Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.900 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.835 Bildern und 2.038 Videos

Artikel und Beiträge der User

Wissenswertes zur Aquaristik

Auf Einrichtungsbeispiele.de können alle User Beiträge als Blogs veröffentlichen. Wenn solche Blog-Artikel für die Allgemeinheit interessant sind und wichtige Informationen enthalten, werden die Blog-Beiträge auch an dieser Stelle als Aquaristikartikel veröffentlicht.

Seite 39 von 46 | zurück vor
Partnernews
Allgemeine Tipps & Tricks
Wasserwerte
Futter
Technik
Arten
Biotope
Wirbellose
Meerwasser
Krankheiten und Parasiten
Pflanzen
Einrichtungsberichte
Fotografie
Vor Ort
Einrichtungsbeispiele

Alle



 
02.07.2010 Der Schweizer
AQUARIUM Cape Town - immer ein Besuch wert
AQUARIUM Cape Town - immer ein Besuch wert

Guten Morgen liebe Leute

So, bin zurück aus Südafrika und möchte die Gelgenheit nutzen, Euch dieses tolle Land ans Herz zu legen! Kapstadt ist auf jeden Fall immer eine Reise wert :-)

Neben den geologischen und kulturellen Höhepunkten gehört auch der kulinarische Teil zum Pflichtprogramm. Bislang habe ich noch niergends auf der Welt so frische und grosse Seefood Platter gegessen, wie in den unzähligen Fresstempeln an der Küste. Eine ganz spezielle Empfehlung ist DEN ANKER, ein belgisches Top-Restaurant an der Waterfront!

Südafrika, auch bekannt als erfolgreicher Produzent hochwertigen Weins, bietet unzählige Wineries im Hinterland, wo dem Wine Tasting gefröhnt werden kann. Allen voran ist die Weinkellerei von RUPERT + ROTHSCHILD zu empfehlen!

So genug von EB-Fremden Themen: wer Geografie-Fotos sehen möchte, kann mir dies gerne per PN mitteilen[...]
26.06.2010 Caricciola
Servus allerseits! In diesem Blog möchte ich meine bisherigen Erfahrung mit den wohl fiesesten aller Algen den Blaualgen mit euch teilen. Blaualgen? Was ist das? Die Bezeichnung "Blaualge" ist leider etwas irreführend. Es handelt sich hierbei nähmlich nicht um tatsächliche Algen, sondern um eine ziemlich fiese Bakterienart, die so genannten "Cyano-Bakterien". Mit[...]
26.06.2010 Kulleraugen-Fan
Filterreinigung Das wohl am meisten kontrovers diskutierte Thema. Die vorherrschende Meinung ist aber die, dass man die Filter so weit wie möglich in Ruhe lassen sollte und nur bei sichtbarer Verschmutzung (starker Rückgang des Wasserdurchflusses) reinigen sollte. Als Begründung wird angeführt, dass man durch eine Reinigung ja die Filterbakterien reduziert. Gleichzeitig[...]
23.06.2010 Cichlid Power
Artvorstellung,heute:Aequidens rivulatus
Heute kommt, wie angekündigt, die Vorstellung des Goldsaumbuntbarsches, Aequidens rivulatus Name: Andinoacara rivulatus / Goldsaumbuntbarsch Herkunft: Peru, Ecuador Verhalten: Die Tiere sind sehr ruppig und gefräßig (Meine 2 haben 20 Neons in 5 Stunden gefressen,[...]
21.06.2010 Benjamin Hamann
Besuch des Müritzeum in Waren Müritz
So liebe Gemeinde! Ich möchte euch heute mal kurz ein Aquarium/Museum aus meiner alten Heimat vorstellen! Das MÜRITZEUM in Waren an der Müritz (Mecklenburg Vorpommern) Auch aufgrund der Tatsache, das Chris in seinem Blog erwähnte, dass man einheimische Süßwasserfische[...]
17.06.2010 ehemaliger User
farbenfrohes Kaltwasser: Der Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus) und sein Lebensraum in den USA
farbenfrohes Kaltwasser: Der Sonnenbarsch (Lepomis gibbosus) ***** Ein wirklich interessanter und überaus prächtiger Vertreter der "Kaltwasser-Fraktion" ist Lepomis gibbosus, der gemeine Sonnen- oder auch Kürbiskernbarsch. Als ich versuchte über diesen[...]
16.06.2010 Didi
Hallo , ich habe zwar im Moment kein Westafrikaaquarium mehr aber was nicht ist kann durchaus noch werden. Wer weiß, habe so einiges im Kopf von Tilapia joka bis Hemichromis frempongi, fasciatus und elongatus. :)) . So aber nun zu den Tilapien, diese Gattung ist in ganz Afrika beheimatet und gilt dort als beliebter Speisefisch und Proteinlieferant , er ist in Westafrika[...]
07.06.2010 Olli N.
Die Folgen von zu proteinhaltiger Nahrung für Mbunas im Bild festgehalten
Hallo Leute, ich hab hier mal ein vorher-nachher Vergleich für euch im Bild festgehalten. Damals als ich noch nicht bei EB war hatte ich eine Futtersorte im Sortiment die zu viel Protein hatte und gelegentlich hatte ich auch Frostfutter gefüttert. Seitdem ich das[...]
27.05.2010 Chris_R.
Da ich ich meiner Freizeit gerne durch diverse Zoo und Aquaristik - Handlungen wandle und dabei die verschiedensten Arten Fisch - welche ich leider nicht alle daheim Pflegen kann beobachte, höre ich wohl oder übel, so manches Verkaufs - Beratungsgespräch des "Fachhandels" mit...  Mein Freund "der rote Neon" wir dabei immer wieder als Fisch der alles[...]
25.05.2010 Caricciola
Botanischer Garten München -Aus Sicht einer Aquarianerin! Teil I
Servus! Dieses Wochenende war es mal wieder soweit: Sonnenschein, herrliche Temperaturen und nicht allzu viel Kohle in der Tasche. Tja, was machen? Ganz einfach: Ab in die Öffentlichen und mit Mann und Digicam in den Botanischen Garten in München! Der Eintritt kostet[...]
25.05.2010 Caricciola
Botanischer Garten München Teil II
Fortsetzung der Fotos :-)

Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen auch die eher für 25-30-Jährige unüblichen Kurzausflugsziele schmackhaft machen...

Es gibt da jede Menge zu bestaunen!

Lieben Gruß

Steffi
17.05.2010 Falk
Hallo Wasserplanscher Heut will ich mal die Umkehr-Osmose kurz behandeln... Früher, zu meinen Anfängen im Aquarianerleben hat man sich ja mit Regenwasser als Wechselmedium fürs Becken begnügt , da gab es die Entkeimung von heute noch nicht so großartig... Bei Regenwasser gibt es noch gewisse Schadstoffe , welche mit chem . Mitteln entzogen wurden oder werden...hier[...]
17.05.2010 Falk
Der Scheich bittet wieder... Wasser härten , wie für Malawis oder auch , verschiedene Buntbarsche aus Süd/Mittelamerika ist relativ einfach...wie ist es aber andersrum...? Wesentlich schwieriger als Aufhärten...ist klar , da im Wasser gelöste Substanzen für die Aufhärtung immer vorliegen.. Wichtig hierbei ist , zu wissen, das Substanzen im Wasser säureabgebend[...]
11.05.2010 Malawi
Ihr kennt es bestimmt alle. Ihr wollt einen oder mehrere Fische aus einem Bepflanzten und eingerichtetem Aquarium zu fangen. Dies gilt vor allem bei großen Becken. Dafür kann man sich recht einfach eine Fischfalle bauen. Material: Plexiglas, Aquariensilikon, Schnur, 2 Glasplatten Bau: Die Plexiglasscheiben müssen entweder selber geschnitten werden oder im Baumarkt[...]
08.05.2010 Malawigo
Ist das wirklich so?...... Woran erkennt man das es unseren FISCHEN GUT GEHT? Ist es das diese sich vermehren? Ist eine häufige Vermehrung wirklich ein Anzeichen für das wohlergehen unserer Fische? Weil keine Verluste zu beklagen sind....diese nicht krank werden...noch nicht..... Was läßt uns erkennen den Fischen geht es gut? DENKT BITTE EINMAL DARÜBER NACH[...]
03.05.2010 Caricciola
Von wegen:Gemüse-Igitt!!!
Hallöchen! Wer bei der Überschrift grinsen musste hat sich also gleich mal als Gemüsemuffel geoutet! Natürlich geht es hier nicht um die persönlichen Vorlieben für Fastfood oder Knabberkram, es geht um die Ernährung unserer Fische und Wirbellosen, genauer gesagt[...]
Seite 39 von 46 | zurück vor

Direkt zu Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Wir werden unterstützt von: