Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.949 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.593 Bildern und 2.161 Videos

Artikel und Beiträge der User

Wissenswertes zur Aquaristik

Auf Einrichtungsbeispiele.de können alle User Beiträge als Blogs veröffentlichen. Wenn solche Blog-Artikel für die Allgemeinheit interessant sind und wichtige Informationen enthalten, werden die Blog-Beiträge auch an dieser Stelle als Aquaristikartikel veröffentlicht.

Seite 43 von 47 | zurück vor
Partnernews
Allgemeine Tipps & Tricks
Wasserwerte
Futter
Technik
Arten
Biotope
Wirbellose
Meerwasser
Krankheiten und Parasiten
Pflanzen
Einrichtungsberichte
Fotografie
Vor Ort
Einrichtungsbeispiele

Alle



 
18.09.2009 Malawigo
Wasserwechsel bei Malawi & Tanganjikabecken warum so wichtig?
Besonderes Anliegen: ( Wasserwechsel. )

Ich lese hier immer wieder, das je größer das Volumen des Aquariums ist, der Wasserwechsel prozentual dazu abnimmt.

Ich möchte hier dazu folgenden Denkanstoß geben.

Wir alle gehen davon aus, das wir durch füttern der Fische und Ausscheidungen der Fische sowie absterbende Pflanzenteile Nährstoffe in das Aquarium einleiten und deshalb auch wieder entfernen müssen. Darum machen Wasserwechsel ja auch Sinn.
Wir vergessen aber das es sich bei dem Malawisee um ein Gewässer mit besonders niedriger Keimbelastung handelt. ( Quelle Spreinat )
Dort sind nach Messungen des Biologen nur 10 Keime pro Milliliter im Abstand von wenigen Metern vom Seeufer nachzuweisen.
Zitat: Zum Vergleich : 100 Keime/ ml sind in Deutschland im Trinkwasser gemäß[...]
17.09.2009 Simon Delgardo
Hallo, leider muß ich immer wieder feststellen, das die Malawiseeaquaristik im Gegensatz zur Tanganjikaseeaquaristikwenn es um die Hälterung der Bewohner immer noch in den 80er Jahren steckt Es wird immer auf die Haaremshaltung mit der Geschlechtskonstelation Weibchenüberschuss hingewiesen und zurückgegriffen. Leider habe ich dadurch schon mehrere Male von empörten[...]
03.09.2009 Falk
grundsätzliches zu Falterfischen...und einige Artbeschreibungen und Infos
Ich mal wieder....und Hallo Das ein Herr Darwin über die Meere mit der "Beagle" geschippert ist und dabei auch kartografiert hat , wissen nicht unbedingt viele von uns , aber das die Evo-theorie von ihm auf den Weg kam , wissen eben mehr... Dabei hat der gute[...]
22.08.2009 Mario74
Hilfe, lutschende Channas am Finger
Hallo EB Mitglieder, werde ich mich mal an meinen ersten Blog wagen. Ich möchte Euch an dieser Stelle Informationen zum Channa pulchra preisgeben. Wobei sich preisgeben etwas gehoben anhört - ganz ehrlich Leute, ich bin absoluter Channa-Anfänger und lerne jeden[...]
19.08.2009 Cichlid Power
Der Lufthebefilter-Funktion und Selbstbau
ich hab lange nichts mehr geschrieben, drum wirds nun langsam wieder Zeit. Heute soll es um eine vorallem bei Züchtern sehr beliebte Filterart gehen. Die Rede ist vom Lufthebefilter, der, wie der name schon sagt, mit Luft betrieben wird. Funktionsweise: Die Luft,[...]
15.08.2009 Malawigo
Hallo Leute, unser Kongo- Otto hat sich einen Beitrag über Nitrifikation gewünscht, soll er haben ;) Es gibt hier auf EB schon etliche Beiträge unter anderem auch von Falk, z.B Ammonium und Amoniak usw. dies als Anmerkung, sehr spannend zu lesen. In unseren Aquarien findet ein ständiger Eintrag von Nährstoffen statt. Durch Futter, absterbende Pflanzenteile[...]
14.08.2009 Malawigo
