Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.703 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Einrichtungsbeispiele - Blogs

Userbeiträge aus Aquaristik, Terraristik und Gartenteich

Heut möchte ich mal in die Tiefe(n) schauen und mal ein ganz anderes Thema ansprechen, welches von vielen hier unbewußt überhaupt nicht wahrgenommen und auch von uns Moderatoren nicht so oft an dieFrau(den Mann) gebracht wird. Ich möchte über die Krebstiere sprechen, im genauen Sinne, von den kleinsten , welche unter verschiedenen Klassen verteilt [...]
Kategorie: "Allgemeinwissen" geschrieben am 22.06.2010 um 21:52 von Falk
Pflanzenporträt: Das südamerikanische Trugkölbchen - Heteranthera zosterifoliaHallo liebe Pflanzennarren. Heute mal wieder eine echte Wasserpflanze aus Südamerika: Heteranthera zosterifolia - Trugkölbchen. Hier handelt es sich um eine leicht vermehrbare Stengelpflanze mit hellgrünen lanzettlichen Blättchen. Diese Pflanze stellt sich bei mir als Multitalent [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 14.07.2010 um 22:04
Hallo Gemeinde In Kürze kommt sie endlich... ...die www.Naturclip-Guru.de Ziel von mir und Floh ist es, Biotope, Verhaltensmuster in Natur und auch in Aquarien und Terrarien an die Frau/den Mann zu bringen.... Wir beide wünschen schon jetzt eine Menge Spass ! zu sehen sind Videoschnitte mit Erklärung im Text Eine [...]
Kategorie: "Sonstiges" geschrieben am 14.07.2010 um 08:28 von Falk
Malawi-AQ im Tropen-Aquarium-HagenbeckHallöchen liebe Gemeinde, ich war heute mit meinen zwei Frauen in Hamburg Fische gucken und muß im Vorfeld sagen, wer nur Fische sehen möchte und dies gut präsentiert, ist hier an der richtigen Adresse und die 13, -€ pro Erwachsenen sind prima investiert. Wer nur als absoluter [...]
Kategorie: "Vor Ort" geschrieben am 12.07.2010 um 10:16
Entgegen aller Berichte, man solle sich lieber mehr Weibchen als Männchen halten (ich habe leichten Männerüberschuss), werde ich jetzt gerade mit Nachwuchs überschwemmt. Wichtig für die Eiablage sind feinfiedrige Pflanzen an etlichen Stellen, sowohl am Boden, in der Mitte als auch an der Oberfläche (man kann [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 12.07.2010 um 22:00 von Arami Gurami
Servus allerseits! In diesem Blog möchte ich meine bisherigen Erfahrung mit den wohl fiesesten aller Algen den Blaualgen mit euch teilen. Blaualgen? Was ist das? Die Bezeichnung ´Blaualge´ ist leider etwas irreführend. Es handelt sich hierbei nähmlich nicht um tatsächliche Algen, sondern um eine ziemlich fiese Bakterienart, [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.06.2010 um 22:53 von Caricciola
Hallo, liebe Wasserfans, vor einiger Zeit war ich ja als Moderator tätig und hab das dann zwischenzeitlich wieder abgemeldet. Ich hab mir gestern mal das Moderatoren-Team angeschaut und festgestellt, es ist kein einziges weibliches Wesen dabei !!!! Das kann ich einfach nicht ertragen und hab gleich den Thomas Thammer gebeten, mit wieder als Moderator [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 21.05.2010 um 13:54
Hallo wer kann mir da gute Tips geben. Ich bin mir ja ein 200 Liter Becken am einrichten. Jetzt bin ich mir immer noch nicht schlüssig ob ich den 2224 reinhängen soll oder den 2026..... Der 2026 ist überdimensioniert denke ich?! Der 2224 ist bereits eingefahren und läuft noch im 112 Liter Becken bis das 200 Liter eingefahren ist. Welchen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.07.2010 um 19:41 von Franz Wüest
Hier zu wurde schon viel geschrieben und vieles falsch verstanden, grundsätzlich ist die Alkalinität wie es richtig heißen müßte, ( nicht KH oder Karbonathärte ) , nichts anderes als ein Säurepufferungsvermögen = Alkalinität Die Bezeichnung hartes oder weiches Wasser ist von den Waschmittelherstellern [...]
Kategorie: "Wasserwerte" geschrieben am 14.12.2009 um 17:39 von Malawigo
Hallo zusammen, ich bin zur Zeit auf der Elekrotechnikschule und wollte eine Projektarbeit an meinem Aquarium machen... Ziel ist es eine Wasserstandsregulierung (Oberflächenablauf) über ein gesteuertes Ventil am Touchpanel zu konstruieren. hätte da jemand von euch Ideen, Erfahrungen oder irgendeinen Händler für so etwas? Gruß Börny
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.07.2010 um 11:03
Hallo Gemeinschaft, auch bei der Gruppe der Non- Mbunas kann viel falsch gemacht werden. Abgesehen davon, das es unter den Non- Mbunas auch Fische gibt die sich ähnlich wie Mbunas ernähren, möchte ich doch ein wenig mehr auf die Arten eingehen die sich von tierischem Protein ernähren. Als ersten und [...]
Kategorie: "Malawisee-Cichliden" geschrieben am 05.07.2010 um 22:04 von Malawigo
Das ozeanografische Institut und die Universität von Miami, haben jetzt das Ausmaß veröffentlicht wie groß die Verseuchung mit Erdöl ist. Die erschreckenden Zahlen: Bis Heute sind mehr als 125 000 Tonnen Erdöl in den Golf geflossen die Ausdehnung beträgt mitlerweile 36000 km². Die Menge beträgt 4 mal so viel wie beim Unfall der Exxon [...]
Kategorie: "Achtung vor dem Lebewesen" geschrieben am 16.06.2010 um 10:31 von Malawigo
Da ich des öfteren drauf angesprochen werde, möchte ich heute mal über die Brennessel einen Blog verfassen. Die Brennessel beinhaltet u.a. Kieselsäure, die das Zellgewebe bei allen Lebewesen stärkt! Als frisches Kraut (der beste Sammelzeitpunkt ist der Monat Juni, vor der Blüte) steht es in den Inhaltsstoffen in den Frühjahrsmonaten voll im [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.07.2010 um 17:13
Was ist Licht? Diese Frage zu stellen wird bei den meisten ein lächeln hervorrufen, doch was ist es wirklich? Licht ist eine elektromagnetische Strahlung die sowohl im sichtbaren als auch im unsichtbaren Bereich ( ultraviolett, gamma usw. ) die Strahlung abgibt. Wir interressieren uns, wenn es um Pflanzen [...]
Kategorie: " Über Pflanzen" geschrieben am 10.01.2010 um 21:20 von Malawigo
Hallo miteinander, auf aquanet.tv gibt es einen wunderschönen Beitrag über die Panzerwelse und ihre Lebensweise. Der Titel ´Scharfer Kies und weiche Barteln´ sagt praktisch schon fast alles. Wie von den meisten behauptet, dass die Corydoras [...]
Kategorie: "Wissen" geschrieben am 27.06.2010 um 21:46
http://img12.abload.de/img/qxjvhfvvm.jpg
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 28.06.2010 um 23:48 von johnK
Sinnvolle Beschäftigung für MbunasDa das natürliche Fressverhalten von Mbunas das Abweiden von Aufwuchs auf Steinen ist sollte man es ihnen im AQ auch ermöglichen dieses Verhalten auszuleben. Wenn man z.B. nicht so viel Aufwuchs im Becken hat wie ich es habe kann man den Fischen eine Alternative anbieten. Indem man etwas Flockenfutter mit [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 21.06.2010 um 13:10 von Olli N.
