Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.569 Aquarien mit 149.172 Bildern und 1.696 Videos von 17.879 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Artikel und Beiträge der User

Wissenswertes zur Aquaristik

Auf Einrichtungsbeispiele.de können alle User Beiträge als Blogs veröffentlichen. Wenn solche Blog-Artikel für die Allgemeinheit interessant sind und wichtige Informationen enthalten, werden die Blog-Beiträge auch an dieser Stelle als Aquaristikartikel veröffentlicht.

Seite 37 von 49 | zurück vor
Partnernews
Allgemeine Tipps & Tricks
Wasserwerte
Futter
Technik
Arten
Biotope
Wirbellose
Meerwasser
Krankheiten und Parasiten
Pflanzen
Einrichtungsberichte
Fotografie
Vor Ort
Einrichtungsbeispiele.de

Alle



11.12.2010 Der Schweizer
Artentafel - Protomelas spilonotus
Lebensraum

Protomelas spilonatus ist die einzige Artengruppe von Non-Mbunas, welche im obersten wellenumspülten Felsbiotop zu finden ist. Sie lebt in der Regel einige Meter vom Substrat entfernt im Freiwasser, ist aber für die Paarungs-Phase an die Felsen und Höhlen ihres Biotops gebunden.


Wassertiefe der Spilonotus-Habitate

P. spilonotus besetzt in jeder Population resp. Unterart den sehr seichten und stark wellenumspülten Teil des Felsbiotops in einer Tiefe zwischen 5 und 15 Metern - in planktonreichen Zeiten und während der Paarungszeit eher bei der 5-Meter-Marke.


Ernährung

Protomelas spilonotus und seine „Unterarten“ sind jagende Buntbarsche, welche vorwiegend Insekten und andere Weichtiere fressen, welche ins Wasser gefallen sind und von der starken Strömung in ihre Biotope gespült werden. Ist Plankton vorhanden (abhängig von der Jahrezeit),[...]
11.12.2010 Der Schweizer
Artentafel - Nimbochromis venustus
Lebensraum Nimbochromis venustus lebt in den tieferen Bereichen des Sandbiotops, wird aber auch oft in der Freiwasserzone beobachtet. Jungfischschwärme trifft man vorwiegend in den seichteren Bereichen der Felszone, sowie in Buchten innerhalb grosser Pflanzenfelder an. Wassertiefe[...]
08.12.2010 Aquarientechniker
Steckbrief EHN Erreger: Die Epizootische Hämatopoetische Nekrose wird durch das Virus der Epizootischen Hämatopoetischen Nekrose (EHNV) verursacht. Klinische Symptomatik: Das klinische Bild der EHN ist sehr unspezifisch. Bei Flussbarschen (Perca fluviatilis), offenbar dem Hauptwirt in Australien, äußert sich die Infektion durch plötz-liche Todesfälle ohne jegliche äußere[...]
06.12.2010 ©h®iS
Krankheiten - nein Danke!!
Immer wieder klagen Aquarianer über Erkrankungen ihrer Fische. Weißpünktchenkrankheit, Bauchwassersucht, Bandwürmer, Kiemenwürmer, Flossenfäule usw. dies alles sind Krankheiten welche uns am liebsten nur in schlimmen Träumen begegnen. Doch erwacht so mancher aus[...]
03.12.2010 Cichlid Power
Artvorstellung: Der Kaisersalmler (Nematobrycon palmeri)
In der heutigen Artvorstellung geht es um einen hübschen,nicht schwierig zu haltenen Salmler aus Südamerika. Auf den Bildern ist die schwarze Zuchtform zu sehen,die durch ihren dunkeln Körper und die leuchtenden Augen sehr auffällt. Ein Bild der Naturform suche man im[...]
03.12.2010 Malawigo
Hallo Leute, eines vorne weg, es sind nicht alleine die Futteransprüche die eine Vergesellschaftung zwischen Mbuna und Non Mbuna so problematisch macht, es ist das Aggressionspotential der Mbuna. Beispiel mein eigenes Becken, wenn mein Yellow Bock durchs Becken schwimmt, kuschen auch die Fryeri und die Dimidiochromis compressiceps, warum ? Sind doch fast gleich groß[...]
26.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Melanochromis johannii
Lebensraum Melanochromis johannii kommt überall an den Felsküsten im Osten des Malawisees, zwischen Chuanga (Mossambique) und Makanjila Point (Malawi) vor, wo die Art bevorzugt den Zwischenbereich zwischen der sedimentfreien und der sedimentreichen Felszone bevölkert.[...]
24.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Metriaclima estherae
Lebensraum Metriaclima estherae bevorzugt das seichte sedimentfreie Felsbiotop. Nur die Populationen am Minos Reef und am Nkhungu Reef kommen auch in der Übergangszone vor. Die Art ist grundsätzlich sehr ans Substrat gebunden und verlässt dieses nur zur Planktonblüte,[...]
24.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Nimbochromis livingstonii
Lebensraum Nimbochromis livingstonii lebt bevorzugt in den seichten und schlammigen Regionen des Flachwassers – in der Umgebung von Flussmündungen und Buchten. Hervorzuheben ist ebenfalls, dass die Habitate des Livingstonii oft von grossen Valisnerienfeldern durchzogen[...]
24.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Champsochromis caeruleus
Lebensraum Champsochromis caeruleus wird vorwiegend im freien Wasser seichter Regionen angetroffen, sowohl über Felsen als auch über weiten Sandflächen. Nur während der Brutzeit versammeln sich die Angehörigen dieser Art zu grossen Brutkolonien in der Übergangszone.[...]
23.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Exochochromis anagenys
Lebensraum Exochochromis anagenys wird vorwiegend in der Fels- und. Übergangszone angetroffen, wo er immer in einem in einem gewissen Abstand zum Substrat auf Patrouille ist –über Sand wird die Art nur sehr selten angetroffen. Wassertiefe der Anagenys-Habitate E. anagenys[...]
23.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Nimbochromis fuscotaeniatus
Lebensraum Nimbochromis fuscotaeniatus lebt bevorzugt in seichten und sedimentreichen Buchten, welche durch weite Valisneria- und Cerytiphyllum-Felder (Hornkraut) charakterisiert werden Der Fuscotaeniatus patroulliert mit Vorliebe am Rande solcher Felder. Wassertiefe der[...]
22.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Fossochromis rostratus
Lebensraum Fossochromis rostratus sind Sandcichliden und leben dementsprechend über Sand, vorwiegend im seichten Wasser. Typische Fossochromis-Biotope sind ausserhalb von seichten Buchten zu finden – dort wo das Biotop pflanzenlos wird. Die riesigen Sandflächen der[...]
19.11.2010 Microsash
Kristallwasser
Tja, Wer kennt es nicht: Das Wasser ist einfach nicht sauber sondern ähnelt eher einer trüben Suppe. Aber ist ja kein Problem , den nahezu jedes Produkt auf dem Filter, Filtermaterial oder Chemiemarkt verspricht kristallklares Wasser....gegen Algen hilft natürlich auch[...]
19.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Pseudotropheus socolofi
Lebensraum Pseudotropheus socolofi ist ein typischer Bewohner der Übergangszone – seine Habitate bestehen aus gemischten Sand-Fels-Untergründen und befinden sich in den seichteren ufernahen Zonen der Küste Mossambiques. Wassertiefe der Socolofi-Habitate Die Habitate[...]
18.11.2010 Der Schweizer
Artentafel - Pseudotropheus sp. "acei"
Lebensraum Pseudotropheus sp. „acei“ lebt über Sandboden, hauptsächlich in unmittelbarer Umgebung von Bäumen oder Ästen, welche ins Wasser geschwemmt worden sind. Sehr selten kann man ihn auch über reinem Sand sehen. Wassertiefe der Acei-Habitate Die Habitate[...]
Seite 37 von 49 | zurück vor