So Gemeinschaft jetzt keine Angst, es ist kein wissentschaftlicher Beitrag, er soll nur mit wenigen Erklärungen, Euch ein wenig erklären, was so alles mit Wasser passiert. Es ist insoweit interessant für unsere Aquarien da das Redoxpotential Auswirkungen auf die Funktion in unseren Biofiltern hat, soll heißen, ein hohes Redoxpotential ist günstig für die[...]
10.08.2009 Falk
Hallo Leute Heut will ich einen außergewöhnlichen Sonderling aus dem Rio Negro vorstellen... Es ist der Blattfisch, der wohl eher zu den seltenen gehaltenen Arten gehört... Darauf gekommen bin ich durch die zur Zeit bestehende Eintagsfliegenplage im Bereich von Schwandorf....die sind nämlich sein Leibgericht...bzw. ihre Larven..! Grund ist , er lauert auf „Anflugnahrung“[...]
07.08.2009 Zebraschneggla
Artvorstellung: Corydoras habrosus
Eine weitere Art aus der Familie der Corydoras steht an, und lasst uns mal bei den Zwergen bleiben: Lat. Name: Corydoras habrosus Deut. Name: Marmorierter Zwergpanzerwels / Sattelzwergpanzerwels Herkunft: Der Marmorierte Zwergpanzerwels lebt in Flüssen und Bächen[...]
07.08.2009 Zebraschneggla
Artvorstellung: Corydoras pygmaeus
wollte hier jetzt auch mal meinen Beitrag leisten, und stelle meine kleinen Wusels vor Lat. Name: Corydoras pygmaeus deut. Name: Zwergpanzerwels Herkunft: Der Zwergpanzerwels stammt aus Brasilien ( oberes Madeira Becken mit den Flüssen Rio Paraguay und Rio Parana[...]
23.07.2009 Falk
Hallo Leute Wieder ein Blögchen als Artvorstellung... Heute zu einem krassen Außenseiter in den bekannten Arten.... ...dem Photoblepharon steinitzi , auch als Laternenfisch bekannt... Der „Möchtegern Mondschein sein-Fisch) geht am Tag in Deckung , hier sollte man im Becken viele und groß gehaltene Höhlen im Becken haben , aber in der Nacht nach abdunkeln des[...]
23.07.2009 timme
Klimaanlage für das Aquarium einfach selbstgemacht
Hallo, mein Vorschlag ist nicht neu, aber eventuell dennoch hilfreich. Bisher habe ich mein Malawibecken nur mit einem WC-Lüfter (230V), der in der Abdeckung eingebaut war, gekühlt. Das funktionierte soweit auch sehr gut, aber leider mußte ich den Ventilator manuell[...]
21.07.2009 Cichlid Power
Bau  einer Artemia-Brutstation
Nun, da es noch ein bisschen dauert, bis die nächste Artvorstellung fertig ist, kommt hier nun eine Bauanleitung für eine Artemia-Brutstation (oder wie immer ihr es nennen wollt): Material: - 0, 5 Liter Flasche mt Deckel - dünnen Schlauch - Abspeerhahn Sonstige[...]
12.07.2009 Didi
Pelvicachromis - Die Arten aus Guinea , Liberia und Sierra Leone
Moin Leute , ich hoffe ich langweile euch nicht zu sehr mit meinen Themen :)). Diesmal möchte ich den Rest der Gattung Pelvicachromis mal vorstellen , und das sind nicht wenig , aber alle diese Arten sind gut in Aquarien von 80 cm Kantenlänge zu halten , es sollte[...]
09.07.2009 Didi
Pelvicachromis taeniatus - ein Versteckbrüter aus Westafrika
Hallo , da Tim hier Artbeschreibungen für Apistogramma schreibt dachte ich mir ich mach das mal für meine Westafrikaner. Den Anfang soll die Gattung Pelvicachromis machen und hier die Art taeniatus auch unter den Deutschen Bezeichnungen Streifenprachtbarsch oder Smaragdprachtbarsch[...]
01.07.2009 Didi
Hallo , nun auf vielfachen Wunsch mal ein Bericht über ein ganz kleines Westafrikabecken , Kantenlänge 30 - 40 cm . Die Einrichtung kann wie schon im Bericht über die Einrichtung eines Westafrikabeckens übernommen werden , Sand als Bodengrund , Steine , kleine Wurzeln , und Pflanzen . Dieses Becken soll für Killis , Hechtlinge , Leuchtaugen , kleine Barben und[...]
Seite 43 von 47 | zurück vor

Direkt zu Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47


Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: