [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.07.2008 um 18:15 von Falk
Hallo, ich habe nun endlich mein Aqua mit den Traummaßen 2, 00x60x60. Nun kann ich kostenlos einen Rieselschacht und 2 Lochbohrungen dazubekommen um dann das Becken mit einem Filterbecken betreiben zu können! Was haltet ihr von Filterbecken bzw. welche vor und nachteile [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.07.2008 um 17:13
Leider kommt es hier häufig vor, das sich einige aufregen über ihre Beckenbewertung. Ich möchte hierzu mal meine Sichtweise versuchen nieder zuschreiben !!! Punkt 1: Wir sind viele Jury-Mitglieder und jeder von uns hat andere Quellen, wo er nachschaut um sich zu informieren. Dazu kommen die eigenen Erfahrungen die man sich über Jahre angeeignet [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.07.2008 um 13:02
Hallo wollte mal wissen was man für Filtermedien für ein Malawibecken nehmen sollte, oder gibt es da keine besondere? Ich habe in meinem Aussenfilter 4 Kammern! Danke im vorraus!!! Gruß Markus
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.07.2008 um 13:43
Aufstellen eines Beckens (Holzdielen)Hi Leute Es wurden schon mehrmals Bedenken für das Aufstellen eines Beckens im Altbau oder auch älteren Mietwohnungen geäußert. Man sollte das Gestell, oder Schrank etc. so aufstellen, das die Senkrechtstützen oder Senkrechtwände eines Schranks etc. genau auf denStützbohlen der Dielen aufgestellt sind. Je nach Möglichkeit sollte man das Gestell [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.07.2008 um 14:57 von Falk
Hallo, Ihr Lieben. Mit diesem Blog möchte ich mal meine eigenen Erfahrungen mit diversen Echinodorus-Arten mitteilen. Diese Angaben habe ich n i c h t aus Büchern oder Infos aus dem Internet, sondern selbst so gemacht. Vorweg möchte ich mal einen Tip geben für Leute, die hier in Nordrhein-Westfalen wohnen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.07.2008 um 11:25
Möchte hier nochmals ddas Problem aufgreifen, welches Falk auch shcon mal angesprochen hatte ! Leider stelle ich fest, das immer noch genug User/Mitglieder ihre updates nicht auf dem Laufenden halten oder es totall durcheinander geschrieben ist. Bitte Löscht alle updates bis zum letzten Bewertungsdatum und schreibt dann eure Veränderungen bitte [...]
Kategorie: "Bewertungsprobleme für die Jury" geschrieben am 21.07.2008 um 15:14
Im ersten Teil, habe ich ja erklärt, warum Wasser innerhalb eines großen Temperaturbereiches flüssig ist. Doch warum ist es nass? Auch wenn ich selber im ersten Teil vom nassen Wasser geschrieben habe: Wasser selber ist nicht nass, was wir als nass kennen, ist eine Empfindung. Dadurch, dass die Wassermoleküle auf der Seite des Sauerstoffs negativ [...]
Kategorie: "Chemie" geschrieben am 18.07.2008 um 07:33 von Salmlerfreund
Ich finde, das Hauptlebenselement unserer Fische verdient eine genauere Betrachtung. Aus der Schule wissen wir ja hoffentlich noch, dass Wasser die chemische Formel H2O (2 Atome Wasserstoff und ein Atom Sauerstoff) hat. Und irgendwo kreist bestimmt noch der Begriff „Dichteanomalie“ im Kopf herum. Wasser ist nass, [...]
Kategorie: "Chemie" geschrieben am 17.07.2008 um 07:32 von Salmlerfreund
Hallo Zusammen.. ich suche eine Rückwand für mein Aquarium... bitte alles anbieten. Juwel-Trigon 350 Danke andi
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.07.2008 um 15:18
Hallo Leute... brauche dringend einen Rat und zwar geht es um Algen in meinem Aquarium wie man unschwer auf den Bildern erkennen kann lagern sich an den Pflanzen Algen an ich habe zwar eine Apfelschnecke, ein Antennenwels und Amanogarnelen drin aber irgendwie wird das nichts mit [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.07.2008 um 12:36
Wenn es um die Beleuchtung geht, liest und hört man immer die Begriffe Lumen, Lux, Kelvin. Lux ist die Maßeinheit für die Lichtmenge oder Beleuchtungsstärke. Und zwar ist 1 Lux die Lichtmenge, die eine Lichtquelle von 1 Watt auf einer 1m entfernten 1qm großen weißen Fläche erzeugt. Sonnenlicht hat daher eine sehr hohe Luxzahl, Kunstlicht dementsprechend [...]
Kategorie: "Technik" geschrieben am 16.02.2007 um 13:30 von Salmlerfreund
Hallo, hat jemand hier Erfahrung mit der Regeneration von Vollentsalzern (Kationen- u. Anionenaustauschern) mit Natronlauge und Salzsäure? Ist das sehr aufwendig, und wie sieht es mit dem Gefahrenrisiko aus, wenn man mit diesen Substanzen arbeitet? Gruss Uwe
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.07.2008 um 00:57 von AquaTropica CGN
Seemandelbaumblätter habe aufs Aquarium eine positive Wirkung. Sie unterstützen durch Humin, - und andere Org.-Säuren das Innunsystem und die Kiemen der Fische. Auch bissverletzungen heilen schneller und entzünden sich nicht. Wen hat noch passende Infos oder Erfahrung mit diesen Blättern? Ich benutze diese zum ersten mal - werde regelmäßig berichten...
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.07.2008 um 13:34 von shimes
Hallo, wir lösen unsere L-Wels Zucht daheim auf. Die Tiere sind entweder am kommenden Sonntag bei unserer Fischbörse (www.toxotes.de) abzuholen oder bei uns daheim, ggf Versand. 3 x L 4(5/28/73??) 17 x L144 9 x L 260 2 x L 114(verkauft ) 4 x L 264 5 x L 333 2 x L 168 3 X L 177 (vermutlich verkauft) 6 x L L 201
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.07.2008 um 16:57
MargeritenkoralleHallo Leute, Könnt ihr mir vielleicht helfen, wie diese Korallen genau heißen. Währe schön wenn das jemand wüste. Danke im Voraus an euch!
Kategorie: "Margeritenkoralle-Lederpilzkoralle" geschrieben am 09.07.2008 um 06:54
Hi, ich möchte demnächst mein (etwas vernachlässigtes) Becken wieder in Schuss bringen und wollte mal gerne eure Meinung zu Besatz und Technik hören. Vielleicht habt ihr ja gute Tipp´s für mich. Ich wüsste z. B. gerne ob der Besatz so ok. nette Grüße Größe: 200L (Standart) Technik: Aquaball 2210 (bis 440 l/h [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.07.2008 um 14:46 von Killi
Hallo, mich würde es mal interessieren was denn die optimale Futtermenge (gramm) pro Tag für mein ausgewachsenen Labidochromis Hongi bzw. Ps.Demasoni ist? Hunger scheinen sie immer zu haben, aber überfüttern will ich sie ja auch nicht! kann da jemand weiterhelfen mit einer ca. Grammzahl? Danke und Gruß Matthias
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.07.2008 um 17:14
Ich glaube es ist doch Männlein und Weiblein *freu* Heute konnte ich sie beobachten, wie der kleinere (das vermutliche WEibchen) hinter dem Bock hergeschwommen ist und sich so richtig auffordernd in leichter Schräglage vor ihn gestellt hat. Sie hat sich im Laufe des Tages etwas intensiver gefärbt, während sie heute morgen noch recht weiss war, [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 05.07.2008 um 13:59
Habe heut bei IKEA ein paar Bambus- Stecklinge erworben, kann ich diesse ins Becken hängen? Tut das weder den Beckenbewohnern noch dem Bambus was? Hoffe auf sehr schnelle Antworten Liebe Grüße Sebastian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.07.2008 um 17:38 von Sebastian Kunzmann
Hallo, ich würde gerne meine 3D Rückwand als Filter umbauen. Es soll so wie bei BTN sein. Wer kann mir dabei helfen, was ich dafür brauch(Technik)?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.06.2008 um 11:48
Die 1922 von REGAN eingeführte Gattung Pseudotropheus (Typusart: P.williamsi) enthielt bis Mitte der 1980er Jahre eine ganze Reihe von Mbuna, die z.T. sehr unterschiedlich in Körperform und Verhalten waren. In 1984 führten daher MEYER & FOERSTER die Untergattung Maylandia (Typusart: M.greshakei) für die Arten aus dem Pseudotropheus zebra-Komplex [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.07.2008 um 10:08
Dieses Thema soll die wichtigsten Aspekte bei der Einrichtung eines Malawisee Aquariums kurz beleuchten und einige häufig gestellte Fragen beantworten. Aquarium: Das Aquarium für Malawisee-Cichliden sollte mindestens 200l-250l Volumen aufweisen. In einem solchen Becken lassen sich 1-2 kleine Arten dauerhaft pflegen, erst [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.07.2008 um 10:07
Männlich oder weiblich?Hallo an alle, ist das Tier auf dem folgenden Bild männlich oder weiblich? Wenn ihr es wisst würdet ihr mir sehr weiterhelfen. Danke Schonmal im voraus. Mit freundlichen Grüßen Domi
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 15:57 von Domi