Filterreinigung Das wohl am meisten kontrovers diskutierte Thema. Die vorherrschende Meinung ist aber die, dass man die Filter so weit wie möglich in Ruhe lassen sollte und nur bei sichtbarer Verschmutzung (starker Rückgang des Wasserdurchflusses) reinigen sollte. Als Begründung wird angeführt, dass man durch eine Reinigung ja die Filterbakterien [...]
Kategorie: "Dies und Das" geschrieben am 26.06.2010 um 09:26 von Kulleraugen-Fan
VorstellungHallo an alle, mein Name ist Marcel Hartig bin neu hier und werde in naher Zukunft mein Becken hier vorstellen, es soll ein Malawibecken werden. Wünsche allen einen schönen Tag. LG Marcel
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.04.2010 um 14:17 von mbunafreund
Wir Moderatoren stellen uns vor !Hallo liebe EB-Gemeinde, dann will ich mich auch mal persönlich vorstellen. Mein Name ist Christian Geese, ich bin 27 Jahre alt (01.08.1982) und komme aus der wunderschönen Residenzstadt Schwerin in Mecklenburg Vorpommern. Beruflich arbeite ich als Maurer, bin eher jemand, der gerne anpackt. In meiner Freizeit beschäftige ich mich-Klar-sehr [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.06.2010 um 11:30
hallo zusammen melde mich mal wieder zu wort und will euch eine geschichte erzählen die ich vor einiger zeit erlebt habe. ich fuhr mit meiner besseren hälfte in einen bau-und hobbymarkt, der auch eine pflanzenabteilung hat. seit ein paar jahren gehört da auch eine aquaristikabteilung dazu. wenn ich nun in dem besagten baumarkt einkaufe, [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 11.04.2009 um 07:16 von Bazzi
Nitrifikationsbakterien und Filter Wenn man so fragt, warum man einen Filter braucht, kommt meist als erstes die Begründung, dass im Filtermaterial sich die Nitrifikationsbakterien ansiedeln, ein Filter also sehr wichtig ist, damit im Becken die Nitrifikation ablaufen kann. Doch ist das wirklich so? Und warum funktionieren dann filterfreie Aquarien, [...]
Kategorie: "Dies und Das" geschrieben am 19.06.2010 um 18:36 von Kulleraugen-Fan
Low Budget NanoHi Leute.... hab heut die Pflanzenvase meiner Frau umdekoriert... ;o) Ein bisschen Sand, ein bisschen Stein, ein bisschen Holz und ein paar Gräser aus dem Garten - fertig.... Das Ding ist 12x12x12 cm groß...(siehe Fotos) Ich teste jetzt mal wie lange es sich hält und zu gegebener Zeit muss das Layout bzw. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 24.06.2010 um 21:51 von Chris_R.
Hallo liebe Gemeinde, ich konnte meine Synodontis petricola „dwarf“ schon des öfterern dabei beobachten, wie sie sich an die Flanken meiner NonMbunas „heften“ und diese dann beharrlich zu „putzen“ scheinen... Die Fische lassen sich das i.d.R. kurz gefallen. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2010 um 13:11 von ***ELLIS***
Artvorstellung,heute:Aequidens rivulatusHeute kommt, wie angekündigt, die Vorstellung des Goldsaumbuntbarsches, Aequidens rivulatus Name: Andinoacara rivulatus / Goldsaumbuntbarsch Herkunft: Peru, Ecuador Verhalten: Die Tiere sind sehr ruppig und gefräßig (Meine 2 haben 20 Neons in 5 Stunden gefressen, wer bietet mehr : ))Wenn das Paar nicht richtig harmoniert, word das Weib vom [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 23.06.2010 um 21:54 von Cichlid Power
Besuch des Müritzeum in Waren MüritzSo liebe Gemeinde! Ich möchte euch heute mal kurz ein Aquarium/Museum aus meiner alten Heimat vorstellen! Das MÜRITZEUM in Waren an der Müritz (Mecklenburg Vorpommern) Auch aufgrund der Tatsache, das Chris in seinem Blog erwähnte, dass man einheimische Süßwasserfische nicht so häufig in Schauaquarien sieht, denke ich, dass diese Einrichtung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 21.06.2010 um 15:04 von Benjamin Hamann
