Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.699 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Einrichtungsbeispiele - Blogs

Userbeiträge aus Aquaristik, Terraristik und Gartenteich

Habe heut bei IKEA ein paar Bambus- Stecklinge erworben, kann ich diesse ins Becken hängen? Tut das weder den Beckenbewohnern noch dem Bambus was? Hoffe auf sehr schnelle Antworten Liebe Grüße Sebastian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.07.2008 um 17:38 von Sebastian Kunzmann
Hallo, ich würde gerne meine 3D Rückwand als Filter umbauen. Es soll so wie bei BTN sein. Wer kann mir dabei helfen, was ich dafür brauch(Technik)?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.06.2008 um 11:48
Die 1922 von REGAN eingeführte Gattung Pseudotropheus (Typusart: P.williamsi) enthielt bis Mitte der 1980er Jahre eine ganze Reihe von Mbuna, die z.T. sehr unterschiedlich in Körperform und Verhalten waren. In 1984 führten daher MEYER & FOERSTER die Untergattung Maylandia (Typusart: M.greshakei) für die Arten aus dem Pseudotropheus zebra-Komplex [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.07.2008 um 10:08
Dieses Thema soll die wichtigsten Aspekte bei der Einrichtung eines Malawisee Aquariums kurz beleuchten und einige häufig gestellte Fragen beantworten. Aquarium: Das Aquarium für Malawisee-Cichliden sollte mindestens 200l-250l Volumen aufweisen. In einem solchen Becken lassen sich 1-2 kleine Arten dauerhaft pflegen, erst [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.07.2008 um 10:07
Männlich oder weiblich?Hallo an alle, ist das Tier auf dem folgenden Bild männlich oder weiblich? Wenn ihr es wisst würdet ihr mir sehr weiterhelfen. Danke Schonmal im voraus. Mit freundlichen Grüßen Domi
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 15:57 von Domi
Hallo, ich suche für mein 200L Becken einen ungewöhnlichen und möglichst kleinbleibenden Fisch. Könntet ihr mir da ein paar Tipps geben ? Gedacht habe ich bisher an Beilbauchslamler oder Königssalmler. Da das Becken ja nicht so groß wäre es gut wenn man die Tiere nicht in soo großen Schwärmen halten müsste (nur ca. 5 Tierchen). [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 12:54 von Killi
vielleicht könnt ihr mir ja helfen. die obere schicht vom sand in meinem becken wird ganz hart. bei jedem wasserwechsel muss ich ihn durchharken.er bricht richtig in stücken auf. jetzt fangen auch noch die pflanzen an ihre wurzeln an die sandoberfläche zu schieben.was kann das sein und wie kann ich der lage herr [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2008 um 18:42 von Andrea
Hallo ich brauche mal eure hilfe. Ich habe ein 260l Becken und möchte eine neue Pumpe installieren. Derzeit ist die original Pumpe von Juwel ( Innenfilter ) noch am laufen, diese soll getascht werden entweder mit Eheim Pro 2 oder JBL [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.06.2008 um 10:54 von Andy01
Artenbecken ** Demasonis ** TagebuchHallo zusammen Nachdem ich mich für ein Artenbecken entschieden habe, zum Wohl der Fische, hatte ich doch leichte Anlaufschrierigkeiten! . Beim umsetzen ins neue Becken, hatte ich nur 3 große und 6 kleine Demasonis. Von den kleinen sind nur 3 übrig geblieben. . Dadurch haben sich die Agressionen verstärkt. Nicht gut. . Dazu kahm auch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 28.06.2008 um 10:37 von Peters Laden
Ich glaube dieser Blog wird interessant. Als ich mein 200 ltr Aquarium eingerichtet habe, war einer meiner ersten Gedanke, es soll fetter und größer werden. Gut, es ist mittlerweile einige Zeit vergangen. Natürlich stell ich mir immer noch vor was man mit einer 50 cm Tiefe mehr anstellen kann, doch seitdem ich mir ein kleines [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.06.2008 um 00:19 von Romulus71
Neue Fische haben wir von Aqua-Haus bekommen, per Kurier kanem sie an und wurden dann nach der üblichen Eingewöhnung ins Becken gesetzt. Jetzt sind ein paar Tage vergangen und sie haben sich voll eingelebt. Offenbar gefällt ihnen ihr neues Zuhause, ein Pärchen Th. Elliotti hat abgelaicht und heute nacht schon [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2008 um 10:20
Hallo habe mal wieder seit längerer Zeit eine Frage an euch: Und zwar - habe ich noch ein 60er Becken, dass eigentlich erst meine Frau als Platy und Molly Becken nutzen wollte, aber leider doch keine wirkliche Interesse daran zeigt, nun ja - jezt würde mich reizen ein Ostafrikabecken daraus zu machen, allerdings ist die Größe dafür ziemlich [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2008 um 20:39 von Sebastian Kunzmann
Hallo liebe Aquaristik-Freunde. Wie Ihr ja schon in meinen Bewertungskommentaren lesen könnt, ist mein 450 Liter Aquarium vor kurzem in meiner Abwesenheit geplatzt und komplett ausgelaufen. Nachdem der betroffene Raum bereits renoviert wird und vorraussichtlich Freitag (27.Juni) fertig sein wird, plane ich die Aufstellung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 10:19 von Heikos-Malawizucht
Die Jungen der Thorichtys Ellioti schwimmen jetzt frei. Sie wurden nach dem Schlupf von den Eltern sofort in eine Grube im Sand abgelegt und dort streng bewacht. Die Eltern legen ca. 3 cm tiefe Gruben im Sand an, bevorzugt dort, wo Pflanzen dirch darüber [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2008 um 10:52
Ich habe mir 2rote Hexenwelse zugelegt und weis` nur das diese nach dem Dunkelwerden gefüttert werden sollten, da diese Welse sich nicht um Futter Streiten und damit etwas Nachsehen hätten. Als Größe sind 10 cm angegeben. Wer hat Erfahrungen diesbezüglich ? Gruß Falk Im Aqualog ist eine L10 Nummer angegeben
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.06.2008 um 08:19 von Falk
Hallo Zusammen !!!! Habe vor zwei Tagen, einen Krebs erstanden. Wollte eigendlich keinen annehmen, aber Mir hat er nun mal leid getan, da er mit 29 anderen in einer Baby-Badewanne dahin vegetierte ! Nun habe ich ihn , bei mir Zuhause in einem 54ziger Becken. Meine Frage ist nun:´ Wie groß und wie sollte das Becken eingerichtet sein?´ Was frisst so [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.06.2008 um 20:07 von Thomas Schmidt
Hallo allerseits, ich bin sicherlich das, was man einen sporadischen Aquarianer nennt. Sporadisch deshalb weil es mir noch nie über einen längeren Zeitraum gelungen ist, dem Hobby Aquaristik zu frönen. Als junger Spund war schnell der Eifer vorbei und später hatte ich weder die finanziellen noch die räumlichen Möglichkeiten mir ein Aquarium [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2008 um 13:01 von Franz-Georg Neurieser
Einer meiner zwei honiggurami männchen hat angefangen in der ecke meines beckens ein schaumnest zu bauen, das er auch immer schön bewacht und meine zwei honiggurami weibchen haben kleine kugelbäuche bekommen. was soll ich jetzt machen darf ich jetzt noch einen wasserwechsel machen? auserdem habe ich noch ein schmetterlingbundtbarschpärchen, siamesische [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.06.2008 um 13:25 von Faye
Schon wieder ..... meinen Feenbarschen geht es scheinbar richtig gut. zum vierten mal innerhalb 6 Monaten ist Nachwuchs zu sehen.....Ist das noch normal?? Mittlerweile sind es ca. 100 Jungtiere die sich im Becken tummeln.... Hat jemand nen Tipp wie ich die da Raus bekomm ohne die Einrichtung zu zerstöhren? Oder sollte ich sie als ´Lebendfutter´ drin lassen und sehen wieviele es schaffen .....
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.06.2008 um 08:08
Hallo!Würde gern für meine Panzerwelse einenTeil des Beckens mit Sand einrichten.Habe einen Bodengrund u.darüber Kies!Dachte daran die Fläche mit Wurzeln zu begrenzen den Kies u.Bodengrund abzusaugen u.dann über ein Rohr die Fläche wieder mit gewaschenen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.06.2008 um 14:37 von xmarkusx
Hallo liebe Aquarianer, bitte jeder der mir Tipps geben kann, egal ob es 100% zum Thema passt. Meine Purpurprachtbuntbarsche haben Nachwuchs bekommen. Das Weibchen hielt sich jetzt schon längere Zeit hinter den Steinen und in der Höhle auf, und kam nur zum Fressen, Das Männchen hat alle anderen Fische aus [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.06.2008 um 18:03 von Jonas G.
ich möchte mir bei ebay eine neue aufsatzleuchte kaufen . die haben dort T5 PLT/H lampen aber ich habe keine ahnung ob die gut fürs aquarium sind und ob die nicht zu hell für mein becken sind. hat jemand schon erfahrung mit diesen lampen und deren lichtabgabe?
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.06.2008 um 19:31 von Johannes
Habe mein becken vor einiger zeit auf sand boden umgestellt und bis jetzt keine probleme damit.Benutze zur zeit den Flüssig dünger Ferropol von jbl kann ich im sand die düngekugeln von jbl verwenden oder sollte man dies bei sand sein lassen. Dünge zusätzlich mit co2 und habe vor kurzem den leuchtbalken von juwel t8 2x 25 watt gegen einen t5 mit 2 x 35 watt mit reflektoren getauscht
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.06.2008 um 10:08 von Ralf Hoffmann
[link=/pictichromis-paccagnellae-slnk.html][/link] Hi, ich habe folgendes Problem. Über meinem 200er Becken befinden sich nur 2x18 Watt Leuchtröhren. Kann/darf man in diese 18-Watt Fassungen auch Röhren mit mehr Leistung ein schrauben und es funktioniert ? Außerdem wüsste ich gerne ob es möglich wäre die Licht ausbeute (günstig) zu steigern. Grüße ;-)
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.06.2008 um 12:37 von Killi
Nachfüllen-FrischwasserHi Leute Die Wasserwechsel sind immer eine ´kleine´ Belastung für unsere Fische , da wir immer ab 20% wechseln. Um das zu vermeiden, kann man eine autom. Frischwasseranlage installieren, (teuer), oder auch selber eine basteln. Das Schema habe ich beigefügt, ist sehr einfach gehalten. Basteln muß man selber. Bringt [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.06.2008 um 10:31 von Falk
Selbst gebaute NotpumpeHi Gelegentlich kann es passieren, das ein Filter nicht mehr läuft. Dann kann man sich auf die Schnelle einen Notfilter bauen. Dazu sollte man eine alte Pumpe besorgen und bei dieser wird auf den Ansaugstutzen einSchlauch oder PVC-Rohr angebracht welcher als Verlängerung fungieren soll.Dieser wird außerdem [link=/pictichromis-paccagnellae-slnk.html][/link] [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 06.06.2008 um 13:21 von Falk
Hallo liebe Fischgemeinde habe ja nun seit April ein 500 l Becken habe für meine Co2 Anlage nur den Maxi Flipper bin auch nicht bereit für satte 70 Euro den Großen Flipper von Dennele zu kaufen ! Gibts ne Möglickeit selbst was zu Bauen ? Momentan verschwende ich mehr Co2 als ich es sinnvoll im Wasser löse ! Für jeden Tip bin ich dankbar !
Kategorie: "günstige Technik" geschrieben am 11.06.2008 um 01:40 von Hobytomy
Hallo, ich habe hier ein Becken in dem kleine Salmler und Garnelen gehalten werden. Da diese es ja eher dunkler mögen und das Becken dementsprechend beleuchtet wird, suche ich ein paar geeignete Pflanzenarten die sich auf Dauer halten würde. Außerdem wäre ich für ein Gestalterische Tipp´s dankbar. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.06.2008 um 21:00 von Killi
Hallo meine Disken haben vor zwei 2 Tagen einen meiner Stabheizer mit Laich überhäuft ! Habe die Heizung natürlich still gelegt ! Die Elterntiere kümmern sich abwechselnd um den Laich bewachen und belüften ihn ! Es handelt sich aber um ein Gesellschaftsbecken was mach ich jetzt habe nur ein 40 Liter Quarantenebecken [...]