Direkt zu Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49


Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Produkten von Fluval
Einrichtungsbeispiele für Aquarien mit Produkten von Fluval
Juwel ist eine der Topmarken in der Aquaristik. Hier findest du zahlreiche Aquariumbeispiele, die Produkte von Fluval verwenden.
Neuestes Aquarium:
Die Wahl läuft!
Jeden Monat wählen die Mitglieder das schönste Aquarium. Gerade jetzt kann noch bis zum Monatsende abgestimmt werden!

Mehr hier: Beckenwettbewerb

Die Teilnehmer
Sieger Beckenwettbewerb '07 2017
Hauptbild aus Becken Amazonas Fan
1120 Liter
Südamerika
Hauptbild aus Becken Thomas S-H
833 Liter
Südamerika
Hauptbild aus Becken southheart
200 Liter
Südamerika

Mehr hier: Beckenwettbewerb
Sieger der Wahl zum Aquarium des Jahres 2016
Hauptbild aus Becken Berlin42
156 Liter
Asien, Australien
Hauptbild aus Becken der Theoretiker
840 Liter
Asien, Australien
Hauptbild aus Becken Südamerika Aquanaut
720 Liter
Südamerika


Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Sturisoma festivum
BIETE: Sturisoma festivum
Preis: 7.00 €
Lethr. sp. Micrentodon Makokola - Malawi-See
BIETE: Lethr. sp. Micrentodon Makokola - Malawi-See
Preis auf Anfrage
Tetragonopterus chalceus (Schillersalmler a. d. Orinoco)
BIETE: Tetragonopterus chalceus (Schillersalmler a. d. Orinoco)
Preis: 12.00 €
Themen im Forum:
Amoniak von Kevin Engelsberger Erstellt am 19.08.2017 um 22:26 Uhr (Noch ohne Antwort!)
Einlaufzeit von Kevin Engelsberger Letzte Antwort am 18.08.2017 um 09:40 Uhr
Fehler bei Datenänderung von Raven887 Letzte Antwort am 17.08.2017 um 14:50 Uhr
Feedback gefragt:-) von Scaper Erstellt am 13.08.2017 um 13:57 Uhr (Noch ohne Antwort!)
33993 von Uli Maser Letzte Antwort am 13.08.2017 um 13:39 Uhr
Neritina Pulligera Napfschnecke von Dario Letzte Antwort am 09.08.2017 um 12:20 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.753.794
Heute
3.560
Gestern:
10.023
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.569
17.880
149.172
1.696
1.010
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partnershop