Hallo , nun wie versprochen zu den Fischen aus West, - Zentralafrika . Es ist erst mal nur eine Auswahl an kleineren Fischen die man in einem kleinen Aquarium von 1, oom länge und 50 cm Tiefe pflegen kann . Es gibt eine Menge interessante und schöne Fische in den Flüssen Westafrikas , genau wie in Südamerika [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 31.05.2009 um 00:41 von Didi
Hallo zusammen, bin neu hier und möchte mich zuerst mal kurz vorstellen. Bin 30 Jahre alt und habe vor gut 2 Jahren mit der Aquaristik angefangen. Seit dem betreibe ich ein schönes Gesellschaftsbecken und habe großen Spaß daran. Da mein Schwager keine Zeit mehr für sein Becken hat, habe ich nun sein [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.06.2010 um 22:30
Hallo ihr Aquarianer ! Ich hab schon einen Gehörsturz vom vielen Fussballgucken, und lege heute mal eine Pause ein. Und beim betrachten von meinen eingestellten Aquarien hab ich festgestellt, eigentlich interressiert sich kein Schwein mehr für meine Becken. Ist aber eh klar, mehr als es einmal anschauen, und vielleicht [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.06.2010 um 21:29 von Bazzi
Der Endlerguppy und eine seiner ZuchtformenNeulich war ich bei Oma und Opa.In der Nähe zwei Zooläden, die natürlich jedesmal besucht werden müssen, wenn wir dort sind.Und in dem Einen sah ich Fische schwimmen, von denen ich bisher nur gehört hatte, das es sie geben soll - gesehen hatte ich sie noch nie.Es handelte sich laut Verkäuferin um die Endlerzuchtform [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 19.06.2010 um 20:27 von Cichlid Power
Endlich...meine Disken haben Nachwuchs:-)Hallo, mein Diskuspärchen hat es nach langer Zeit endlich geschafft....seit Mittwoch schwimmen ca. 20 Diskusjunge mit ihren Eltern durchs Becken :-) Die anderen Disken haben sich in die rechte Seite verzogen und lassen die junge Familie komplett in Ruhe. Hab mal ein paar Fotos gemacht...die Qualität der Fotos ist leider nicht so gut. LG Chrissy
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.06.2010 um 20:56
Hallöchen! Ich klage mein Leid: Immer wieder sehe ich Menschen, die in Zoofachgeschäften (auch gerne mal im Gartencenter) mit Fischbeuteln stehen und noch vor der Kasse so ziemlich alles falsch machen, was man beim Thema Fischtransport falsch machen kann! Da mir bei solch einem Anblick regelmäßig die Galle hochkommt, will ich deshalb hier [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.04.2010 um 18:24 von Caricciola
Meine Reise nach Uganda (Victoriasee)!Hallo liebe EB - Gemiende! Ich war aus beruflichen Gründen für 8 Tage in Uganda (Ostafrika). Deshalb habe ich mir gedacht mal einen kleinen Blog daraus zu machen. Ich weiß ja das hier bei Einrichtungsbeispiele einige Afrikafans unterwegs sind! Sei es Malawi, Tanganijka oder Victoriasee. Ich kann nur jedem mal [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 25.02.2011 um 09:08
Neetroplus nematopus – Arbeiter-TropheusIch möchte, heute einen Buntbarsch der besonderen Art vorstellen. Ich selbst habe ihn schon einmal gepflegt in meiner Anfängerzeit. Er ist bis heute nicht aus meiner Erinnerung verschwunden, wohl gerade weil, er so speziell ist. Die folgende Beschreibung setzt sich aus eigenen Erfahrungen und Literaturrecherchen zusammen. Nomenklatur: Der [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 22.01.2011 um 14:18 von Benjamin Hamann
Notfallpumpehallo Gemeinde Der urlaubsnotfallblog wird noch mal erneuert und auf Anfragen setze ich hier mal paar zeilen für den Druckzugschlauch... Der kann natürlich auch aus einem Plastikrohr gemacht werden und aber es geht auch mit einem flexiblen schlauch , der wie unten in der zeichnung abgebildet geformt sein muß... Wie gesagt , das Stück ist [...]
Kategorie: "Tüfteleien" geschrieben am 16.06.2010 um 21:21 von Falk
Impressionen für FalkHallo mein Guter, hier meine Gegen-Impressionen von meinen Garten-Lieblingsecken und davon meine Bilder: Nr. 1 mein Garten´Teich´´ Nr. 2 meine Japan Moosecke Nr. 3 mein Rosen-Staudengarten Nr. 4 meine ´Gartenkunst´´ Nr. 5 schöner 3 Klang, Rhododendron yacuschimanum Koschiro wada, Miscanthus chinensis und eng.Strauchrose Graham [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 13.06.2010 um 22:57
Gestreifter Zwergfadenfisch (Colisa Fasciata) - Zuchtbericht15.03.10 • 45-Liter Becken eingerichtet: • Typische Pflanzen, 1 Morkienwurzel, Stein, Kies (2 – 3 mm) • Kies ist 5 cm hoch; Wasserstand beträgt 15 cm • Temperatur dank Heizstab bei 28° Celsius • Beleuchtung durch einfache Tischlampe • Torf (in sehr feiner Strumpfhose) • Belüftung noch nicht [...]
Kategorie: "Zuchtberichte" geschrieben am 16.06.2010 um 17:19
farbenfrohes Kaltwasser: Der Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus) und sein Lebensraum in den USAfarbenfrohes Kaltwasser: Der Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus) **** Ein wirklich interessanter und überaus prächtiger Vertreter der ´Kaltwasser-Fraktion´ ist Lepomis gibbosus, der gemeine Sonnen- oder auch Kürbiskernbarsch. Als ich versuchte [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 17.06.2010 um 11:26
zu Besuch im Sea Life - MünchenHi Leute, ein perfekter Tag geht zur Neige... Ich hatte heut frei und war mit meinen beiden Mädls im Münchner - Sea Life... Ob ihr es glaubt oder nicht, ich war im Gedanken auch ein wenig bei euch... genau aus diesem Grund hatte ich meine DigiCam dabei und kann jetzt hier ne kleine Fotostrecke einstellen.. Ich wünsch euch viel Spaß... p.s. [...]
Kategorie: "Unterwegs.." geschrieben am 16.06.2010 um 14:22 von Chris_R.
LICHT UND SCHATTENHallo Gemeinde ! Das Thema Licht in Malawi-Becken ist oftmals immer ein Thema, was uns hier auf EB ständig über den Weg läuft. Die meisten unserer Malawi-Buntbarsche leben aber 10-15 Metern Tiefe im See und mehr. Deshalb wäre es wichtig auch die Bedürfnisse des Lichtspektrums im Becken so zu gestalten das eine schwummerige gedämpfte [...]
Kategorie: "Wissenswertes" geschrieben am 16.06.2010 um 12:21 von Malawi-Guru.de
Naturnahes Füttern Ich möchte gerne einmal das Thema „naturnahes Füttern“ in die Runde werfen, wobei ich zum Start der Diskussion, aufgrund meiner eigenen Präferenzen, die Malawisee-Cichliden in den Vordergrund gestellt habe. Selbstverständlich sind auch alle NICHT-MALAWIANER eingeladen, sich mit Ihren Erfahrungen in ihren Spezialgebieten [...]
Kategorie: "Pflege" geschrieben am 17.10.2010 um 13:50 von Der Schweizer
Tilapien – Teil 2 Im ersten Teil hab ich euch schon ein paar Tilapien vorgestellt , nun geht es mit dem Rest weiter. Den Anfang macht Tilapia mariae er kommt von der Elfenbeinküste bis Kamerun vor , wird bis zu 35 cm lang im ausgewachsenen Zustand sind sie sehr hochrückig . Das Stirnprofil ist konkav und die Augen liegen sehr weit vorne [...]