Kategorie: "Diskusfragen" geschrieben am 09.06.2008 um 22:47 von Hobytomy
Hallo an euch allen habe heute mir einige Äste von einer Korkenzieherweide abgesägt, aus dem Garten meines Vaters. Zunächst: kann ich die ins Aquarium setzen??? nicht dass sie schädlich oder so sind. Und wenn ich es kann, was muss ich genau mit ihnen machen dass sie dafür prepariert sind Hoffe auf baldige Antworten Grüße an euch Sebastian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.06.2008 um 17:59 von Sebastian Kunzmann
Hi Leute Für alle, Fragen rund um das Aquarium gibt es viele nützliche Links. jetzt bin ich selber wieder über einen ´gefallen´. Gerade für Neueinsteiger , aber auch für Fortgeschrittene ist dieser nützlich. Vielleicht kennt man den Link im Forum auch schon.... www.Hagen.com unter Aquaristik [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.06.2008 um 09:17 von Falk
Hilfe für Aufzucht von : Cyprichromis leptosoma Hallo zusammen Trächtige : Cyprichromis leptosoma gefangen und sie hat 4 Junge ausgespuckt. ;-) Habe die 4 Jungen in einem Ableichkasten untergebracht. Am 07.06.08 habe ich Sie noch mal Spucken lassen. Es sind jetzt 11 Junge . Welche in einem Großen Ablaichkasten schwimmen. 36x12x14. Marke Eigenbau! [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 08.06.2008 um 11:22 von Peters Laden
Beispiel: Ein Fisch, der normalerweise in einer Umgebung angepasst ist, die einer Salzkonzentration von einem KH von 5 entspricht, wird in einem Wasser mit dem KH von 13 gehalten. Aufgrund des KH`s besteht eine erhöhte Salzkonzentration im Wasser. Die eigenschaften des Wasser werden dahingehend gändert, das die darin gelösten Salze den pH stabil [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.05.2008 um 18:59 von Romulus71
qs
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.06.2008 um 14:53
Hallo, habe mir kürzlich ein 112 l. Becken günstig unter dem Nagel gerissen. Es soll ein Tanganjika werden. Bräuchte eure Vorschläge zum Besatz, welche in diesem Becken passen. Hoffe auf viele User die mir helfen. Danke M!ch@el
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.06.2008 um 22:26
Hallo nur ganz kurz möchte ich eine ArtTabelle aufführen zu den verschiedenen Korngrößen der einzelnen Bodenmaterialien. Kiesel: Partikel oder Korngröße größer als 20mm, Grober Kies: 8-20mm, mittelfeiner Kies: 4-8mm, feiner Kies: 2-4mm grober Sand: 0, 5 2mm feiner Sand: 0, 5-0, 05mm Schlamm:
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 03.06.2008 um 14:59 von Falk
Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich brauche sehr dringend eine Beleuchtung für mein 200 L Aquarium. Wie es nunmal so ist, ist die halbe Technik (MP-Leuchtbalken und Filter) auf einmal kapputt gegangen. Da ich nicht möchte das nun meine Pflanzen drann glauben müssen, brauche ich dringend eine Ersatzleuchte. Wisst [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 01.06.2008 um 20:06 von Killi
Hallo erstmal, Ich habe gelesen, das diese hoch modernen Algenbälle Aegagopila ein Gewirr aus diversen Algenfasern darstellen und nicht schon globular ´auf die Welt kommen´. Kann man aus den lästigen Fadenalgen nicht selber Algenbälle drehen oder rollen ? Grüße aus dem verregneten Grefrath, Michael
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 02.03.2008 um 11:35 von schmitzkatze
seit längerem schon, versuche ich Baupläne für die Aquariumgestaltung im Internet zu finden. Das erweißt sich aber als wirklich schwierig meiner Meinung nach. Solche typischen 0 8 15 Aquarieneinrichtungen gibt es massenweise, also für absolute anfänger die nur halt einen Behälter mit wasser, kies, bissl Planzen und bissl Fisch [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 01.06.2008 um 10:31 von Sebastian Kunzmann
Tach zusammen, Ich berichtete ja schon von meiner XL-Prachtschmerlenbande... Gestern kam mir die Idee in mein AQ eine rohe, halbe Kartoffel zu geben. Der Erfolg stellte sich spontan ein, meine Schmerlentruppe kam an die Scheibe geschwommen und ich habe Photos aufgenommen. Diese können in meinem Einrichtungsbeispiel betrachtet werden. Also, wer Interesse hat... Grüße, Michael
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.05.2008 um 09:28 von schmitzkatze
27.03.08 heute eröffne ich mal mein Tagebuch. also:der derzeitige Besatz im 112er: 14Neons;1paar Antennis;6Oto´s;1paar Kakadu´s mit ca20 jungen. Die kleinen trauen sich schon teilweise weiter weg von der mama;dies ist natürlich nicht immer ungefährlich!(Neons sind gierig):)) ---- habe [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.05.2008 um 18:37 von Ron Schäpe
Heute habe ich meine Corydoras paleatus in mein 200 liter Becken umgesetzt. Diese Streifen jetzt zufrieden durch das neue Becken und freuen sich sichtlich über den Sandboden. ;) Ich habe auch zwei Zierbinden Zwergschilderwelse im Becken. Nur leider haben die sich Tagsüber immer versteckt. Doch seit heute die Corys [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 30.05.2008 um 19:16 von Domi
Als ich als Kind ein Aquarium bekommen habe wusste ich garnicht dass Wasser gewechselt werden ´muss´, mein Gesellschaftsbecken hatte jedoch nie (über ca. 2 Jahre) irgendwelche Probleme obwohl ich niemals einen TTW gemacht habe. Ich hatte allerdings in den ersten 6 Monaten nur einen Wels und paar Guppys, später [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.03.2008 um 21:04
Weil meine Frau die Frostfutter Tafeln zwischen den Lebensmitteln nicht besonders appetitlich fand kam ich auf die Idee, FD Futter zu kaufen. Eine alteingesessene, namhafte Firma, deren Name etwas mit einem Viereck zu tun hat :o); verkauft dies in bunten 100 ml Döschen mit unterschiedlichen Inhalten. Je Döschen 4, 99 Euro und schwupp war ich mit [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 29.05.2008 um 12:36 von schmitzkatze
Könnt Ihr mir vielleicht sagen, ob ein 60 Liter Aquarium extra versichert werden oder ist es in meiner privaten Haftpflicht mitversichert ... denke grössere Aquarien muss am extra angeben, aber bei 60 Litern ... mhhh, bin mir überhaupt nicht sicher, da ich noch nie ein Aquarium hatte :-)
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 29.05.2008 um 11:52
Habe mir vor 2 Tagen Erlenzapfen bestellt, da sie ja nur vorteile zu haben scheinen. Was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht? Bin sehr sehr neugierig Mfg Sebastian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.05.2008 um 20:20 von Sebastian Kunzmann
Hallo, eine Frage an die Pflanzenprofis unter uns.Habe eine grüne Tigerlotus die ihre Knolle abgestossen hat, kann es möglich sein das diese Knolle neu austreibt oder eher nicht mehr? Danke im voraus.... Gruss Martin
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 28.05.2008 um 11:05
Artenbecken für Demasonis. Wie sollte es gestaltet werden?Hallo zusammen. Bin für Ratschläge dankbar, wie ein Artenbecken aus zu sehen hat, welches nur von Demasonis bewohnt wird. Wasserwerte? Größe? Futter? Einrichtung? ...................... Es werden ca. 10-13 Fische sein! Wobei ich auf das Verhältniss M/W schauen muß. Und das sich die Agressionen gut verteilen. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.05.2008 um 19:52 von Peters Laden
Hallo Da Mbunas sich in der Natur ja hauptsächlich von Algen ernähren habe ich mir gedacht, ich könnte es mal mit Algen aus meinem Teich probieren. Nun stellt sich mir nur die Frage, ob die grünen Fadenalgen überhaupt geeignet sind und nicht schädlich? Ich habe es schon einmal mit ein bisschen ausprobiert und die Fische [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.05.2008 um 11:20 von Mbunafan
Habe die letzten Wochen bei allen Märkten in denen es Aqua Zuhör gibt nach Wurzeln geschaut, allerdings keine wirklich passenenden gefunden, wer kann mir Ratschläge geben, woher ich welche beziehen kann, die relativ dünn gewachsen sind mit längerer geschlängelter form (hab versucht es so gut es geht zu erklären) Mfg Sebastian
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.05.2008 um 20:24 von Sebastian Kunzmann