Hallo, ich suche für mein 200L Becken einen ungewöhnlichen und möglichst kleinbleibenden Fisch. Könntet ihr mir da ein paar Tipps geben ? Gedacht habe ich bisher an Beilbauchslamler oder Königssalmler. Da das Becken ja nicht so groß wäre es gut wenn man die Tiere nicht in soo großen Schwärmen halten müsste (nur ca. 5 Tierchen). [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 12:54 von Killi
vielleicht könnt ihr mir ja helfen. die obere schicht vom sand in meinem becken wird ganz hart. bei jedem wasserwechsel muss ich ihn durchharken.er bricht richtig in stücken auf. jetzt fangen auch noch die pflanzen an ihre wurzeln an die sandoberfläche zu schieben.was kann das sein und wie kann ich der lage herr [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2008 um 18:42 von Andrea
Hallo ich brauche mal eure hilfe. Ich habe ein 260l Becken und möchte eine neue Pumpe installieren. Derzeit ist die original Pumpe von Juwel ( Innenfilter ) noch am laufen, diese soll getascht werden entweder mit Eheim Pro 2 oder JBL [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.06.2008 um 10:54 von Andy01
Artenbecken ** Demasonis ** TagebuchHallo zusammen Nachdem ich mich für ein Artenbecken entschieden habe, zum Wohl der Fische, hatte ich doch leichte Anlaufschrierigkeiten! . Beim umsetzen ins neue Becken, hatte ich nur 3 große und 6 kleine Demasonis. Von den kleinen sind nur 3 übrig geblieben. . Dadurch haben sich die Agressionen verstärkt. Nicht gut. . Dazu kahm auch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 28.06.2008 um 10:37 von Peters Laden
Ich glaube dieser Blog wird interessant. Als ich mein 200 ltr Aquarium eingerichtet habe, war einer meiner ersten Gedanke, es soll fetter und größer werden. Gut, es ist mittlerweile einige Zeit vergangen. Natürlich stell ich mir immer noch vor was man mit einer 50 cm Tiefe mehr anstellen kann, doch seitdem ich mir ein kleines [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.06.2008 um 00:19 von Romulus71
Neue Fische haben wir von Aqua-Haus bekommen, per Kurier kanem sie an und wurden dann nach der üblichen Eingewöhnung ins Becken gesetzt. Jetzt sind ein paar Tage vergangen und sie haben sich voll eingelebt. Offenbar gefällt ihnen ihr neues Zuhause, ein Pärchen Th. Elliotti hat abgelaicht und heute nacht schon [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2008 um 10:20
Hallo habe mal wieder seit längerer Zeit eine Frage an euch: Und zwar - habe ich noch ein 60er Becken, dass eigentlich erst meine Frau als Platy und Molly Becken nutzen wollte, aber leider doch keine wirkliche Interesse daran zeigt, nun ja - jezt würde mich reizen ein Ostafrikabecken daraus zu machen, allerdings ist die Größe dafür ziemlich [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2008 um 20:39 von Sebastian Kunzmann
Hallo liebe Aquaristik-Freunde. Wie Ihr ja schon in meinen Bewertungskommentaren lesen könnt, ist mein 450 Liter Aquarium vor kurzem in meiner Abwesenheit geplatzt und komplett ausgelaufen. Nachdem der betroffene Raum bereits renoviert wird und vorraussichtlich Freitag (27.Juni) fertig sein wird, plane ich die Aufstellung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 10:19 von Heikos-Malawizucht
Die Jungen der Thorichtys Ellioti schwimmen jetzt frei. Sie wurden nach dem Schlupf von den Eltern sofort in eine Grube im Sand abgelegt und dort streng bewacht. Die Eltern legen ca. 3 cm tiefe Gruben im Sand an, bevorzugt dort, wo Pflanzen dirch darüber [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 10:52
Ich habe mir 2rote Hexenwelse zugelegt und weis` nur das diese nach dem Dunkelwerden gefüttert werden sollten, da diese Welse sich nicht um Futter Streiten und damit etwas Nachsehen hätten. Als Größe sind 10 cm angegeben. Wer hat Erfahrungen diesbezüglich ? Gruß Falk Im Aqualog ist eine L10 Nummer angegeben
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.06.2008 um 08:19 von Falk
Hallo Zusammen !!!! Habe vor zwei Tagen, einen Krebs erstanden. Wollte eigendlich keinen annehmen, aber Mir hat er nun mal leid getan, da er mit 29 anderen in einer Baby-Badewanne dahin vegetierte ! Nun habe ich ihn , bei mir Zuhause in einem 54ziger Becken. Meine Frage ist nun:´ Wie groß und wie sollte das Becken eingerichtet sein?´ Was frisst so [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.06.2008 um 20:07 von Thomas Schmidt