Kategorie: "Artbeschreibung" geschrieben am 16.06.2010 um 01:00 von Didi
Hallo liebe Aquarienfreunde, gestern war ein schwarzer Tag für mich. Bin Freitag weg gefahren und kurz danach (?) ist die Sicherung fürs Wohnzimmer rausgeflogen... Ursache bisher unklar. Ergebnis: Pumpen, Filter, Lüftung, Heizung, Licht alles für 2 Tage aus. Das hatte ungeahnte Folgen. Gestern früh kam der Anruf von der Nachbarin: ´Mit Deinen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 15.06.2010 um 11:56 von Minzi
Da ich ich meiner Freizeit gerne durch diverse Zoo und Aquaristik - Handlungen wandle und dabei die verschiedensten Arten Fisch - welche ich leider nicht alle daheim Pflegen kann beobachte, höre ich wohl oder übel, so manches Verkaufs - Beratungsgespräch des ´Fachhandels´ mit...  Mein Freund ´der rote Neon´ wir [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.05.2010 um 08:42 von Chris_R.
Schöne Abdeckung für kleine Becken selbst gemacht - Eine kleine AnleitungHallo liebe Wassernarren. Oft ist es so, dass man Sondermaße für sein Becken haben möchte, weil das gerade so in eine Lücke passt, zb. im oder auf dem Regal, im Büro auf dem Schreibtisch, ect. Es werden heute zwar schon tolle Fertigsysteme angeboten, nur leider zu nicht immer zu akzeptablen Preisen. Was bietet sich an, man macht es selber - [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 30.03.2010 um 22:32
Bin letzens beim herumstöbern auf eine ziemlich interessante Seite gestoßen. Über das Buch ´Der Amazonas Unterwasser´ man kann sich dort ein paar Eindrücke machen wies da unten wirklich abgeht ;) Sind ein paar Beispielbilder und Videos zu sehen. BEEINDRUCKEND http://www.amazon-below-water.com.
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.06.2010 um 05:58 von matthiasm
Hallo liebe interessierte, seit heute wird an einem neues AQ herumgebastelt. Mein Tank ´Paradiese of Malawi´ wurde (sagen wir mal aus organisatorischen Gründen) verkauft. Das neue wird natürlich wieder ein Malawitank. ABER: Dieses mal wurde eine Optik gewählt, die alles andere, als einfach zu bauen ist. Die erste Schicht Zement ist bereits [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 05.06.2010 um 22:35 von Marco O.
Hallo, vielen stellt sich die Frage welchen Bodengrund nehme ich - Sand oder Kies. Zuerst einmal die Definition was eigentlich Sand ist. Nach DIN 4022 ist alles mit einer Körnung kleiner 2mm Sand. Der Sand wird dann noch in Grobsand (1-2mm), Feinsand (0, 1-1mm) und Schluff (
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 10.06.2010 um 20:02
Naturschutzreservat Indio-Maiz in Costa Rica---Heimat der SajikasEin Becken zu gestalten , welches gleichzeitig auch einen Streifen eines Naturschutzparks beinhaltet, zumindest im „kleinen“ Stil ist eigentlich ne super Sache... Ich spreche hier vom Rio San-Juan, der durch das größte Naturschutzreservat fließt, welches man in Mittelamerika von heute noch findet....dem Naturpark [...]
Kategorie: "Biotope" geschrieben am 09.06.2010 um 17:50 von Falk
Hallo Fans, hier mal ein paar tolle Beispiele, wie man nicht Nanos, sonder Mikros einrichten kann. Gerade mal Minibecken, die auf eine Hand passen .... faszinierend. Da kriegt man Lust auf alle möglichen kleinen Glasgefäße, die man schon hat. Schaut mal hier: http://aquascaping.flowgrow.de/aquascaping/events-a-berichte/162-little-works-kleiner-gehts-immer Hier [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 09.06.2010 um 15:36