Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.929 Aquarien, 27 Teiche und 25 Terrarien mit 159.297 Bildern und 2.108 Videos

Artikel und Beiträge der User

Wissenswertes zur Aquaristik

Auf Einrichtungsbeispiele.de können alle User Beiträge als Blogs veröffentlichen. Wenn solche Blog-Artikel für die Allgemeinheit interessant sind und wichtige Informationen enthalten, werden die Blog-Beiträge auch an dieser Stelle als Aquaristikartikel veröffentlicht.

Seite 32 von 47 | zurück vor
Partnernews
Allgemeine Tipps & Tricks
Wasserwerte
Futter
Technik
Arten
Biotope
Wirbellose
Meerwasser
Krankheiten und Parasiten
Pflanzen
Einrichtungsberichte
Fotografie
Vor Ort
Einrichtungsbeispiele

Alle



 
13.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Protomelas sp. "steveni taiwan"
Lebensraum

Protomelas sp. „steveni taiwan“ lebt in den tieferen Regionen des sedimentreichen Felsbiotops. Gerade balzaktive Männchen sind auf Steine und Fels-Plateaus angewiesen, welche sie mehr oder weniger energisch als Laichplatz verteidigen.


Wassertiefe der Steveni-Habitate

Die Habitate der drei bekannten Populationen liegen in ca. 20 Metern Wassertiefe.


Ernährung

Der P. sp. „steveni taiwan“ gehört zu den Aufwuchsfressern, wobei auch die zwischen dem Aufwuchs lebenden Kieselalgen und Kleinstlebewesen gierig aufgenommen werden. Die so aufgenommenen Rohproteine machen bei dieser Art einen nicht unerheblichen Anteil der Ernährung aus, was die Frage bezüglich Vergesellschaftung (siehe unten) stark vereinfacht.
Die Nahrungssuche ist bei dieser Art eine klassische Gruppen-Aktivität.[...]
12.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Otopharnyx sp. "torpedo blue"
Lebensraum Otopharnyx sp. „torpedo blue“ lebt ausschliesslich über dem schlammig-sandigen Untergrund der sehr seichten Uferzonen entlang der gesamten Ostküste des Malawi-Sees. Wassertiefe der TorpedoBlue-Habitate Die Habitate des TorpedoBlue liegen in einer[...]
12.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Copadichromis chrysonotus
Lebensraum Copadichromis chrysonotus lebt im offenen Wasser, nahe der Wasseroberfläche, über felsigem Untergrund. Wassertiefe der Chrysonotus-Habitate Copadichromis chrysonotus lebt naher der Wasseroberfläche in Wassertiefen zwischen 0 und 3 Meter. Ernährung[...]
12.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Otopharnyx walteri
Lebensraum Otopharnyx walteri ist stark an das Felslitoral gebunden und besiedelt dort den sedimentreichen Teil des Felsbiotops. Vor allem die Männchen dieser Art leben sehr zurückgezogen und haben eine Vorliebe für grosse Höhlen, welche sie oftmals mit grossen Welsen[...]
12.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Tramitichromis lituris
Lebensraum Tramitichromis lituris ist ein Sandcichlide und lebt dementsprechend meistens über Sand, überall entlang der der Küste des gesamten Malawisees. Die riesigen Sandflächen sind von einzelnen kleinen Felsplateaus respektive grossen Steinen durchzogen. Während[...]
11.01.2011 Didi
Hemichromis - eine ungeklärte Gattung
Hallo , so jetzt mal was über die Gattung Hemichromis , obwohl das gar nicht so einfach ist , da es eine Gattung ist in der alle Roten Cichliden geführt werden die eventuell gar nicht zur Gattung Hemichromis gehören . Die sogenannten Fünffleckbuntbarsche die wohl[...]
11.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Lethrinops microstoma
Lebensraum Lethrinops microstoma ist, wie alle Vertreter der Gattung Lethrinops, ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand entlang seichter Buchten. Die riesigen Sandflächen sind meist von einer dicken Schicht Sediment bedeckt, von einzelnen kleinen Felsplateaus[...]
11.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Lethrinops furcifer
Lebensraum Lethrinops furcifer ist, wie alle Vertreter der Gattung Lethrinops, ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand, und dies überall entlang der sandigen Uferzonen des gesamten Malawisees. Die riesigen Sandflächen sind meist von etwas Sediment bedeckt,[...]
11.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Lethrinops macrochir
Lebensraum Lethrinops macrochir ist wie alle Vertreter der Gattung Lethrinops ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand entlang seichter Buchten – wandert aber auch immer wieder in sehr Tiefe Regionen. Die riesigen Sandflächen sind meist von einer dicken[...]
11.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Lethrinops sp. "yellow collar"
Lebensraum Lethrinops sp. „yellow collar“ ist wie alle Vertreter der Gattung Lethrinops ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand. Während die meisten Populationen das reinen Sandbiotop bevorzugen, ist die Masimbwe-Population meist in der unmittelbar an[...]
11.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Lethrinops albus
Lebensraum Lethrinops albus ist wie alle Vertreter der Gattung Lethrinops ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand, ausserhalb der Sandstrände ruhiger Buchten. Meist ist die Art in der unmittelbar an Felsen angerenzenden Sandzone zu beobachten. Die riesigen[...]
11.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Lethrinops sp. "mbasi creek"
Lebensraum Lethrinops sp. „mbasi creek“ ist wie alle Vertreter der Gattung Lethrinops ein Sandcichlide und lebt dementsprechend über Sand. Die riesigen Sandflächen sind von einzelnen kleinen Felsplateaus und grossen Steinen durchzogen und in den seichteren Regionen[...]
10.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Labidochromis sp. "hongi"
Lebensraum Labidochromis sp. „hongi“ lebt in der Fels- wie auch in der Übergangszone – überall dort, wo er Felseinbuchtungen, Spalten und Höhlen findet. Die Art hat aber eine klar erkennbare Vorliebe für seichte und sedimentreiche Lebensräume. Die Männchen[...]
09.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Pseudotropheus sp. "polit"
Lebensraum Pseudotropheus sp. „polit“ lebt absolut endemisch bei Thoto am Lion’s Cove und bevorzugt da die sedimentfreie Felszone, wandert aber immer wieder auch bis weit in die Übergangszone hinein. Trotz den Streifzügen durch das Biotop sind die Tiere an kleine[...]
09.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Pseudotropheus sp. "daktari"
Lebensraum Pseudotropheus sp. „daktari“ kommt in zwei unterschiedlichen geografischen Rassen unmittelbar nördlich sowie südlich der Grenze zwischen Tanzania und Mosambik vor und lebt dort in der noch sehr von Felsen und Geröll dominierten sedimentarmen Übergangszone. Wassertiefe[...]
08.01.2011 Der Schweizer
Artentafel - Metriaclima greshakei
Lebensraum Metriaclima greshakei lebt in und unmittelbar vor dem Riff. Nur territoriale Männchen sind stark ans Substrat gebunden, während die anderen Tiere einzeln oder in kleinen Schulen das freie Wasser vor dem Riff durchstreifen. Wassertiefe der Greshakei-Habitate[...]
Seite 32 von 47 | zurück vor

Direkt zu Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: