Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.960 Aquarien, 26 Teiche und 26 Terrarien mit 159.585 Bildern und 2.222 Videos

Artikel und Beiträge der User

Wissenswertes zur Aquaristik

Auf Einrichtungsbeispiele.de können alle User Beiträge als Blogs veröffentlichen. Wenn solche Blog-Artikel für die Allgemeinheit interessant sind und wichtige Informationen enthalten, werden die Blog-Beiträge auch an dieser Stelle als Aquaristikartikel veröffentlicht.

Seite 26 von 47 | zurück vor
Partnernews
Allgemeine Tipps & Tricks
Wasserwerte
Futter
Technik
Arten
Biotope
Wirbellose
Meerwasser
Krankheiten und Parasiten
Pflanzen
Einrichtungsberichte
Fotografie
Vor Ort
Einrichtungsbeispiele

Alle



 
23.03.2011 ehemaliger User
Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /Apfelschnecke
Hallo liebe Freunde der kriechenden und schneckenden Zunft



Die Pomacea bridgesii auch bekannt als Apfelschnecke ist aus unseren Aquarien nicht mehr wegzudenken, diese farbenprächtigen und interessanten Tiere die eine natürliche Färbung von gelb bis bräunlich aufweisen sind im Handel aber auch oft in blau und rosa und anderen Farbtönen zu bekommen.

Der natürliche Lebensraum dieser Tiere sind langsam fließende oder auch stehende Gewässer Südamerikas die sehr pflanzenreich sind.

Für eine Artgerechte Haltung im Aquarium sind Becken ab 54 Litern geeignet, da sie ihre Gelege aber außerhalb des Wasserspiegels ablegen sollte das Becken gut abgedeckt sein.

Da die Apfelschnecke wegen ihrer doch weichen Zähne nicht in der Lage ist gesunde Pflanzen[...]
23.03.2011 Kulleraugen-Fan
Wenn man so fragt, was Nitrit ist kommen meist Antworten in Form von diesen: -Nitrit ist eine giftige Stickstoffverbindung -Nitrit ist die zweite Stufe im Stickstoffkreislauf Obwohl dies nicht falsch ist, beantwortet es nicht die Frage, WAS Nitrit eigentlich ist. Nitrit ist das Salz der salpetrigen Säure (Achtung: nicht der Salpetersäure, dies ist Nitrat). Nun[...]
21.03.2011 Falk
Steckbrief Chromosomen-Felsenhüpfer
Guten Morgen allerseits von meinen letzten Meeresbeobachtungen heute ein Steckbrief von einem Schleimfisch der Gruppe Schlammspringer... Wissentschaftlicher Name : Blenniella periophthalmus Deutscher Name : Chromosomen-Felsenhüpfer Größe : bis ca. 12 cm Herkunft[...]
06.03.2011 Falk
Für Eb vom Aquaflyer aus dem Artenverzeichnis - Zitronenbuntbarsch
Amphilophus citrinellus auch Cichlasoma citrinellum oder Zitronen-Buntbarsch Größe : 30cm Herkunft: Costa Rica bis Nicaracua Werte : Temperatur : zwischen 22°C bis 27°C pH Wert : um 7 GH : bis 24 °dGH Besonderes /Becken : Männchen sind mit zunehmendem[...]
05.03.2011 ehemaliger User
Moin moin und hallo an alle Fan´s der großen Malawi Cichliden. Ein Problem, was vielleicht schon viele hatten und nicht wussten, was in dieser Situation das richtige ist. Häufig kauft man sich junge, unreife Tiere und zieht sie groß. Oder man bekommt große Tiere (häufig dann gleich Pärchen) und lange Zeit ist alles in Butter. Nur irgendwann dreht das Männchen[...]
05.03.2011 Micha
Hallo @ all, ich möchte eigentlich nur erklären, warum ich die Form der Beckengestaltung gewählt habe. Ich weiß, dass zumindest die Art der Beckengestaltung hier bei EB kein besonders schönes Beispiel abgibt. Jedoch bin ich der Meinung, dass man alle Facetten der aquaristischen Gestaltung mal zeigen sollte, auch wenn das Beispiel dann nicht unbedingt einem Aquascaping-Becken[...]
04.03.2011 Falk
Exclusiv für EB von Aquascape-Guru- Korkrinde
Die Korkrinde ist ein sehr gutes Instrument, ein Naturbecken in Szene zu setzen. Sie bringt einige Vorteile aber auch einen Nachteil mit sich. Der Nachteil ist eindeutig im geringen Gewicht zu sehen , da diese in Ihrer Struktur eigentlich das Verbindungsstück von innerer[...]
02.03.2011 Falk
Exclusiv für EB von African-Guru- Gabelbärte- Die springenden Lauerjäger
Die auch Arowana bezeichneten Gabelbärte, wären für viele gestandenen Aquarianer das Nonplusultra neben den Großcichliden und den Süßwasserrochen aus Südamerika. Hier muß ich als Verfasser dieses Beitrags aber eindeutig von vornherein darauf hinweisen, das im "Normalstubenaquarium"[...]
26.02.2011 Falk
Für Eb vom Aquaflyer aus dem Artenverzeichnis - der Indische Blaubarsch (Badis badis)
Größe : bis 10cm Herkunft : Indien und Myanmar (stehende Gewässer) Werte : Wasser : 22-26°C pH : 6, 5 bis 7, 8 GH : bis 18 dGH Becken /Besonderes : Das Becken sollte 1.2m Kantenlänge haben, da revierbildend und ausreichend Stein Wurzelabgrenzungen. Höhlenlaicher. Die[...]
25.02.2011 Falk
Für Eb vom Aquaflyer aus dem Artenverzeichnis - der Pfauenaugenbuntbarsch
Größe: bis 35cm Herkunft: Peru, Kolumbien, Venezuela, Teile Brasiliens Werte: Wasser: 22°C - 25°C pH-Wert: um 7 GH: bis 20dGH Besonderes/Becken: Im Becken sollten Fische ähnlicher Größe gehalten werden , denn kleine Arten werden als Beute angesehen. Geschlechtsunterschiede[...]
25.02.2011 Der Schweizer
Artentafel - Tramitichromis intermedius
Lebensraum Tramitichromis intermedius ist ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand, und dies überall entlang der seichten sandig-schlammigen Uferzonen des gesamten Malawisees. Die riesigen Sandflächen sind von einzelnen kleinen Felsplateaus respektive grossen[...]
25.02.2011 Opodeldok
Da ich für mein Nano-Cube keinen großen Aufwand mit einer Co2-Gasflasche betreiben wollte, habe ich mich für das "CO2 Pflanzen-Dünge-Set BIO 60" als Komplettset von Dennerle entschieden. Was mich allerdings an diesem System sehr gestört hat, ist die Tatsache, dass mann alle 3-4 Wochen eine neue Co2-Flasche für 6-7 Euro nachkaufen muß. Außerdem mußte ich immer[...]
25.02.2011 ehemaliger User
Meine Reise nach Uganda (Victoriasee)!
Hallo liebe EB - Gemiende! Ich war aus beruflichen Gründen für 8 Tage in Uganda (Ostafrika). Deshalb habe ich mir gedacht mal einen kleinen Blog daraus zu machen. Ich weiß ja das hier bei Einrichtungsbeispiele einige Afrikafans unterwegs sind! Sei es Malawi, Tanganijka[...]
24.02.2011 Der Schweizer
Artentafel - Lethrinops sp. "rainbow tanzania"
Lebensraum Lethrinops sp. „rainbow tanzania“ ist, wie alle Vertreter der Gattung Lethrinops, ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand. Die weiten Sandflächen sind von einzelnen kleinen Felsplateaus und sehr wenigen grossen Steinen durchzogen. Da sich[...]
24.02.2011 Micha
Komfortable Lösung: empfindliche Garnelen (z.B. Red Bee’s) an neue Wasserwerte gewöhnen
Hallo @ all, wieder mal möchte ich einen Blog zur Garnelenhaltung bzw. diesmal zur Eingewöhnung von neuen Garnelen los werden. Diesmal geht es darum, wie man Garnelen recht einfach an neue Wasserwerte gewöhnt. Bei den meisten Fischen mit Ausnahme einiger empfindlicher[...]
22.02.2011 Der Schweizer
Artentafel - Tropheops sp. "mauve"
Lebensraum Tropheops sp. „mauve“ lebt entlang der Nordwest- sowie der Nordostküste in den oberen Bereichen der sedimentfreien Biotope. Im Gegensatz zu anderen Vertretern der Gattung Tropheops sind die Mauve-Type-Tropheops weniger stark an das Felsbiotop gebunden[...]
Seite 26 von 47 | zurück vor

Direkt zu Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: